Maxi-Air

Aktuelles zu anderen Fluggesellschaften ohne eigenen Thread

Empfohlene Beiträge

eine Frage zum Luftraum im östlichen Mittelmeer:

ein TK Cargo Flug mit der 9M-MUC hatte vorhin eine seltsame Route von BEY-AMM. Ist das schon länger dort so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ging es darum, den Luftraum über Isreal zu vermeiden? Das ist mir dort schon öfters aufgefallen, auch beim Anflug aif Beyrut sind solche Umwege zu sehen.

Maschinen, die in Beyrut, meistens in südliche Richtung, starten, drehen schnell aufs Meer ab, um isrealischen Luftraum zu meiden. Bei Flügen von Tel Aviv Richtung Süden, z.B. nach Eilat, dagegen wird dicht an der isrealisch-jordanischen Grenze geflogen, diese aber nicht überschritten.

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt wird für Berliner Gäste nur noch TK oder QR in Frage kommen, um nach KUL zu gelangen.

Fliege regelmäßig TXL-AUH-KUL ... gäbe also mindestens eine weitere Option !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt wird für Berliner Gäste nur noch TK oder QR in Frage kommen, um nach KUL zu gelangen.

 

Es sei denn man will die letzte Chance zu einem 747SP-Flug nutzen, dann führt an Iran Air kein Weg vorbei...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt geht es bei Malaysian Airlines richtig los.

6000 Angestellte werden sofort gekündigt, die restlichen 14000 sind laut dem Artikel auch gekündigt

dürfen aber beim Neustart unter geänderten Bedingungen weiter machen.

Der Rest war bereits bekannt. Streckennetz wird zusammen etwas zusammen gestrichen.

Ein Rebranding mit neuen Namen (?) soll kommende Woche kommen.

 

 

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/malaysia-airlines-ist-technisch-bankrott-a-1036505.html

 

http://www.reuters.com/article/2015/05/25/us-malaysia-airline-ceo-idUSKBN0OA0UE20150525

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://newsroom.united.com/2015-06-16-United-Airlines-Strengthens-New-York-New-Jersey-Hub-with-Move-of-p-s-Transcontinental-Service-to-Newark

 

http://www.vox.com/2015/6/16/8790535/united-jfk

 

http://onemileatatime.boardingarea.com/2015/06/16/united-pulling-out-of-jfk-moving-p-s-flights-to-newark/

 

http://www.nj.com/news/index.ssf/2015/06/united_pulling_out_of_jfk_moving_all_cross-country_flights_to_newark.html

 

 

Hier nun der "wahre" Grund, weshalb z. B. TXL-EWR und HAM-EWR von B 752 auf B 763 / 764 umgestellt wurden.

 

Die ganzen B 757-200 werden zur Verlagerung / Aufstockung des p.s. Premium Service ab EWR gebraucht.

 

Infolge dessen, wird United den Airport JFK komplett verlassen und nur noch ab EWR (und LGA) operieren.

 

Interessant auch der Hinweis zur weiteren Nutzung von Terminal 7, welches ggf auch komplett durch oneworld genutzt werden soll, nachdem bereits BA dort operiert.

 

 

(falls es hier falsch gepostet ist, bitte verschieben)

bearbeitet von cityshuttle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://newsroom.united.com/2015-06-16-United-Airlines-Strengthens-New-York-New-Jersey-Hub-with-Move-of-p-s-Transcontinental-Service-to-Newarkhttp://www.vox.com/2015/6/16/8790535/united-jfkhttp://onemileatatime.boardingarea.com/2015/06/16/united-pulling-out-of-jfk-moving-p-s-flights-to-newark/http://www.nj.com/news/index.ssf/2015/06/united_pulling_out_of_jfk_moving_all_cross-country_flights_to_newark.html

Hier nun der "wahre" Grund, weshalb z. B. TXL-EWR und HAM-EWR von B 752 auf B 763 / 764 umgestellt wurden.

Die ganzen B 757-200 werden zur Verlagerung / Aufstockung des p.s. Premium Service ab EWR gebraucht.

Infolge dessen, wird United den Airport JFK komplett verlassen und nur noch ab EWR (und LGA) operieren.

Interessant auch der Hinweis zur weiteren Nutzung von Terminal 7, welches ggf auch komplett durch oneworld genutzt werden soll, nachdem bereits BA dort operiert.

(falls es hier falsch gepostet ist, bitte verschieben)

Dann werden wohl auch LH und die anderen Star Alliance Airlines bald nach EWR umziehen ?

Oder wie kann dann LH ohne United Feeder den A380 füllen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, keine Sorge.

Das sind/waren zusammen 13 Flüge am Tag aus SFO und LAX.

Kann mir persönlich nicht vorstellen, dass LH gross davon betroffen ist.

 

@cityshuttle

Die 757, die nach Hamburg fliegen sind andere als die zwischen JFk und LAX/SFO. Das sind 15 Premium Service 757 nur für diese Strecken und BOS-LAX imho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, keine Sorge.

Das sind/waren zusammen 13 Flüge am Tag aus SFO und LAX.

Kann mir persönlich nicht vorstellen, dass LH gross davon betroffen ist.

@cityshuttle

Die 757, die nach Hamburg fliegen sind andere als die zwischen JFk und LAX/SFO. Das sind 15 Premium Service 757 nur für diese Strecken und BOS-LAX imho

Naja, ich verstehe die Artikel so, dass weitere B 752 (von den Atlantikrouten) umgerüstet werden, um dann ebenfalls auf transkontinentalen Strecken zu fliegen ... daher der Tausch auf B 763 / 764.

 

Für LH (und weitere Star Gesellschaften) sollte dies nicht wirklich Auswirkungen haben ... Umsteiger zu regionalen Endzielen werden ja auch von LH bereits nach EWR gebracht. Und JFK sollte für LH momentan noch genügend Pax haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ich verstehe die Artikel so, dass weitere B 752 (von den Atlantikrouten) umgerüstet werden, um dann ebenfalls auf transkontinentalen Strecken zu fliegen ... daher der Tausch auf B 763 / 764.

 

Für LH (und weitere Star Gesellschaften) sollte dies nicht wirklich Auswirkungen haben ... Umsteiger zu regionalen Endzielen werden ja auch von LH bereits nach EWR gebracht. Und JFK sollte für LH momentan noch genügend Pax haben.

 

falls das so ist, dann sorry und danke für die Info :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für LH (und weitere Star Gesellschaften) sollte dies nicht wirklich Auswirkungen haben ... Umsteiger zu regionalen Endzielen werden ja auch von LH bereits nach EWR gebracht. Und JFK sollte für LH momentan noch genügend Pax haben.

 

Agree. JFK ist eine wunderbare Enddestination, wo man eigentlich mit dem Originaeraufkommen genug Paxe hat (auch C-Class seitig).

Nach EWR gibt's via DUS, FRA, MUC, ZRH und VIE ebenso genug connex zur Welt der Amerikaner.

 

Der Schritt der Verlagerung war auch schon lange ueberfaellig. Das UA-Produkt transcon ex EWR war ueberhaupt nicht mehr wettbewerbsfaehig (DL, B6 und AA haben halt andere Standards gesetzt).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Christoph Müller gibt Gas,

diese MH-Strecken werden gestrichen oder reduziert:

 

Kuala Lumpur – Brisbane
Kuala Lumpur – Guangzhou
Kuala Lumpur – Ho Chi Minh
Kuala Lumpur – Hong Kong

Kuala Lumpur – Male
Kuala Lumpur – Manila
Kuala Lumpur – Perth
Kuala Lumpur – Siem Reap
Kuala Lumpur – Taipei Taoyuan
Kuala Lumpur – Yangon

 

http://airlineroute.net/2015/06/24/mh-aug15/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der chin. Yuan ist an den US-Dollar gekoppelt. Das Reisen für Chinesen (als auch für US-Amerikaner und Kanadier) nach Europa ist seit gut einem Jahr (EUR/USD von ca. 1,40 auf 1,10) doch deutlich billiger geworden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der chin. Yuan ist an den US-Dollar gekoppelt. Das Reisen für Chinesen (als auch für US-Amerikaner und Kanadier) nach Europa ist seit gut einem Jahr (EUR/USD von ca. 1,40 auf 1,10) doch deutlich billiger geworden.

 

Dazu müsste die Tschechische Republik aber erst einmal dem Euroraum beitreten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viele Chinesen machen ja eine Europarundreise. Prag ist da nur Start/Ziel (auch nicht die schlechteste touristische Destination) für Rundreise evtl. ja auch nach Deutschland (München) oder Österreich (Wien).

 

Chinesische Reisegruppen fliegen zudem öfter mit chin. Airlines, da die Pakete beim Reiseveranstalter haben. Siehe auch den saisonalen Service nach BHX oder den neuen Flug Chongqing-Rom.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viele Chinesen machen ja eine Europarundreise. Prag ist da nur Start/Ziel (auch nicht die schlechteste touristische Destination) für Rundreise evtl. ja auch nach Deutschland (München) oder Österreich (Wien).

 

Chinesische Reisegruppen fliegen zudem öfter mit chin. Airlines, da die Pakete beim Reiseveranstalter haben. Siehe auch den saisonalen Service nach BHX oder den neuen Flug Chongqing-Rom.

Das stimmt .Prag ist im Moment der Ort,der am beliebtesten und am meisten besuchte Ort von Chinesen in Europa.Das ist ein wahrer Hype ausgebrochen in China.Da gehört Prag zu jeder Europareise.Dazu natürlich Heidelberg,Rottenburg ob der Tauber ,München und das Schloss Neuschwanstein.Dann ist die Woche auch schon rum und es geht heim.

Viele Chinesen machen ja eine Europarundreise. Prag ist da nur Start/Ziel (auch nicht die schlechteste touristische Destination) für Rundreise evtl. ja auch nach Deutschland (München) oder Österreich (Wien).

 

Chinesische Reisegruppen fliegen zudem öfter mit chin. Airlines, da die Pakete beim Reiseveranstalter haben. Siehe auch den saisonalen Service nach BHX oder den neuen Flug Chongqing-Rom.

Nicht zu vergessen,dass es auch Urlaubsflüge demnächst von Ningboo nach Deutschland gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden