Maxi-Air

Aktuelles zu anderen Fluggesellschaften ohne eigenen Thread

Empfohlene Beiträge

Maxi-Air    93

Ich finde, man findet eh nie den richtigen Thread und viele Airlines haben auch keinen eigenenen, also wohin z.B. mit News zu Air Malta, Asiana, Korean Air, Malaysian oder Avianca ?

 

Ich denke hier können wir alles sowas sammeln!

 

 

Ich wollt dann auch gleich mit der oben genannten Air Malta anfangen, da gibts nämlich nun, soweit ich das mitbekommen hab, das erste Foto von der ersten neu lackierten Maschine!

 

http://www.planespotters.net/Aviation_Phot....show?id=314648

bearbeitet von Maxi-Air

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Maxi-Air    93

So, ich finde das zu Kingfisher pass hier besser rein. :)

 

Aufgrund von Streiks fast des gesamten Personals aufgrund ausstehender Lohnzahlungen, hat Kingfisher Airlines den Flugbetrieb bis Donnerstag eingestellt. Ohnehin sollen sich derzeit nur noch sieben Flugzeuge im Flugbetrieb befinden - von einst über 60. Die Presse vermutet, dass es mit der Airline nun endgültig zu Ende gehen könnte, da trotz der neu geschaffenen Möglichkeit ausländischer Beteiligungen an indischen Fluggesellschaft bis zu einer Höhe von 49% durch den heimischen Gesetzgeber kein Investor für eine Beteiligung und eine Finanzspritze zu finden sei.

 

http://www.aerotelegraph.com/kingfisher-ai...der-zwickmuehle

http://www.aerotelegraph.com/kingfisher-airlines-grounding

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gerri    163
Erstaunlich. Ob da wohl herauskommt, wer da der Verkäufer war?

 

Das glaube ich kaum. Wahrscheinlich irgendwelche Briefkastenfirmen in Kette, und die allererste hat sie wohl vom Schrottplatz besorgt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aaspere    1.246
Das glaube ich kaum. Wahrscheinlich irgendwelche Briefkastenfirmen in Kette, und die allererste hat sie wohl vom Schrottplatz besorgt.

Unterschätze die westlichen Nachrichtendienste nicht.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerrity    10

Gibt es denn nicht Länder, die ganz legal einen Airbus in den Iran verkaufen dürfen? Zum Beispiel Somalia, Armenien oder auch die Ukraine (viele MD-80 laufen doch über die Ukraine)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aaspere    1.246
Gibt es denn nicht Länder, die ganz legal einen Airbus in den Iran verkaufen dürfen? Zum Beispiel Somalia, Armenien oder auch die Ukraine (viele MD-80 laufen doch über die Ukraine)?

Dürfen darf niemand, wenn er sich keinen Ärger mit der zivilisierten Welt einhandeln will.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HLX73G    293

Mal eine generelle Frage zu diesem Thread: Glaubt ihr, ein Thread mit dem vielsagenden Titel "Aktuelles zu Fluggesellschaften" ist wirklich zielführend? Ich wäre jedenfalls im Leben nicht drauf gekommen, hier wegen der Hello-Pleite reinzuschauen. Und da ich nicht der einzige zu sein scheine, erscheint es fast logisch, dass zu dem Thema ein separater Thread geöffnet wurde, nur um dann festzustellen, dass Hello bereits hier thematisiert wurde.

Ist es denn der Übersichtlichkeit des Forums wirklich so abträglich, wenn man für solche Themen neue Fäden aufmacht, anstatt alles, was nicht zu den üblichen Verdächtigen passt hier reinzukippen? Sicher brauchen wir hier keine A.net Verhältnisse, wo es quasi zu jeder neuen Entwicklung eines Themas auch einen neuen Thread gibt, aber zuviel gewollte Übersichlichkeit kann auch mal zu Unübersichtlichkeit führen. Nur mal so ein Einwurf am Rande...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Maxi-Air    93

Das ganze klappt im MUC-Forum super und eh man nen neuen Thread eröffnet, sollte man doch zumindest die anderen gelesen haben Außerdem hab ich es doch im Airlineinsolvenzen Thread auch gepostet!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EDDK    39

@Maxi-Air:

 

1) HLX73G hat insofern recht, dass der Titel (zumindest bei mir) nur zur Hälfte in der Übersicht angezeigt wird: "Aktuelles zu Fluggesellschaften" - die andere Hälfe "alle Airlines ohne eigenen Thread" ist nicht sichtbar. Vielleicht kann der Verfasser mit Recht zum Editieren dies ändern

 

2) Ich habe schon die Suchfunktion benutzt - leider ohne Ergebnis. Daher war ich so dreist, einen Thread aufzumachen. Als ich den Fehler jedoch bemerkt habe, habe ich dies sofort korrigiert und mich entschuldigt. Was kann ich noch mehr machen bitte???

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Maxi-Air    93
@Maxi-Air:

 

1) HLX73G hat insofern recht, dass der Titel (zumindest bei mir) nur zur Hälfte in der Übersicht angezeigt wird: "Aktuelles zu Fluggesellschaften" - die andere Hälfe "alle Airlines ohne eigenen Thread" ist nicht sichtbar. Vielleicht kann der Verfasser mit Recht zum Editieren dies ändern

werde ich machen, sag mir dann mal, ob du es richtig lesen kannst!

2) Ich habe schon die Suchfunktion benutzt - leider ohne Ergebnis. Daher war ich so dreist, einen Thread aufzumachen. Als ich den Fehler jedoch bemerkt habe, habe ich dies sofort korrigiert und mich entschuldigt. Was kann ich noch mehr machen bitte???

Mach mal keine Panik, das war nicht persönlich und nicht angreifend gemeint! ;) Alles kein Problem! Fast jeder hat schon Doppelposts gemacht oder unnützerweise Threads eröffnet! Na und? Kein Problem!

 

Gelassen bleiben. Wir wissen doch alle uns hier zu bewegen.

Da hast du vollkommen Recht aaspere, auch wenn deine Formulierungen manchmal im allgemeinene Sprachgebrauch nicht (mehr) üblich sind ;) !

 

1) HLX73G hat insofern recht, dass der Titel (zumindest bei mir) nur zur Hälfte in der Übersicht angezeigt wird: "Aktuelles zu Fluggesellschaften" - die andere Hälfe "alle Airlines ohne eigenen Thread" ist nicht sichtbar. Vielleicht kann der Verfasser mit Recht zum Editieren dies ändern

Besser ? Oder hast du nen anderen Vorschlag ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EDDK    39

@Maxi-Air

 

ich wollte ja keine Panik machen und habe es auch nicht als Angriff verstanden - ich sehe jetzt, wenn ich den letzten Satz anders formulier hätte und meine Finger beim Tippen nicht verruscht wäre mit den drei Fragezeichen, wäre es halb so schlimm gewesen... und: gelassen bin ich auch :-)))

 

nein, im Ernst: was ich meinte war, wenn man hier nicht "hauptberuflicher User" ist (sorry!), sondern ab und zu reinguckt (sagen wir mal, einmal am Tag oder so), geht man schnell die fettgedruckten Titel durch, um zu sehen, ob ein Thema dabei ist, wo ich die Diskussion verfolgen möchte. Dabei neigt man dazu, die winzige zweite Zeile zu übersehen. Jetzt steht nur "Andere Fluggesellschaften" fett als Haupttitel - der Rest ist kleingedruckt. Ich meinte also einen Titel wie "Zu Fluggesellschaften ohne eigenen Thread" oder ähnlich, damit man auf einen Blick sieht, worum es geht.

 

Ich hoffe ich habe es gut erklären können.... sonst mea culpa

 

und noch schnell zu Hello: Skywork überlegt nun einzuspringen und evtl. ein Flugzeug in Basel zu stationieren. Ich frage mich, was könnten sie als Flugzeug anbieten, was die A320 von Hello so einfach ersetzen könnte...

 

http://www.derbund.ch/bern/region/Fliegt-S.../story/20656415

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Maxi-Air    93
@Maxi-Air

 

ich wollte ja keine Panik machen und habe es auch nicht als Angriff verstanden - ich sehe jetzt, wenn ich den letzten Satz anders formulier hätte und meine Finger beim Tippen nicht verruscht wäre mit den drei Fragezeichen, wäre es halb so schlimm gewesen... und: gelassen bin ich auch :-)))

 

nein, im Ernst: was ich meinte war, wenn man hier nicht "hauptberuflicher User" ist (sorry!), sondern ab und zu reinguckt (sagen wir mal, einmal am Tag oder so), geht man schnell die fettgedruckten Titel durch, um zu sehen, ob ein Thema dabei ist, wo ich die Diskussion verfolgen möchte. Dabei neigt man dazu, die winzige zweite Zeile zu übersehen. Jetzt steht nur "Andere Fluggesellschaften" fett als Haupttitel - der Rest ist kleingedruckt. Ich meinte also einen Titel wie "Zu Fluggesellschaften ohne eigenen Thread" oder ähnlich, damit man auf einen Blick sieht, worum es geht.

