Zum Inhalt wechseln


Foto

Aktuelles zu InterSky


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
1880 Antworten in diesem Thema

#1861 aaspere

aaspere
  • Mitglied
  • 6.164 Beiträge

Geschrieben 27 November 2014 - 21:56

O jeh, was hab ich da nur wieder angerichtet. Da macht man mal eine völlig undurchsichtige Anmerkung zu einem bedeutenden Ereignis der internationalen Luftfahrt, und schon beginnt eine tiefgründig niveauvolle Diskussion. Da bleibt mir nur noch der Griff zu Ferrero Rocher, Roger. Danke SWA für die Aufklärung. Kannst Du auch noch den legendären Tripreport hier verlinken. :D


Bearbeitet von aaspere, 27 November 2014 - 21:57.

  • 0

#1862 SWA

SWA
  • Mitglied
  • 25 Beiträge

Geschrieben 27 November 2014 - 22:44

Leider ist das Original der Nachwelt nicht erhalten geblieben. Auszüge und eine Diskussion gibt es hier:

http://forum.airline...kt-shj-fra-fdh/
Auch ein spitzenmäßiges Statement. Wer hat die Luftfahrt erfunden? Klar, natürlich der Schweizer ;-)

Servas

Jungs, pfeiff auf die Auslastung. Hat überhaupt jemand ne Ahnung von Luftfahrt hier?

Grundsätzlich ist mir die Auslastung piep-egal. Es geht darum wieviel jeder Pax pro Flug bezhahlt (Yield)!

Der Grund wieso InterSky keine genauen Zahlen publiziert ist schlicht und einfach der, dass InterSky einer der Musterbeispiele für Erfolg im regionalen Business ist. Da lässt man sich natürlich nicht gerne in die Karten schauen.

Gruss

Roger Hohl


  • 1

#1863 aaspere

aaspere
  • Mitglied
  • 6.164 Beiträge

Geschrieben 27 November 2014 - 22:55

Danke SWA. Daschagediegendascha sagt Tante Edith in ihrem besten Baaaaambeker Slang. Manchmal holen einen auch die Sünden der Vergangenheit wieder ein.

Ich war damals zwar schon hier registriert, war aber voll in Anspruch genommen durch den Ryanair-Krieg im BRE-Forum.


  • 0

#1864 HPT

HPT
  • Mitglied
  • 552 Beiträge

Geschrieben 27 November 2014 - 23:18

.. und ich dachte immer, Umsatz sei Yield  x  (zahlende) Pax


  • 0

#1865 AKS74

AKS74
  • Mitglied
  • 45 Beiträge

Geschrieben 03 Dezember 2014 - 20:44

Germanwings stellt Memmingen-Berlin und Memmingen-Hamburg ein :D

Ein Trumpf für FDH und für InterSky ^^

Ob da an dann auch die Auslastung etc. ansteigt??

Würde mich freuen für 3L wenn sich das mehr lohnt. Vielleicht kommt ja dann die ATR72 deutlich häufiger auf den FDH-Strecken zum Einsatz

Wenn Germanwings auch FKB-HAM und DRS-HAM einstellt, entwickelt sich da wieder eine Marktchance für InterSky...

Bei DRS würde ich eher nicht hin tendieren, da hat man sich mit F7 schon genug Ärger gemacht, aber FKB wäre vielleicht wieder ne Alternative... Österreich mit GRZ und SZG wird indes ja auch immer schwieriger wegen SWISS und Etihad Regional... 

Die beste Nachricht wäre wohl, dass wenn wirklich alles so durchgezogen wird wie es nun angekündigt wurde, dass 4U alias Eurowings dann FDH-CGN einstellt.... Die Chance für InterSky ^^


Bearbeitet von AKS74, 03 Dezember 2014 - 20:49.

  • 0

#1866 QF002

QF002
  • Mitglied
  • 1.078 Beiträge

Geschrieben 03 Dezember 2014 - 21:07

FKB-HAM bin ich damals mit Air Berlin selber im A319 geflogen - den könnte ich mir im doppelten Tagesrand von 4U auch wieder vorstellen. HAM-DRS nicht, das wäre dann tatsächlich was für Intersky.. da sehe ich nach Abzug der CRJ9 dann auch keine Gefahr mehr, dass eine andere Fluggesellschaft solch eine Strecke aufnimmt. Etihad Regional hat ja hingegen wohl nicht die Möglichkeit innerdeutsch zu fliegen.

HAM/TXL-FMM wurde doch nur zwei mal die Woche geflogen, diesen Wegfall dürfte Intersky nicht wirklich (positiv) spüren...


  • 0

#1867 tosc

tosc
  • Mitglied
  • 1.188 Beiträge

Geschrieben 03 Dezember 2014 - 21:14

Dann fängt AB an die F7 im Wetlease einzukaufen ... oder AZ ... oder ... DRS-HAM ist gestorben, wenn 4U die Strecke dran gibt.


