Zum Inhalt wechseln


Foto

Aktuelles zum Flughafen BER


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3228 Antworten in diesem Thema

#3211 Nosig

Nosig
  • Mitglied
  • 1.978 Beiträge

Geschrieben 24 Juli 2015 - 11:30

Eigentlich ganz einfach: BER wird anfangs oder für immer nicht den gesamten Berliner Verkehr übernehmen können, also wird man so lange die bisherigen Flughäfen auch nicht schließen können.


  • 0

#3212 8stein

8stein
  • Mitglied
  • 349 Beiträge

Geschrieben 24 Juli 2015 - 12:09

Man beachte den Unterschied zwischen Kapazität und Kapazität. Die Zahlen richten sich natürlich für die Kapazität auf einem gewissen Servicelevel (definiert durch das IATA Airport Development Reference Manual). Der BER wird schon den gesamten Berliner Verkehr übernehmen können, die Frage ist dann halt in welcher Qualität. Je größer das Verkehrsaufkommen, desto mehr wird die Qualität Richtung Tegel und weg von München gehen...


  • 0

#3213 dase

dase
  • Mitglied
  • 571 Beiträge

Geschrieben 24 Juli 2015 - 12:27

Ein offener Flughafen Tegel konterkarriert das gesamte Geschäftsmodell des BER. Der Tagesspiegel-Artikel besteht ausschließlich aus Konjunktiven und dürfte Sommerloch-bedingt sein.


  • 1

#3214 Nosig

Nosig
  • Mitglied
  • 1.978 Beiträge

Geschrieben 24 Juli 2015 - 12:32

Wenn er nicht die Single-Airport-Kapazität hat, kann BER eben nicht alles übernehmen. Zu klein geplant. Pech. Glaube kaum, dass Berlin deshalb auf seinen Luftverkehr verzichtet.


  • 0

#3215 ilam

ilam
  • Mitglied
  • 3.470 Beiträge

Geschrieben 24 Juli 2015 - 12:52

Dann bleiben rechtlich nur zwei Möglichkeiten:

 

a ) BER neu Planfeststellen mit Offenhaltung von Tegel -> Neue Vorschriften -> BER nochmal umbauen -> Neue Kosten- und Terminexplosion

 

b ) BER nur vollständig eröffnen, wenn er die notwendigen Kapazitäten bietet. Notfalls kann man das durch die Ergänzung um SXF, Zelte oder auch die Lagerhallen, in denen die Barcelona-Fans so toll abgefertigt wurden, erreichen. Es fehlt kapazitätsmäßig ja "nur" der Passagier- und Gepäckbereich. Der Rest (Landebahnen, Vorfeldkapazität etc.) ist ja ausreichend vorhanden.


Bearbeitet von ilam, 24 Juli 2015 - 12:53.

  • 0

#3216 Nosig

Nosig
  • Mitglied
  • 1.978 Beiträge

Geschrieben 24 Juli 2015 - 12:57

Wenn die Gepäcksortieranlage zu klein ist, gibt es ganz schnell Chaos. Deswegen kann man da nicht so groß improvisieren. Also richtig ausbauen oder gar nicht. Außerdem würde es eine ausgesuchte Peinlichkeit, wenn der sauteure, neue Flughafen wieder nur auf eingeschränkten Barackenbetrieb hinausläuft. "Schönefeld forever", sozusagen.

 

Noch ein anderer Punkt: Merkel und Co wollen "ihr" Tegel-Nord behalten. Ist einfach zu bequem. Warum plant der Bund selbst wohl so leidenschaftlos in Schönefeld?


Bearbeitet von Nosig, 24 Juli 2015 - 12:59.

  • 0

#3217 dase

dase
  • Mitglied
  • 571 Beiträge

Geschrieben 24 Juli 2015 - 13:00

^ Weil er dort bauen möchte, wo heute noch Passagiere abgefertigt werden. Anyway, die Lösung kann nur heißen, BER dem Bedarf entsprechend auszubauen, auch wenn einige Frontstädtler das aus nostalgischen Gründen anders sehen.


  • 1

#3218 Nosig

Nosig
  • Mitglied
  • 1.978 Beiträge

Geschrieben 24 Juli 2015 - 13:51

Die bauen BER aber nicht aus. Man hätte schon längst beginnen müssen, was man aber mindestens bis zur Eröffnung offenbar nicht macht.


  • 0

#3219 aaspere

aaspere
  • Mitglied
  • 7.231 Beiträge

Geschrieben 24 Juli 2015 - 14:59

Ein Ausbau ist doch noch nicht planfestgestellt, oder irre ich hier? Wenn das aber richtig ist, dann werden die den Teufel tun, und dieses Faß jetzt aufmachen.