 

Ich hoffe ich habe es gut erklären können.... sonst mea culpa

So besser ?
und noch schnell zu Hello: Skywork überlegt nun einzuspringen und evtl. ein Flugzeug in Basel zu stationieren. Ich frage mich, was könnten sie als Flugzeug anbieten, was die A320 von Hello so einfach ersetzen könnte...

 

http://www.derbund.ch/bern/region/Fliegt-S.../story/20656415

Hello will doch aber wieder kommen, da hat Skywork doch, wie du richtig sagst, auch kein Gerät für! Aber einen A320 in Skywork Farben würde ich begrüßen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aaspere    1.246
Da hast du vollkommen Recht aaspere, auch wenn deine Formulierungen manchmal im allgemeinene Sprachgebrauch nicht (mehr) üblich sind ;) !

Ich bin ja auch ein Fossil und aus der guten alten Zeit übriggeblieben. :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
grounder    239
Skywork überlegt nun einzuspringen und evtl. ein Flugzeug in Basel zu stationieren. Ich frage mich, was könnten sie als Flugzeug anbieten, was die A320 von Hello so einfach ersetzen könnte...

Ist die Frage nicht vielmehr, wieviel tatsächlich ab Basel noch ersetzt werden muss? Größter Kunde von Hello war die TUI, die künftig mit eigenem Gerät ab Basel fliegt. Zwei französische RV sind angeblich zahlungsunfähig. Mir drängt sich da der Verdacht auf, dass der illoyale Ex-Finanzchef gerade recht kam um vom eigentlichen Problem der Hello abzulenken, nämlich dass kaum noch Kundschaft da war. Vielleicht ist Skywork mit seinen Do ja gerade richtig für das, was es ab Basel noch zu fliegen gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und noch schnell zu Hello: Skywork überlegt nun einzuspringen und evtl. ein Flugzeug in Basel zu stationieren. Ich frage mich, was könnten sie als Flugzeug anbieten, was die A320 von Hello so einfach ersetzen könnte...

Natürlich keines. Und welche einzuflotten geht bekanntlich auch nicht mal eben so übers Wochenende. Man muss ganz klar sehen: das, was SkyWork in der Presse so schön als "einspringen" und "aushelfen" tituliert, muss man als "was können wir uns alles unter den Nagel reissen, bevor es jemand anderes tut?" verstehen. Dabei werden sie meiner Vermutung nach, primär die ganzen Balkanshuttle-Flüge auf dem Radar haben. Gerade Pristina und auch Skopje bieten dank einer grossen kosovo-albanischen Gemeinde in der Schweiz eine grosse Nachfrage an ethnischem Verkehr. Ein Klientel, was üblicherweise weniger preissensibel ist als der gemeine Pauschaltourist.

 

Von den anderen typischen Hello-Zielen, Ägypten, Kanaren und Griechenland liegen einzig die griechischen Ziele halbwegs in Reichweite der Dash's. Aber auch da sehe ich höchstens Nischenziele, welche bisher wenig bis gar nicht bedient wurden, als machbar. Die 'grossen' Ziele, das können andere ab BSL und ZRH besser.

 

...

Aber einen A320 in Skywork Farben würde ich begrüßen!

 

Igitt :P So muss das aussehen B) (nicht von mir - aber allemal nett anzusehen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jumpseat    159
Noch ein Nachtrag zu Hello und Moritz Suter, dem schweizer Ikarus.

http://bazonline.ch/wirtschaft/unternehmen.../story/21543137

Mit diesem Artikel sollte man vorsichtig sein, meiner Meinung nach ist das eher ein Kommentar denn ein Bericht. Zwischen der BAZ und Moritz Suter gibt eine ungute Geschichte. Suter hatte sich 2010 in die BAZ eingekauft und wollte sie als Präsident des Verwaltungsrates auf neue Beine stellen. Nach einem Jahr gab er auf und verkaufte die Aktien an die Tochter des national-konservativen und auch in der Schweiz nicht unumstrittenen, Christoph Blocher. Blocher bestreitet seit Ewigkeiten, dass er eine Form der Kontrolle auf die BAZ ausübe.

In Basel wird die Demision von Suter bei der BAZ und der Verkauf der Aktien an Blochers Tochter für ein Beweis des Gegenteils interpretiert. Der eher liberale Suter und Blocher passen von ihrer Weltanschauung wirklich nicht zusammen.

Wenn die BAZ Suter so wie in diesen Artikel beschreibt, dann lese ich daraus auch eine gewisse Schadenfreude und ein wenig Abrechnung mit dem Ex-VR-Chef und Großaktionär raus.

Gut nachlesen lässt sich das ganze auch in der NZZ von vorgestern (auch online).

bearbeitet von jumpseat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden