L1011Tristar

Aktuelles zum Flughafen Saarbrücken

Empfohlene Beiträge

vor 14 Stunden schrieb scnflyer:

Luxair wird die Strecke SCN-TXL fliegen. Am Montag findet dazu eine Pressekonferenz in SCN statt. Frequenzen und Fluggerät noch unbekannt. Immerhin 170.000 Paxe sind zu übernehmen, mal sehen wie LG das stemmen will und ob LG ein adäquater AB-Ersatz sein kann.

http://www.lessentiel.lu/de/wirtschaft/story/27255427

http://www.rtl.lu/letzebuerg/1088282.html

Ich denke schon, daß LG ein passender AB-Ersatz sein wird.

Es ist ja nicht so, daß LG keine Erfahrung in SCN hat und ein brauchbarer Bekanntheitsgrad ist ebenfalls gegeben.

LG hat im Saarland auch kein negatives Image.

Für LG selber dürfte SCN auch operationell ganz gut zu managen sein.

Bei Problemen mit einer Maschine ist es nicht so schwierig/"teuer" entweder Ersatz zeitnah nach SCN zu bekommen oder möglicherweise SCN und LUX Umläufe so zu kombinieren, so daß der Impact auch für die Passagiere überschaubar bleibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
44 minutes ago, MHG said:

Ich denke schon, daß LG ein passender AB-Ersatz sein wird.

Es ist ja nicht so, daß LG keine Erfahrung in SCN hat und ein brauchbarer Bekanntheitsgrad ist ebenfalls gegeben.

LG hat im Saarland auch kein negatives Image.

Für LG selber dürfte SCN auch operationell ganz gut zu managen sein.

Bei Problemen mit einer Maschine ist es nicht so schwierig/"teuer" entweder Ersatz zeitnah nach SCN zu bekommen oder möglicherweise SCN und LUX Umläufe so zu kombinieren, so daß der Impact auch für die Passagiere überschaubar bleibt.

Ich stimme dem zu. LG ist vielleicht sogar die beste Lösung. Sofern auch EW interessiert war, käme dort wahrscheinlich keine Stationierung am SCN in Frage, womit die Linie gerade für Geschäftsreisende ziemlich unattraktiv geworden wäre.

Allerdings vermute ich Folgendes: Schätzungsweise wird die Linie nicht unterbrechungsfrei fortgeführt, ansonsten müsste sie eigentlich bereits buchbar sein. Zweitens kann ich mir vorstellen, dass LG nicht an die früheren Passagierzahlen von AB herankommen wird - das Preisniveau dürfte höher sein und da wäre noch der Aspekt Umsteiger...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

LG fliegt 18/7 nach TXL. Geflogen wird mit Q400 ab Januar 2018. Die Preise starten ab 149€ . 

 

Damit hat LG bereits jetzt deutlich teurere Preise und eine deutlich geringere Kapazität. Aber das Land wollte es ja so... Damit werden die Passagierzahlen auch im nächsten Jahr weiter einbrechen! 

Zum Vergleich: AB fliegt 24/7 nach TXL, meist ab 119€ und bot ein gut genutztes Angebot zum weiterfliegen...

bearbeitet von chris25

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
39 minutes ago, chris25 said:

LG fliegt 18/7 nach TXL. Geflogen wird mit Q400 ab Januar 2018. Die Preise starten ab 149€ . 

 

Damit hat LG bereits jetzt deutlich teurere Preise und eine deutlich geringere Kapazität.

Also kurz gesagt alles wie zu erwarten war, oder?

 

42 minutes ago, chris25 said:

Damit hat LG bereits jetzt deutlich teurere Preise und eine deutlich geringere Kapazität. Aber das Land wollte es ja so... Damit werden die Passagierzahlen auch im nächsten Jahr weiter einbrechen! 

Zum Vergleich: AB fliegt 24/7 nach TXL, meist ab 119€ und bot ein gut genutztes Angebot zum weiterfliegen...

Wenn man möchte, dass die Linie auch beim Nachfolger dauerhaft Bestand hat, ist offensichtlich für eine Airline wie LG eine leichte Reduktion aus den genannten Gründen (u.a. die fehlenden Umsteiger, nötiger Yield) nötig und richtig.

Was hätte der Flughafen auf Dauer davon, wenn die Airline Überkapazitäten anbietet und diese auch noch zu niedrigen Preisen verraschmt und die Airline dann nach einem Zeitraum x die Linie entweder auf zweimal täglich einstampft oder ganz einstellt?

Ich denke, man hat hier abgesehen von der Unterbrechung der Linie bis Januar angesichts der Umstände eine gute und vernünftige Lösung gefunden. Wenn man dem Land einen schwarzen Peter zuschieben möchte, möge man auch bitte eine realistische und nachhaltige alternative Möglichkeit darstellen, was man sonst hätte tun sollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für SCN ist die Linie mit den 3 Umläufen eine Reduktion - Keine Frage. Aber die Flugzeiten sind ideal um von SCN nach Berlin zu gelangen und abends wieder zurück... Ideal also für Business. Umsteigeverkehr ab TXL wird es wohl ohne die AirBerlin eh keinen geben... AirBerlin hatte die Zeiten eher so gestaltet um von Berlin ins Saarland zu gelangen. Ich denke die Auslastung auf den Morgens und Abends Flügen wird sehr hoch sein - und sollte es punktuell mal nötig sein kann ja Luxair auch locker mal einen 737 Umlauf einschieben, Klar ist wohl auch: Für 49€ wird es die Strecken nicht mehr geben... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe sogar die - realistische - Möglichkeit, daß LG evtl. LUX und SCN für einen Mittagsumlauf kombinieren kann. Auf LUX-TXL und SCN-TXL dürfte ganz sicher kein ausreichender Bedarf für separate Mittagsumläufe sein. Zusammen gelegt wäre es zumindest eine Option zu gegebener Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

BMI hat das Problem in MUC keine Anschlüsse zu haben, Durchgangstarife mit der LH gibt es (noch) nicht.

Da muss jetzt DE herhalten, dumm nur, daß man einen Grossteil der Fernstrecken verpasst oder lange Aufenthalt hat. Dazu noch der Terminalwechsel.

Zumal die DE-Langstrecken im April 18 eingestellt werden.

Wenn Marketing mal der Realität entsprechen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Xavi:

Weiß jemand wie die bmi-Flüge nach München angelaufen sind?

Die Flüge sind recht ordentlich angelaufen. Auf dem Erstflug nach München waren 35 Passagiere gebucht. Am Dienstag morgen 38 nach MUC. Lediglich der Spätflug nach MUC mit Abflug um 21:30 Uhr läuft schlecht.

Wenn man bedenkt, dass es kein LH Codeshare gibt und die Airline im Saarland völlig unbekannt ist sind das ordentliche Werte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke auch, daß das gut anläuft! Für eine Aufnahme zum Winterflugplan, (noch) ohne LH Codeshare und den nicht optimalen Flugzeiten ganz ordentliche Zahlen.

bearbeitet von scnflyer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden