Empfohlene Beiträge

Ich habe für WAW-SVO mit Aeroflot auf einer LOT-Buchung (HAM-WAW-SVO und zurück mit LOT, das Leg mit SU) keine Meilen bekommen, daher wird es wohl selbst bei einer LH-Buchun fraglich - es sei denn, EY geht zur *A.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist doch nur wichtig, dass man ein Ticket mit der Flugnummer eines Mitglieds eines Bonusprogramms hat. Wer den Flug dann durchführt, ist dann zweitrangig und eigentlich egal.

 

Das stimmt so nicht. In der *A zählt, abgesehen von wenigen Ausnahmen, immer der Operating Carrier als Basis für die Meilengutschrift. 

Bei OneWorld hingegen wird der  Marketing Carrier als Basis herangezogen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das stimmt so nicht. In der *A zählt, abgesehen von wenigen Ausnahmen, immer der Operating Carrier als Basis für die Meilengutschrift. 

Bei OneWorld hingegen wird der  Marketing Carrier als Basis herangezogen.

 

Na ich weiß schon, warum ich nicht bei *A Meilen sammle. Wenn ich bei beispielsweise bei LH ein Ticket unter LH Flugnummer buche, der Flug dann aber von jemand anders durchgeführt wird, dann habe ich auch die Erwartung, dass mir die vollen LH Meilen für diese Strecke gutgeschrieben werden. Ich habe als Gast schließlich null Einfluss auf den durchführenden Carrier. Wenn dem nicht so ist, dann ist das noch ein zusätzliches deutliches Minus zu M&M ggü. einem Programm in der OW.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hogan geht, Müller kommt:

 

Das wird natürlich jetzt sehr interessant, wie Müller hier auch mit der Kooperation mit Lufthansa weitergeht. Oder doch langfristig mit Tim Clark die Fusion mit Emirates anstrebt?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb XWB:

Etihad schmeißt bis Ende Oktober alle 340 raus, was immerhin 10 Maschinen entspricht. Das "Sterben" des A340 geht also weiter.
Mal sehen, wann dann mal weitere 787 nach Deutschland kommen, mal abgesehen von dem einen Umlauf in DUS. http://www.aero.de/news-26711/Etihad-stellt-A340-Fluege-Ende-Oktober-ein.html

Die Dreamliner sind zu klein für Frankfurt und München (14/7 77W ab 1.7.17).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Fluginfo:

Die Dreamliner sind zu klein für Frankfurt und München (14/7 77W ab 1.7.17).

Danke für die Ergänzung.
War auch im Zusammenhang der Auslieferung weiterer Flugzeuge, also 787-10 und irgendwann mal 359-1000 gedacht. Je nachdem, wie sich der Bedarf entwickelt.
Wobei die aktuellen 333 (die ja häufig nach FRA beispielsweise fliegen) etwa gleich viele Plätze haben wie die 789.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zeit wird's, dass die Flotte harmonisiert wird. Derzeit fliegen A332, A333, A345, A346, B77L, B789, B77W, A380 auf der Langstrecke.

Zukünftig kommen noch A350-900 und -1000 sowie B777-8 und -9 bzw. B787-10 hinzu.

A332/A333/A345 können durch B789 ersetz werden, A346 (im Moment) durch B77W (zukünftig A350/B787).

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Seljuk:

Zeit wird's, dass die Flotte harmonisiert wird. Derzeit fliegen A332, A333, A345, A346, B77L, B789, B77W, A380 auf der Langstrecke.

Zukünftig kommen noch A350-900 und -1000 sowie B777-8 und -9 bzw. B787-10 hinzu.

A332/A333/A345 können durch B789 ersetz werden, A346 (im Moment) durch B77W (zukünftig A350/B787).

 

Einige B77W sind tlw. aber erst kurz in der Etihad Flotte. Der Austausch der B77L wird wohl eher über die Bühne gehen, meine Vermutung ohne hier fundierte Kenntnisse zu haben.

vor 10 Minuten schrieb XWB:

Danke für die Ergänzung.
War auch im Zusammenhang der Auslieferung weiterer Flugzeuge, also 787-10 und irgendwann mal 359-1000 gedacht. Je nachdem, wie sich der Bedarf entwickelt.
Wobei die aktuellen 333 (die ja häufig nach FRA beispielsweise fliegen) etwa gleich viele Plätze haben wie die 789.

In München fliegt wegen der Fracht zumeist der A346 aktuell noch. In Frankfurt nimmt man auf den Frachtkursen diese aktuell mit, daher langt hier derzeit auch A333. Im WFP 17/18 will Etihad 2/7 auch reine Frachtflüge nach München aufnehmen, nur als Ergänzung zu den Gedanken, dann könnte auch irgendwann ein Mix aus B789 und B77W nach MUC eingesetzt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also nach meinem aktuellen Stand dauert der Flottenaustausch bei Etihad noch eine Weile. Aktuell hat EY keine 77W mehr direkt bei Boeing bestellt. Es kommen wohl höchstens welche noch über Leasinggeber und dann ab 2019/2020 eben die 777X. 

Der erste A350 ist ein A35K und gelistet mit Baunummer 300, was auch frühestens Ende des Jahres Rollout bedeuten dürfte. 

 

Bei den 787 darf man mit rund 4-5 Exemplaren in diesem Jahr noch rechnen denke ich. Woher die gesamte Kapazität für all die 340er kommen soll ist mir noch ein wenig schleierhaft. 

 

Gruß

787

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seitens Etihad auf jeden Fall. Es folgt Alitalia.

 

Viel interesanter finde ich allerdings die Konsolidierung im Regionalmarkt.

Intro Aviation wollte vor ein paar Jahren eine Gruppe mit Intersky, Cityjet und Adria auf die Beine stellen. Daraus wurde bekanntlich nichts.

Jetzt sehen wir Adria +Darwin, Cityjet hat sich erfolgreich vom VLM Erbe gelöst und wächst auch über Wetlease für Brussels und SAS. FlyBe die das Gleiche wollten sind eher auf dem Rückzug.

Noch interessanter ist das anscheinend der SSJ dabei gut wegkommt. Bei Cityjet ist er schon im Einsatz- unter anderem bei Brussels und Adria denkt laut darüber nach, was eventuell auch für Darwin in Frage käme - immerhin war mit Baboo ein Teil deren Historie schon mal mit E-Jets unterwegs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwann schlägt auch bei Aktiva-Bewertungen die Stunde der Wahrheit. Hogan hatte da wohl etwas zu sehr geschummelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden