Zum Inhalt wechseln


Foto

Aktuelles um den Bau des Flughafens BER


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2062 Antworten in diesem Thema

#2041 Käptn_Adler

Käptn_Adler
  • Mitglied
  • 20 Beiträge

Geschrieben 06 April 2014 - 19:53

Wirklich lustig, nein ärgerlich, wie hier Einige wider der Faktenlage ihr Stammtischgenöle aufrechterhalten.

Gmp, die Architekten aus Hamburg haben ein esoterisches, weltweit nie erprobtes, Rauchabzugssystem installieren 

wollen. Nämlich mit Schächten, die den Rauch nur nach unten ableiten sollten. Das hat nicht funktioniert, bzw war nicht genehmigungsfähig.

 

Stand der Dinge ist, dass man nun Schächte zur Seite und durchs Dach legt. Fakt.

Fakt ist auch, dass die für einen Profanbau übertechnologisierte Ausstattung, weder von Bosch noch von Siemens bereitgestellt werden konnte. Unternehmen aus Stuttgart und München. Fakt.

 

Warum hat man nicht alle Firmen bereits mehrfach verklagt oder rausgeschmissen, wie hier einige Naivlinge fordern?Ganz einfach, man braucht alle Wissensträger und ist ihnen auf Gedeih und Verderb ausgeliefert. Niemand hat ein Interesse daran jahrelange Rechtsstreite mit den Firmen durchzuziehen um dann unvermeidlichen Stillstand zu riskieren. 


Bearbeitet von Käptn_Adler, 07 April 2014 - 12:43.

  • -4

#2042 jared1966

jared1966
  • Mitglied
  • 1.774 Beiträge

Geschrieben 06 April 2014 - 21:17

Gut gesagt, Käpt'n Adler!
  • -1
...is a fly without wings called a walk?

#2043 744pnf

744pnf
  • Moderator
  • 3.995 Beiträge

Geschrieben 07 April 2014 - 05:19

Verantwortlich für das Debakel ist primär die politische Leitung des Unternehmens, welches eine Reihe von schwerwiegenden Fehlentscheidungen getroffen hat: Die falsche Standortwahl, unzureichende Finanzierung, unrealistische Termin- und Planvorgaben für die Leistungserbringer, das völlige Fehlen einer Gesamtkonzeption für die Luftfahrtentwicklung in Berlin/Brandenburg,

 

Hast leider einen extrem wichtigen Punkt vergessen: das Einräumen der Möglichkeit, noch Änderungswünsche für Bauabschnitte einzubringen, die, wenn noch nicht fertig gebaut, dann doch wenigstens bereits fertig geplant, sind. Für mich ist das die Wurzel allen Übels und drängt andere aufgeführte Faktoren wie z.B. unzureichende Finanzierung weit in den Hintergrund.


  • 1
Frei nach Loriot: ein Leben ohne Luftfahrt ist möglich - aber sinnlos.

#2044 Gaviota

Gaviota
  • Mitglied
  • 1.117 Beiträge

Geschrieben 08 April 2014 - 09:26

Man sollte in einer Debatte grundsätzlich eine Gleichberechtigung der Teilnehmer und Meinungen akzeptieren. Anderen "Stammtischgenöle" vorzuwerfen und sich selber mit angeblichen "Fakten"-Auflistungen aufzuplustern ist kein guter Stil.


  • 2

#2045 Käptn_Adler

Käptn_Adler
  • Mitglied
  • 20 Beiträge

Geschrieben 09 April 2014 - 13:27

Brandschutz-Anlage hätte nie funktioniert

 
Die Brandschutzanlage im neuen Hauptstadtflughafen BER hätte nach Erkenntnissen der Betreiber in einem zentralen Abschnitt des Terminals nie funktioniert. „Wir haben die Anlage nachgerechnet und man muss ganz klar sagen: Es war ein Planungsfehler”, sagte der technische Leiter Jochen Großmann am Dienstag auf der Baustelle in Schönefeld. Im Rechtsstreit mit den Architekten will der Flughafen die bestehende Klage entsprechend erweitern.

 

 

 

Großmann nannte den kritischen Abschnitt der Brandschutzanlage mit der internen Nummer 14 „ein Monster”. Um sie zu bändigen, wird die Anlage zerlegt. Aus den höher gelegenen Räumen soll Rauch durch zusätzliche Schornsteine durch das Terminaldach entweichen. Bislang sei geplant gewesen, Rauch über Hunderte Meter erst in die Keller und dann seitwärts aus dem Terminal zu saugen.