  • 0

#3220 8stein

8stein
  • Mitglied
  • 349 Beiträge

Geschrieben 24 Juli 2015 - 15:00

Bis 40 Millionen Passagiere ist planfestgestellt.


  • 0

#3221 ilam

ilam
  • Mitglied
  • 3.470 Beiträge

Geschrieben 24 Juli 2015 - 15:03

Wenn die Gepäcksortieranlage zu klein ist, gibt es ganz schnell Chaos. Deswegen kann man da nicht so groß improvisieren.


Doch. Die Billigflieger brauchen defacto keine Gepäcksortierung, da es dort kein Umsteigergepäck gibt. Da langt ganz altmodisch ein Gepäckband, für die Sicherheit eine mobile Röntgenanlage und ein Transportwagen mit Anhängern, der das Gepäck zum Flieger bringt.

 

Anders läuft es in den Provinzflughäfen auch nicht.

 

Und wenn man diese Flüge aus der allgemeinen Gepäcksortierung ausnimmt, hat man schlagartig massive Kapazitäten frei.
 


  • 0

#3222 aaspere

aaspere
  • Mitglied
  • 7.231 Beiträge

Geschrieben 24 Juli 2015 - 15:10

Bis 40 Millionen Passagiere ist planfestgestellt.

 

Zusätzliche bauliche Erweiterungen auch?


  • 0

#3223 HAJ-09L

HAJ-09L
  • Mitglied
  • 742 Beiträge

Geschrieben 24 Juli 2015 - 17:11

@ aaspere:

 

Möönsch, das hatten wir doch schon auf Seite 37 dieses Threads... ^_^ Wenn aber bauliche Erweiterungen außerhalb der definierten Hochbauflächen erfolgen sollen, dann ist jedoch noch nichts planfestgestellt.


  • 1

#3224 aaspere

aaspere
  • Mitglied
  • 7.231 Beiträge

Geschrieben 24 Juli 2015 - 17:31

Ich schäme mich anlaßgemäß. :)

Da wir uns inzwischen auf Seite 108 befinden, bitte ich um Nachsicht, daß ich nicht mehr wußte, was auf Seite 37 geschrieben wurde.

Deine Aufklärung entbehrt nicht einer gewissen Logik. Nachdem ich nachgeschaut habe, stelle ich fest, daß Du selber den Beitrag # 1082 geschrieben hast. Klar, daß Du das noch weißt.


  • 0

#3225 HAJ-09L

HAJ-09L
  • Mitglied
  • 742 Beiträge

Geschrieben 25 Juli 2015 - 19:06

Ego te absolvo :P


  • 0

#3226 aaspere

aaspere
  • Mitglied
  • 7.231 Beiträge

Geschrieben 25 Juli 2015 - 20:02

Summas gratias ago. :)


  • 0

#3227 Käptn_Adler

Käptn_Adler
  • Mitglied
  • 96 Beiträge

Geschrieben 25 Juli 2015 - 20:06

Das wäre das Vernünftigste was sie machen könnten!

Nein.


Sommerloch?

Ja.


  • 1

#3228 Nosig

Nosig
  • Mitglied
  • 1.978 Beiträge

Geschrieben 27 Juli 2015 - 08:55

Ja 

Nein


  • 0

#3229 cityshuttle

cityshuttle
  • Mitglied
  • 146 Beiträge

Geschrieben Gestern, 22:15

Sicherlich nicht zu 100% vergleichbare Ausgangssituation zum BER ... aber ein sehr ambitioniertes Projekt, bei laufendem Flugverkehr.

Auch nicht unwichtig, dass man einen 'State-of-the-Art" Flughafen erschaffen will ... für ca. 4 Mrd. $.

In Berlin wurde die 6 Mrd. € Marke ja bereits geknackt, allerdings für einen Null-Acht-Fünfzehn Terminalgebäude.

(ja ich weiß, dass eine fast vollständig neue Infrastruktur bebaut werden musste)

http://www.austriana...la-guardia.html
  • 0


Newsletter

Unsere Nachrichten täglich kostenlos per E-Mail:

© airliners.de

Ihre Werbung auf airliners.de

AGOF IVW

airliners.de ist AGOF- und IVW-geprüft.

Über airliners.de

airliners.de bietet Ihnen einen jederzeit aktuellen Überblick der wichtigsten Branchenthemen. airliners.de ermöglicht es Ihnen, schnell über die in Deutschland relevanten Luftverkehrsthemen informiert zu sein und Zusammenhänge zu erkennen.

B2B-Services

RUNWAY CONCEPT ist Ihre Handelsmarke von airliners.de für Geschenk- und Merchandisingartikel mit und ohne individuellem Branding.