Sign in to follow this  
Followers 0
voziLsweet

Aktuelles zu WOW air (Island)

85 posts in this topic

Da es noch keinen Thread zu WOW air gibt, ich das Geschehen dort aber genau beobachte, eröffne ich einfach mal einen.

 

 

WOW air hat inzwischen die für alle neuen Verbindungen benötigten und angekündigten vier A320 im Repertoire, davon

drei von Air VIA (selbst in der Sommersaison mehr als von Air VIA selbst benutzte):

LZ-MDC (3,2 Jahre)

LZ-MDD (3,1 Jahre - in WOW air-Lackierung)

LZ-WOW (8,1 Jahre - in WOW air-Lackierung - scheinbar von Air VIA extra beschafft)

 

und eine alte Möhre von Avion Express (ursprünglich sollte ja alles daher kommen, wundert mich etwas):

LY-VEZ (21,4 Jahre).

 

 

Auffällig ist dennoch weiterhin ein recht häufiger Flugzeugwechsel, besonders bei der Avion Express-Maschine. Morgen wird z.B. laut Homepage von DUS wieder eine A319 erwartet, wohl der, der schon öfter einzelne Tage im Auftrag von WOW unterwegs war. Zudem scheint diese Woche auch eine Oldtimer-MD83 von Swiftair (EC-KCX) unterwegs zu sein.

 

Angestrebt wird laut ch-aviation ja auch wieder eine Aufnahme von USA-Routen (mit A321), auch auf der WOW-facebook-Seite wird weiterhin davon geredet und es klingt recht kurzfristig (vermute Sommer 14). Vor der Übernahme wollte Iceland Express ja eigentlich diesen Sommer schon wieder USA aufnehmen, diesen Plan hat WOW aber nicht übernommen.

 

Weiterhin wird ein eigenes AOC angestrebt.

 

Recht ungewöhnlich ist zudem, dass man bei WOW trotz des Low-Cost-Images schon Flüge für nächsten Sommer buchen kann.

3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der häufige Flugzeugwechsel war ja auch ein "Markenzeichen" der inzwischen übernommenen Iceland Express. Ständig kamen neue Maschinen zum Einsatz, von MD-80 (JetX) über MD-90 (Hello), Boeing 757 und diverse 737-Muster (jeweils Astraeus) bis zur A320 (Holidays Czech Airlines). Für die sogenannten "virtuellen" Fluggesellschaften scheint Kontinuität nicht unbedingt der entscheidendste Faktor zu sein, aber das ist sicherlich Teil des Geschäftsmodells.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber ist nicht auch ein Airbus von Jetstar für WOW unterwegs?

WOW hat mal ein Video bei Facebook gepostet, wo im Hintergrund auf dem Bildschirm neben dem Eingang das Jetstar Logo + Schriftzug zu sehen war

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

N'Abend!

 

Das müsste die LZ-WOW (MSN 2457) der Air Via sein, die flog vorher bei Jetstar Airways und Jetstar Asia.

 

Habe die Ehre,

Dash8-400

1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seit Ende Oktober 2013 besitzt WOWair nun auch ein eigenes AOC und betreibt seitdem einen Ex-Air Via (oder doch eher Avion Express?) A320 unter eigener Reg TF-WOW.

Zwei weitere A320 sind aber weiterhin operated by Air Via.

 

Große Fragezeichen stehen vor der schon seit letztem Sommer angekündigten Route LGW - KEF (existiert bereits) - BOS... eine Buchung ist bis heute noch nicht möglich, eine Aufnahme zum Sommer scheint angesichts der Zeit langsam fraglich.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ab 04.04.2017 fliegt WOW Air 3x wöchentlich mit einem A330 von Reykjavik nach Miami.

 

Tickets sind ab Berlin-Schönefeld und Frankfurt mit Umstieg auf Island ab sofort ab 139 Euro Oneway inkl. allen Steuern&Gebühren buchbar: https://www.tma-online.at/news/10659/wow-air-low-cost-nach-florida/

 

Hat eigentlich irgendjemand Erfahrungen, ob WOW Air im Online Check In Sitze automatisch zuweist oder man noch auswählen kann?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz schön lange Standzeit - die steht ja 2/3 des Tages in Miami rum die Karre....

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz schön lange Standzeit - die steht ja 2/3 des Tages in Miami rum die Karre....

 

Ja, ist aber in Los Angeles und San Francisco genauso.

 

WOW air zielt auf den Flügen nach BOS, BWI, YYZ, YUL, LAX und SFO (ab Ende November zudem nach EWR und ab Anfang April dann auch MIA) auf us-amerikanische/kanadische Umsteiger, die kostengünstig nach Europa wollen. 

 

Wenn man sieht, dass ein Return auf LAX/SFO-EDI kaum für unter 900 Euro und Miami-Paris/Frankreich kaum/selten für unter 750 Euro buchbar ist, während Angebote ab Europa meist schon ab 500 Euro buchbar sind, kann WOW air problemlos mit günstigen Preisen für rund 550-600 Euro inklusive dem gebührenpflichtigen Aufgabegepäck ziemlich einfach Pax auf den Verbindungen ab der USA generieren und ein paar Euro pro Pax verdienen. 

 

WW ist ab der USA meist sogar so billig ggü. der Legacies wie LH, AF, BA, UA, AA und Co., dass das Einzugsgebiet seeeehr groß ist. Besonders auf den Flügen ab BWI (der durchschnittliche LF soll > 90% betragen!) reisen die Leute teilweise mit dem Auto aus Kentucky, West Virginia und North Carolina an, um von dort aus via Keflavik nach Europa zu reisen. Bei 4 Personen beträgt die Ersparnis gegenüber Flügen auf anderen Airlines z.B. nach London, Dublin, Paris, Berlin oder Frankfurt oft mehr als 1000 USD - trotz des Aufgabegepäcks für 125 Euro Return...

 

Daher ist WOW air auch "gezwungen", die A330 in MIA/SFO/LAX so lange zu parken, um konkurrenzfähige Umsteiger von/in die USA anbieten zu können. Würde WOW air noch am gleichen Abend in MIA, SFO bzw. LAX zurückfliegen, würden die A330 am Mittag/Nachmittag ohne Anschluss nach Europa in Keflavik ankommen. 

 

Ob sich die lange Standzeit/die schlechte Utilisation der A330 rechnet, wird sich noch zeigen. Immerhin fliegen die A330 nach der Ankunft zwischen 4 und 5 Uhr in KEF und der Langstrecke (SFO/LAX, teilweise auch BOS/BWI, je nach Verkehrstag) noch regelmässig nach LGW, CDG und AMS. 

Edited by monsterl
3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz schön lange Standzeit - die steht ja 2/3 des Tages in Miami rum die Karre....

Dafür kann die selbe Crew gleich wieder zurückfliegen.

Edited by NG1
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unklar ist offenbar auch noch, ob WOW air im Sommerflugplan 17 die Ziele SFO und LAX - trotz der hohen Auslastungen von meist zwischen 85% und 90% - weiterbedient. 

 

Bisher ist zwar noch nicht der komplette Sommerflugplan der Airline buchbar, allerdings zeigen sich schon erste Tendenzen, dass die beiden beklebten und von AirEuropa geleasten A330-300 nach nur 10 Monate an UX zurückgehen. 

 

Bis zum aktuellen Zeitpunkt ist der eigene A330 (TF-GAY) bei WOW Air ausschliesslich nur auf der MIA-Strecke 3/7 eingeplant - dank der verschiedenen Bestuhlung zwischen der beiden UX 330 und des eigenen WW 330 ist erkennbar, dass TF-GAY, also der eigene A330 die MIA-Strecke bedienen soll. 

 

Selbst die gut laufende Paris-Strecke, die momentan im Sommerflugplan noch durchgehend auf A330 geplant und auch im WFP mit dem A330 bedient wird, ist ab Ende März nur noch auf A321 geplant. Der Hauptgrund des Einsatzes des A330 nach Paris sind wohl die generell sehr vielen Umsteiger aus der USA und Kanada kommend, aber speziell aus YUL. 

 

Im airliners.net gab es das Gerücht, dass WOW air auch noch Austin (ggfls. sogar parallel zu Houston) aufnehmen wird. Auch wenn die Expansions-Möglichkeiten aufgrund des zu kleinen Terminals in Keflavik sehr schwierig sind, ist wohl die Idee mit Austin, dass dort das Einzugsgebiet ähnlich groß wie in Toronto/Montreal bzw. Baltimore ist und dort auch Passagiere mit Wohnsitz in Houston (2:45h mit dem Auto) bzw. San Antonio (1:45h mit dem Auto) die günstigen Flüge aus AUS nutzen. 

 

Da nun LAX/SFO eingeflogen ist und die Passagierzahlen stimmen, bräuchte WOW air also für LAX/SFO + Expansion nach AUS mal mindestens 3 weitere A330, sofern der Leasing-Vertrag mit UX ausläuft bzw. auch nicht durch UX nicht verlängert wird. Es könnte ja sein, dass UX nun selbst die A330 ab dem SFP 17 benötigt.  

 

Noch in diesem Jahr soll WOW air den einzigen bestellten A320neo ausgeliefert bekommen - da EWR ab Ende November mit A321 bedient wird und auch das Gerücht gestreut wurde, dass WOW air ORD aufnimmt (es soll bereits Gespräche gegeben haben), wird wohl der A320neo nach ORD eingesetzt werden.

 

Chicago ist immerhin die drittgrößte Stadt der USA und auch dort ist das Pricing der Flüge gen Europa (z.B. nach Paris, Berlin oder London) ähnlich hoch, unter 800-850 Euro geht ex ORD nach Europa selten was. Für WOW air also eine große Chance, dort auch Fuss zu fassen  :)

Edited by monsterl
2

Share this post


Link to post
Share on other sites

WOW Air merkt ebenfalls auch schon den höheren (sehr großen) Preisdruck auf der MIA-Route. Ab Frankfurt und Berlin-Schönefeld wurden die Gebühren für das große Handgepäck&Aufgabegepäck wie folgt geändert:

 

- großes Handgepäck auf 77,98 Euro Return (statt 93,88 Euro)

- Aufgabegepäck auf 109,98 Euro Return (statt 125,98 Euro)

 

Ebenfalls billiger wurde das Gepäck (identische Gebühren wie nach MIA) ab sofort zwischen Frankfurt/Berlin-Schönefeld nach BWI, BOS, YUL und YYZ. Da scheinen die Vorrausbuchungen im WFP bisher noch nicht so toll zu sein. 

 

Auf den Routen Frankfurt-LAX/SFO sind weiterhin die regulären Gebühren (Return: 93,88 Euro für das große Handgepäck bzw. 125,98 Euro für Aufgabegepäck) fällig. 

Edited by monsterl
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

WOW Air bastelt weiterhin am Sommerflugplan und hat nun endlich YYZ im SFP 17 freigeschaltet - eine kleine Überraschung: KEF-YYZ wird von 6/7 A321 (jetziger SFP + WFP 16/17) im SFP 17 auf nur noch 4/7 A321 gekürzt. 

 

Auch KEF-YUL wird von aktuell 5/7 (bzw. 4/7 im Februar 17) auf A321 im SFP 17 auf 4/7 A321 gekürzt. 

 

Dafür wird die Strecke KEF-ALC, die in diesem Jahr durchgehend 2/7 geflogen wurde, zwischen Mitte Juni und Ende Oktober 2017 von 2/7 auf 4/7 erhöht. 

 

BCN bekommt ebenfalls eine Erhöhung und wird im Hochsommer bis zu 4x wöchentlich (statt 3x wöchentlich in diesem Hochsommer) angeflogen.

 

Die Erhöhung der Strecke KEF-TFS von 1 auf 2/7 ab dem 20.12.2016 wird auch in den SFP 2017 übernommen. 

 

Weiterhin nicht für den SFP 17 buchbar: LAX, SFO, DUS, BRS, DUB, EDI, LPA, LYS, MXP, EWR, NCE, FCO, VNO sowie WAW. 

Edited by monsterl
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dublin ist nun zu identischen Zeiten wie im Winterflugplan auch für den SFP 17 buchbar - geflogen wird ebenfalls in der gleichen Frequenz (5/7)

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

LAX wird wohl im SFP 17 weiterhin 3/7 angeflogen.

 

Verkehrstage Montag, Mittwochs und Freitags ab Keflavik, ab Los Angeles am Dienstag, Donnerstag und Samstag. Flüge sind noch nicht buchbar, werden aber wohl heute oder spätestens in der nächste Woche freigeschaltet. 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut diesem Dokument gab es auf SFO-KEF im August ingesamt 7124 Einsteiger:

http://media.flysfo.com/media/sfo/media/air-traffic/as201608.pdf

 

Auch wenn WOW Air mit 2 Configs auf dem A333 fliegt (Y342/Y346), waren dies bei 22 Flügen im August etwa 324 Passagiere pro Flug, also etwa 94,5-95% Auslastung. 

 

KEF-SFO war im August sogar noch etwas voller - 7383 Passagiere, bei 22 Flügen also im Schnitt 335 Passagiere im A333 mit Y342 bzw. Y346.

Edited by monsterl
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

WOW Air erhöht ab Sommerflugplan die Utilization der beiden A330 von AirEuropa und fliegt in Zukunft nach SFO/LAX anstatt wie momentan 3 bzw. 4x wöchentlich täglich nach SFO/LAX. 

 

Damit die 3 A330 in der Flotte ausreichen, fliegen sie SFO/LAX ab dem SFP als normalen Umlauf. Bisher wurde SFO/LAX als RON-Umlauf geflogen (remain over night), damit SFO/LAX in die morgendliche Hubwelle in KEF ankommt. 

 

WOW Air muss somit eine zweite Hubwelle in KEF einrichten und erhöht CDG von 7 auf 14/7 (neu ist der Umlauf am Abend). LGW wird ja schon seit längerer Zeit 12 bzw. 13/7 je nach Verkehrswoche angeflogen. 

 

Ebenfalls wird auch AMS von 7 auf 14/7 erhöht. 

 

Nachteil: Sofern kein zweiter Flug nach FRA, DUB, SXF usw. angeboten wird, sind keine Roundtrips mehr ab diesen Flughäfen nach LAX/SFO buchbar. 

Edited by monsterl
1

Share this post


Link to post
Share on other sites

WOWair hat den von Air Europa geleasten A330-300 EC-MIN jetzt in das eigene Register als TF-LUV überführt.

 

Q: skyliner-aviation.de

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

EC-MIN ist vorhin zum ersten Passagierflug unter der neuen Reg TF-LUV gestartet, KEF-AMS-KEF, allerdings diesmal über 7 Stunden Verspätung. 

Edited by monsterl
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

EC-MIN ist vorhin zum ersten Passagierflug unter der neuen Reg TF-LUV gestartet, KEF-AMS-KEF, allerdings diesmal über 7 Stunden Verspätung. 

 

Ursprünglich war EC-MIN bzw. TV-LUV am Morgen des 19.10. auf KEF-AMS-KEF (-SFO-KEF) geplant. Da es aber "Register Problems" gab, musste der Umlauf auf A321 getauscht werden und es blieben über 100 Passagiere in KEF/AMS stehen. Aus diesem Grund gab es am Nachmittag (zzgl. weiterer hoher Verspätung) einen Zusatzumlauf auf dem A333 TF-LUV nach AMS. Zumindest in KEF wurden Verpflegungsgutscheine ausgestellt. 

 

Da durch den Zusatzumlauf nach AMS der A330 für den SFO-Umlauf gefehlt, musste Thomas Cook Airlines mit A330 einspringen, der dann aus BHX positioniert wurde und mit etwa 5h Delay auf KEF-SFO-KEF ging.  

 

Mittlerweile hat WOW Air für den SFP auch ein neues Ziel - ab 19.05. fliegen sie 3x wöchentlich mit A320 KEF-ORK, ab 05.06. 4x wöchentlich. ORK wird in die Welle MIA/BOS/BWI/EWR/YUL/YYZ intregriert - wahrscheinlich rechnen sie auf der Route mit einigen Umsteigern von ORK nach BOS bzw. BOS nach ORK.

 

Dagegen ist KEF-BRS/EDI für den SFP 17 immer noch nicht buchbar - evt. ist der Preisdruck wegen EasyJet auf beiden Strecken zu hoch.

Edited by monsterl
1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit Brüssel nimmt WOW Air ab dem 02.06. ein weiteres Ziel in Europa auf - geflogen wird 4/7 mit A320 und A321 und ist ebenfalls in die Hauptwelle mit Anschlüssen von/nach BWI, EWR, BOS, YUL und YYZ eingebunden.

 

Mittlerweile ist auch EDI im Kalender vorgeladen. EDI soll 3/7 geflogen werden, Buchung dürfte dann in Kürze möglich sein. 

 

Zwischen 6 und 6:45 dürfte es dann in KEF mit ingesamt 8 WOW Air-Abflügen ziemlich voll werden. Der WOW Air-Check In-Bereich besteht momentan aus 6 Schaltern, wo besonders morgens zwischen 4 und 5 Uhr in der letzten Zeit ziemlich lange Schlangen sind. Passagiere berichten von Wartezeiten von bis zu einer Stunde.

 

Mit den zusätzlichen Flügen nach ORK und BRU dürfte es wohl nicht besser werden. 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0