Bearbeitet von Käptn_Adler, 09 April 2014 - 13:29.

  • 0

#2046 ilam

ilam
  • Mitglied
  • 2.605 Beiträge

Geschrieben 09 April 2014 - 18:16

Nicht wirklich überraschend. Aber unfassbar dass tatsächlich ernsthaft versucht wurde, den Kram in diesem Zustand zu eröffnen und erst die ausbleibende Genehmigung durch die Behörde die Eröffnung stoppte.


Bearbeitet von ilam, 09 April 2014 - 18:17.

  • 0

#2047 Spantax DC 8

Spantax DC 8
  • Mitglied
  • 27 Beiträge

Geschrieben 09 April 2014 - 22:26

Einfach nur Monty Python !
  • 0

#2048 Mega-Air

Mega-Air
  • Mitglied
  • 89 Beiträge

Geschrieben 10 April 2014 - 07:44

Einen derartigen Pfusch hat man an Infrastruktureinrichtungen in Deutschland selten erlebt. Wieviel müssen wir eigentlich noch dafür bezahlen damit man dort zur Erkenntnis kommt, dass diese Projekt entgültig gescheitert ist. Hier wurde eine  Chance vertan. Es kann nicht sein, dass ganz Deutschland für dieses Debakel bezahlen muss.


  • 0

#2049 Tommy1808

Tommy1808
  • Moderator
  • 3.818 Beiträge

Geschrieben 10 April 2014 - 07:56

Es kann nicht sein, dass ganz Deutschland für dieses Debakel bezahlen muss.


~200 EUR pro Arbeitnehmer. Damit entspricht der Flughafen grob einer Million ALG2 Empfängern für ein Jahr.

Gruß
Thomas
  • 1
Mitglied der C64-Generation

#2050 ramsesp

ramsesp
  • Mitglied
  • 228 Beiträge

Geschrieben 11 April 2014 - 16:13

Der Bau des BER ist spätestens im März 2008 mit der Kündigung des damaligen Chefplaners und ex-Hochtief-Managers Weyer an die Wand gefahren. Jener Thomas Weyer übrigens, der bei Hochtief den Flughafen Athen sogar vorfristig und damit überpünktlich zur Olympiade 2004 fertiggestellt hat und der jetzt in München die T2-Erweiterung managt.

Weyer hatte damals hingeworfen, weil Wowi als Aufsichtsratsvorsitzender die Ausschreibung in Einzellosen gegen alle Warnungen von Experten durchgepeitscht hat. 

 

Mich wundert nur, daß bis heute nicht jenes Gutachten "durchgestochen" wurde, dass schon seit dem vergangenen Jahr in der Flughafengesellschaft und im Aufsichtsrat kursiert und einen Abriss wesentlicher Bauabschnitte als unumgänglich darstellt....


  • -1

#2051 wozzo

wozzo
  • Mitglied
  • 719 Beiträge

Geschrieben 14 April 2014 - 20:24

Kommentar nicht mehr nötig, oder? – Mehdorn provoziert Eklat im Brandenburger Landtag.


  • 0

#2052 tosc

tosc
  • Mitglied
  • 874 Beiträge

Geschrieben 14 April 2014 - 20:29

Kommentar nicht mehr nötig, oder? – Mehdorn provoziert Eklat im Brandenburger Landtag.

 

Der Mann ist fertig. Das Blatt kann er nicht mehr drehen, es geht nur noch darum den Abgang so hinzubekommen, dass es im Geldbeutel des kleinen Mannes nicht weh tut.


Bearbeitet von tosc, 14 April 2014 - 20:30.

  • 0

#2053 Gaviota

Gaviota
  • Mitglied
  • 1.117 Beiträge

Geschrieben 15 April 2014 - 09:29

Den werden sie bestimmt nicht rauswerfen weil er bereitwillig das Feuer auf sich zieht und damit der Politik den Rücken frei hält. Die Strategie der Verantwortlichen in den Staatskanzleien ist erkennbar, alles auf das Versagen Untergeordneter zu lenken und selber jede Kenntnis von Problemen zu bestreiten (die sie aber hintenrum wohl doch genau haben). Damit sind die immer aus dem Schneider.

Mal österlich gesagt: Mehdorn ist quasi der BER-Jesus, der sich für Wowi, Platzi und Co ans Kreuz nageln lässt.


  • 0

#2054 ilam

ilam
  • Mitglied
  • 2.605 Beiträge

Geschrieben 15 April 2014 - 09:37

Der lustigste Satz aus dem Artikel:

 

 

Er [Mehdorn] soll jetzt Kompromisslösungen ausarbeiten.

 


  • 1

#2055 Käptn_Adler

Käptn_Adler
  • Mitglied
  • 20 Beiträge

Geschrieben 15 April 2014 - 11:11

Mal österlich gesagt: Mehdorn ist quasi der BER-Jesus, der sich für Wowi, Platzi und Co ans Kreuz nageln lässt.

 

Jup.

 

Als er den Job angetreten hat sagte er was von patriotischem Verantwortungsgefühl das ihn bewegt.

Nach dem Motto: "Rin in die Schiete und durchjeschwommen…"


  • -1

#2056 Waldo Pepper

Waldo Pepper
  • Mitglied
  • 431 Beiträge

Geschrieben 16 April 2014 - 08:00

Wer wissen will, wie Politik in Deutschland funktioniert, braucht sich nur dieses Affentheater um diese Nachtsitzung anzusehen.


  • 0

#2057 jared1966

jared1966
  • Mitglied
  • 1.774 Beiträge

Geschrieben 17 April 2014 - 01:10

Vor 3 Jahren schrieb ich: Eröffnung 2018, da wurde ich ausgelacht.

Bearbeitet von jared1966, 17 April 2014 - 01:11.

  • 1
...is a fly without wings called a walk?

#2058 Waldo Pepper

Waldo Pepper
  • Mitglied
  • 431 Beiträge

Geschrieben 17 April 2014 - 05:51

Eröffnung ?  Welche Eröffnung ?......


  • 0

#2059 kirchi

kirchi
  • Mitglied
  • 713 Beiträge

Geschrieben 17 April 2014 - 06:45

Vor 3 Jahren schrieb ich: Eröffnung 2018, da wurde ich ausgelacht.

 

 

der Frachtbereich ist doch schon offen, der Rest sind Anpassungsprobleme, nichts, dass sich vor 2030 nicht lösen lässt :)


  • 0

#2060 Herr Asterix

Herr Asterix
  • Mitglied
  • 1.390 Beiträge

Geschrieben 17 April 2014 - 07:35

BER wird mit Eröffnung zum Baudenkmal erhoben....epochenbildender Baustil zu Beginn des 21 Jahrhunderts....

 

 

 

.... und folgender Beitrag findet sich heute auf Welt Online:

http://www.welt.de/p...er-spaeter.html


Bearbeitet von Herr Asterix, 17 April 2014 - 08:36.

  • 1

#2061 Waldo Pepper

Waldo Pepper
  • Mitglied
  • 431 Beiträge

Geschrieben 17 April 2014 - 20:15

Der Hr. Burkert hat wohl recht. Das ist anscheinend niemand, der Interesse an einer Nachfolge Mehdorns hätte. Da fragt man sich, wieviel Jahre der gute Mann diesen Job noch durchhält. Ist ja auch nicht mehr der jüngste.....


  • 0

#2062 744pnf

744pnf
  • Moderator
  • 3.995 Beiträge

Geschrieben 18 April 2014 - 17:24

Da fragt man sich, wieviel Jahre der gute Mann diesen Job noch durchhält. Ist ja auch nicht mehr der jüngste.....

 

Vor allem sollte er darüber nachdenken, sich nach Marathonsitzungen in Zukunft lieber mit dem Taxi nach Hause fahren zu lassen...


  • 1
Frei nach Loriot: ein Leben ohne Luftfahrt ist möglich - aber sinnlos.

#2063 crazzo

crazzo
  • Mitglied
  • 323 Beiträge

Geschrieben Gestern, 14:12

BER hat eröffnet!!! :D :D :D :D :D :D :D

 

http://www.shop.aero...language=german


  • 0


Newsletter

Unsere Nachrichten täglich kostenlos per E-Mail:

© airliners.de 1999-2013

Ihre Werbung auf airliners.de

AGOF IVW

airliners.de ist AGOF- und IVW-geprüft.

Über airliners.de

airliners.de bietet Ihnen einen jederzeit aktuellen Überblick der wichtigsten Branchenthemen. airliners.de ermöglicht es Ihnen, schnell über die in Deutschland relevanten Luftverkehrsthemen informiert zu sein und Zusammenhänge zu erkennen.

B2B-Services

RUNWAY CONCEPT ist Ihre Handelsmarke von airliners.de für Geschenk- und Merchandisingartikel mit und ohne individuellem Branding.