  • 0

#1868 LOWS

LOWS
  • Mitglied
  • 148 Beiträge

Geschrieben 03 Dezember 2014 - 21:18

Sorry für's Klug*******, aber:

 

Würde mich freuen für 3L wenn sich das mehr lohnt. Vielleicht kommt ja dann die ATR72 deutlich häufiger auf den FDH-Strecken zum Einsatz

 

Die ATR fliegen beide seit fast zwei Jahren exklusiv ab FDH nach HAM und TXL, wenn benötigt nach DUS. Häufiger geht es nicht auf den FDH-Strecken.

 

Österreich mit GRZ und SZG wird indes ja auch immer schwieriger wegen SWISS und Etihad Regional...

 

Dass Etihad Regional keinen der beiden Plätze anfliegt und Swiss nur eine Mittagsrotation nach GRZ ab Sommer auflegt hast du gelesen? ;)

 

 

Ein Trumpf für FDH und für InterSky ^^

 

Die ganze Sache mit zwei Flügen/Woche ist hier ganz spurlos vorrüber gegangen kannst du mir glauben, da sind die zusätzlichen Mittagsflüge nach HAM/TXL ab März höher zu bewerten.

 

LG


  • 0

#1869 AKS74

AKS74
  • Mitglied
  • 45 Beiträge

Geschrieben 03 Dezember 2014 - 21:37

@LOWS 

Also was die ATR bei 3L angeht, die fliegen nicht so oft die FDH-Strecken... Eher Charter hatte ich gelesen vor paar Monaten, aber nicht lange her jedenfalls ^^

Was den Krieg F7 vs. LX angeht, da werden sich beide weitere Nischen aussuchen, da werden wohl weitere Destinationen nicht so schwer werden wie GRZ. SZG ist ja wie bekannt ein schwieriger Markt, von daher etwas anders zu beurteilen..

SWISS möchte aber später in GRZ auf 4x täglich aufstocken, dann kann 3L da wohl nicht mithalten wenn 2x täglich F7 schon sehr gefährlich sein sollen ab DRS...

Das mit den Mittagsrotationen ist richtig, jedoch begrüßen kann man es ja :) Mehr potenzielle Passagiere für FDH und für 3L

Wie siehst du das mit CGN?

 

@tosc und QF002

Ja bei 4U ist es eine Frage der Zeit bis alle Strecken mit CR9 aufgegeben werden.... Da ist auch HAM-FKB und HAM-DRS sicherlich dabei.... HAM-FKB könnte man aufnehmen, da ich denke so gut wie niemand die Strecke aufnimmt und vielleicht die Strecke im Anschluss FKB-TXL übernimmt von Air Berlin, man hat ja bereits ein CodeSharing-Abkommen.

Wieso soll den F7 innerdeutsch nicht fliegen können?


  • 0

#1870 alxms

alxms
  • Mitglied
  • 71 Beiträge

Geschrieben 04 Dezember 2014 - 06:22

F7 ist ne Schweizer Airline und kann somit nicht innerhalb von EU-Ländern fliegen soweit ich weiß.
  • 0

#1871 jubo14

jubo14
  • Moderator
  • 3.553 Beiträge

Geschrieben 04 Dezember 2014 - 07:29

F7 ist ne Schweizer Airline und kann somit nicht innerhalb von EU-Ländern fliegen soweit ich weiß.

 

Korrekt!

 

Als Schweizer Airline darf sie zwischen der Schweiz und jedem EU-Land fliegen und auch von einem EU-Land in ein anderes. Nicht aber innerhalb eines EU-Landes.

 

Die Verhandlungen über diese letzte Einschränkung liefen, als die Schweizer ihren Volksentscheid zur Beschränkung der Zuwanderung hatten, und liegen (wie einiges andere) seit dem auf Eis. 


  • 0
jubo14

____________________________
Ich habe überhaupt keine Signatur!

#1872 b.d.

b.d.
  • Mitglied
  • 141 Beiträge

Geschrieben 04 Dezember 2014 - 08:38

@LOWS 

Also was die ATR bei 3L angeht, die fliegen nicht so oft die FDH-Strecken... Eher Charter hatte ich gelesen vor paar Monaten, aber nicht lange her jedenfalls ^^

 

Die ATRs fleigen auf jeden Fall jeden Tag 2 Rotationen ab FDH. Mit Blick in den Flugplan wird auch klar warum: ISK hat 3 Maschinen in FDH (1x Q8-300, 2x ATR 72-600) und es gehen morgens und Abends fast zeitgleich jeweils die 3 Strecken FDH-DUS/HAM/TXL raus. Von daher müssen die ATRs fliegen. Kann man übrigens auch sehr schön auf flightradar24.com schön nachverfolgen!

 

Was den reinen Charter angeht, gebe ich dir recht. Nach dem was ISK von ihren Chartereinsätzen veröffentlicht und was man sonst so mitbekommt, werden diese wohl großteils mit ATR geflogen. Aber das liegt wohl weniger an ISK, sondern mehr an den Kunden die dieses Flugzeug wollen/brauchen.


  • 0

#1873 L49

L49
  • Mitglied
  • 2.433 Beiträge

Geschrieben 04 Dezember 2014 - 09:24

Die Verhandlungen über diese letzte Einschränkung liefen, als die Schweizer ihren Volksentscheid zur Beschränkung der Zuwanderung hatten, und liegen (wie einiges andere) seit dem auf Eis. 

Ich bin mir sicher, dass ganz unbeeinflusst von solchen Dingen, der Anreiz für EU-Airlines innerhalb der Schweiz fliegen zu dürfen, einfach zu wenig interessant ist, um es im Gegenzug CH-Carriern zu ermöglichen Domestic-Verkehre innerhalb von EU-Ländern zu bedienen, sprich ein solche Ausweitung des Abkommens stellte keine win-win-Situation dar.


  • 1

#1874 AKS74

AKS74
  • Mitglied
  • 45 Beiträge

Geschrieben 09 Dezember 2014 - 21:46

InterSky fliegt jeden Samstag ab Zürich auf die Kanalinseln Jersey und Guernsey im Sommer 2015 

 

http://www.austriana...ernsey-auf.html

 

http://www.austrianw...ie-kanalinseln/


  • 0

#1875 ContiFlug

ContiFlug
  • Mitglied
  • 227 Beiträge

Geschrieben 12 Dezember 2014 - 08:58

In der neuesten Ausgabe der AERO steht im Österreich Teil das 3L die Strecke Linz-Berlin evaluiert. Weis jemand schon mehr?


InterSky flog im Vorjahr Millionenverluste ein

 

http://www.austriana...rluste-ein.html


Bearbeitet von ContiFlug, 12 Dezember 2014 - 11:21.

  • 0

#1876 AKS74

AKS74
  • Mitglied
  • 45 Beiträge

Geschrieben 12 Dezember 2014 - 13:03

ATR72-600 sollen verkauft werden???

 

Und Eigenkapitalquote auf Minus 10 Millionen.....

 

Quelle: http://www.austriana...rluste-ein.html


  • 0

#1877 NG1

NG1
  • Mitglied
  • 231 Beiträge

Geschrieben 12 Dezember 2014 - 13:07

ATR72-600 sollen verkauft werden???

 

Und Eigenkapitalquote auf Minus 10 Millionen.....

 

Quelle: http://www.austriana...rluste-ein.html

 

 

Verkauft und wieder zurückgeleased genaugenommen.


  • 0

#1878 oldblueeyes

oldblueeyes
  • Mitglied
  • 1.275 Beiträge

Geschrieben 12 Dezember 2014 - 14:16

Man hat isch bei Intersky auch ein bisschen übernommen. Neu Strecken, Einzelbasen und alles auf Kleinstniveau und in der gleichen Region. Der Bedarf am Bodensee ist begrenzt, da macht man entweder einen regionalen Player daraus, oder stirbt langsam.


  • 0

#1879 Vielfliegerin

Vielfliegerin
  • Mitglied
  • 170 Beiträge

Geschrieben 12 Dezember 2014 - 14:33

Ich bin gespannt, ob und wann HRW die Lust an ISK verliert. Der gute Schwiegersohn hat ja bereits als Cityjet Vorstandsmitglied eine Zusatzaufgabe angetreten, und bleibt im Fall der Fälle somit nicht ohne Posten.
  • 0

#1880 LOWS

LOWS
  • Mitglied
  • 148 Beiträge

Geschrieben 12 Dezember 2014 - 16:05

ATR72-600 sollen verkauft werden???

 

 

die ATR waren doch nie Eigentum der InterSky sondern geleast!? jetzt bin ich verwirrt ... es wurde immer davon geredet dass die Leasingraten der ATR so hoch sein sollen :wacko:


  • 0

#1881 AKS74

AKS74
  • Mitglied
  • 45 Beiträge

Geschrieben Gestern, 23:30

InterSky fliegt ab kommenden Sommerflugplan neben GRZ-Naxos auch ab Salzburg und Klagenfurt nach Naxos

 

Eine Beispielquelle: http://www.klagenfur...springer-reisen


  • 0


Newsletter

Unsere Nachrichten täglich kostenlos per E-Mail:

© airliners.de 1999-2013

Ihre Werbung auf airliners.de

AGOF IVW

airliners.de ist AGOF- und IVW-geprüft.

Über airliners.de

airliners.de bietet Ihnen einen jederzeit aktuellen Überblick der wichtigsten Branchenthemen. airliners.de ermöglicht es Ihnen, schnell über die in Deutschland relevanten Luftverkehrsthemen informiert zu sein und Zusammenhänge zu erkennen.

B2B-Services

RUNWAY CONCEPT ist Ihre Handelsmarke von airliners.de für Geschenk- und Merchandisingartikel mit und ohne individuellem Branding.