Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
voziLsweet

Aktuelles zu WOW air (Island)

Empfohlene Beiträge

Zitat

...13 Stunden nach der Landung in KEF auf den Anschluss z.B. nach EDI, ARN, BRS oder DUS zu warten...

Falls man raus kann, Natur genießen, sich mal in eine heiße Quelle setzen und rechtzeitig wieder raus zum Flughafen. Dann ist man sogar sauber.:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im nächsten Hochsommer erhöht WOW Air die Berlin-Strecke von 9 auf 10x wöchentliche Flüge. Auch wird CPH von 9 auf 10x wöchentliche Flüge erhöht.

Auch Frankfurt wird erstmalig ab dem 14.05. 11x pro Woche (statt wie bisher einmal täglich) angeflogen. 

Darüberhinaus ändern sich die Zeiten der zweiten Hubwelle bei WOW Air. Bisher gingen die Flüge KEF-Europa der zweiten Welle am Nachmittag (ab 15:00 Uhr) raus - im nächsten Jahr geht KEF-AMS/SXF/CDG/CPH bereits um 12:00 raus. Der neue zweite KEF-FRA geht um 11:50 Uhr raus. 

WOW Air lässt dann den KEF-LAX/SFO vorraussichtlich schon um 15:00 (statt um 17:45 bzw. 18:30 wie bisher) starten, damit die beiden Maschinen um 10:30 Uhr wieder in KEF ankommen. 

bearbeitet von monsterl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt ist auch klar, warum WOW Air die zweite Europa-Welle ex KEF zeitlich verschiebt...

Ab Mitte Mai wird folgendes neu geflogen:

Ab 25.04. KEF-STN 7/7
Ab 25.04. KEF-DTW 4/7
Ab 03.05. KEF-CLE 4/7
Ab 09.05. KEF-CVG 4/7
Ab 17.05. KEF-STL 4/7

Die neuen Flüge in die USA gehen alle erst am späten Abend in Keflavik raus - jetzt macht natürlich auch die Verlegung der zweiten Europa-Welle ex KEF Sinn. WOW Air bietet - wie schon von mir schon im Juli vermutet - eine zweite USA-Welle ex Keflavik an, um auch die ungeliebteren Flüge am Abend (bzw. im nächsten Jahr dann am Nachmittag) auf Europa-KEF mit Umsteigern in die Staaten zu füllen.

Wahrscheinlich lässt dann WOW Air auch KEF-HNL erst am späten Abend rausgehen, um die Peaks in Keflavik zu entzerren. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

"We will continue to add destinations in the U.S. in the next weeks and as always offer the lowest fares.”

Quelle: http://www.whas11.com/mb/news/wow-air-known-for-99-europe-fares-adds-four-new-us-cities/466668591

Mein Tipp: Raleigh/Durham (RDU) in Konkurrenz zu AA nach LHR und DL nach CDG, dazu Charlotte (CLT) und Philadelphia (PHL). 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird das nicht langsam ein wenig voll in KEF? Wie sieht's da langfristig mit den Ausbaumöglichkeiten aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, deshalb wird ja auch eine zweite Welle in KEF am Abend (Ankunft aus Europa um 19:30-20:15 und Abflug nach CVG, CLE und DTW um 21:00 Uhr) aufgebaut, weil der Nachmittag einfach voll ist. 

Zwischen 18 und 21:00 gibt es je nach Verkehrstag nur 5-8 Landungen/Starts - da ist noch reichlich Luft nach oben. Der Flughafen Keflavik bzw. die isländische Flughafengesellschaft Isavia vergibt auch in einigen verkehrsärmeren Zeiten, wo noch zahlreiche Slots verfügbar sind, Rabatte. 

Der lange KEF-STL geht erst um 17:45 raus. Zwischen 16:45 und 17:40 lässt Icelandair in KEF die ganzen Nordamerika-Flüge starten. Da dürfte es problemlos funktionieren, auch noch RDU / CLT um 17:50-17:55 Uhr starten zu lassen - vorrausgesetzt es gibt in CLT passende Slots.

Selbst Atlanta ist von der Entfernung noch problemlos möglich einzubauen - Start zwischen 17:50 und 18:00 Uhr, 1:30h Turnaround in ATL und Ankunft um 11:00 Uhr in KEF passend zur zweiten Europa-Welle. 

Ich tippe auch mal darauf, dass WOW Air die 3x wöchentlichen Umläufe nach Miami vom Remain over Night-Umlauf in den Direktumlauf ändert- Abflug um 15:30-15:45 Uhr und Ankunft um 10 Uhr in Keflavik ( => zur zweiten Europa-Welle).

Dadurch könnte WOW Air den A330 3x bzw. 4x wöchentlich an die USA-Ostküste schicken und die Utilisation erhöht sich dementsprechend - BOS/BWI wurden ja bereits lange Zeit mit A330 bedient. 

bearbeitet von monsterl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb monsterl:

Ja, deshalb wird ja auch eine zweite Welle in KEF am Abend (Ankunft aus Europa um 19:30-20:15 und Abflug nach CVG, CLE und DTW um 21:00 Uhr)

Ist das nicht extrem knapp zum Umsteigen? Was, wenn der Zubringer Verspätung hat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Koelli:

Ist das nicht extrem knapp zum Umsteigen? Was, wenn der Zubringer Verspätung hat?

 Nein, die Wege in KEF sind nicht wirklich lang, der Flughafen ist überschaubar und die Abläufe sind eingespielt. Bei Verspätung gibt's dann halt eine "Gratisübernachtung" auf Island, weil Umbuchungen (ggf auf andere Airlines)  mangels Angebot meist nicht möglich sind. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten schrieb Koelli:

Ist das nicht extrem knapp zum Umsteigen? Was, wenn der Zubringer Verspätung hat?

Wie schon geschrieben sind die Wege in KEF super kurz und es gibt keine zusätzliche Transitkontrolle bei Flügen aus FRA/SXF bei WOW Air nach USA/Kanada. Wenn die Schlange an der Passkontrolle nicht allzu lang ist, ist der Umstieg problemlos in 10 bis 15min möglich.

Ansonsten hat WOW Air auf den meisten Flügen immer noch etwas Puffer in den Flugzeiten eingebaut - z.B. FRA-KEF ist mit 3:40h geplant, die effektive Blockzeit liegt meist bei 3:25-3:30h.

Ähnlich auch bei den ganzen USA-Flügen - BOS, BWI, EWR, PIT usw. hat rund 15 bis 20min Puffer in den Planzeiten, KEF-STL ist derzeit mit 7:40h im Flugplan geplant, wird aber effektiv im Schnitt nur 7:05-7:10h Blockzeit haben. Da kann WOW Air im Zweifelsfall problemlos 20-25min in KEF überziehen und kommt dennoch pünktlich in STL an.

WOW Air hat in KEF ansonsten eine Kooperation mit dem "Base Hostel & Hotel", wo immer mal wieder Umsteiger eingebucht werden, wenn sich mal wieder ein Flieger eine größere Abflugsverspätung einfängt und der Anschluss nicht wartet (warten kann). 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

St. Louis (STL) entwickelt sich schon jetzt nach nur 5 Tagen zur Cashcow bei WOW Air. Obwohl die Flüge erst seit Mittwoch im Verkauf sind, gibt es schon jetzt zahlreiche Flüge mit > 30 gebuchten Passagieren, obwohl viele Termine direkt bei Freischaltung auf USA-Europa-USA bei über 700 USD zzgl. Gepäck lagen.

In einem Bericht vom Flughafen CVG sind Frequenzerhöhungen bei WOW Air auf den USA-Routen nicht ausgeschlossen, auch Chicago wurde damals bereits kurze Zeit nach Freischaltung nachträglich um 2 Frequenzen erhöht. 

Da Tel Aviv bei WOW Air nur sehr schleppend läuft und sogar nachträglich 4x auf 3x ab WFP reduziert wurde, tippe ich auf Einstellung von TLV und die Nutzung des A321neo für nachträgliche Frequenzerhöhungen in die USA. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WOW Air hat nun das Pricing von nachträglich zugebuchten Gepäck geändert. War bisher das große Handgepäck bzw. Aufgabegepäck nach Buchung bzw. im Online Check genauso teuer wie bei Buchung, berechnet WOW Air nun "Strafgebühren" für Gepäck, welches nachträglich zugebucht wird.

Der Preis für nachträglich zugebuchtes Gepäck liegt zwischen dem Preis, der bei Flugbuchung und der Gebühr am Check In Counter fällg ist.

Im Beispiel von CVG-KEF-FRA:

Großes Handgepäck: 39,99 USD bei Buchung, 54,99 USD nach Buchung und 69,99 USD am Check In-Schalter
Aufgabegepäck: 59,99 USD bei Buchung, 74,99 USD nach Buchung und 79,99 USD am Check In-Schalter

Edit: Nicht nur die Gebühren bei nachträglicher Zubuchung von Gepäck wurden erhöht, sondern vor 2 Monaten auch die Preise für Getränke/Snacks. Einiges wurde im Vergleich zu meinen Flügen im April bzw. Mai bis zu 20% teurer. 9_9

bearbeitet von monsterl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WOW Air fliegt gerade erstmals mit dem A321neo KEF-MIA. Durch den Technical des A330 TF-LUV gestern in MIA ( => Annullierung MIA-KEF) fehlte ein A330. Der A330 scheint aber wieder fit zu sein - dieser soll morgen nach KEF zurückfliegen B|

Weiss jemand, ob KEF-MIA ohne Payload Restriction mit A321neo geflogen werden kann?

Am Freitag soll WOW Air KEF-HEL fliegen - eine Pressekonferenz in Helsinki ist daher wahrscheinlich. 

bearbeitet von monsterl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WOW Air fliegt ab dem 23.05.2018 neu KEF - DFW 3/7 mit A330 als Remain over Night-Umlauf.

Damit ist wohl ziemlich klar, dass die verlustreiche Strecke nach Miami entweder eingestellt wird (bisher seit Anfang April im Schnitt nur ca. 75% Auslastung und viele billige Tickets, auch kurzfristig) oder auf A321neo ab Sommerflugplan umgestellt wird.

bearbeitet von monsterl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Icelandair fliegt wie WOW Air ab nächsten Mai ebenfalls KEF-CLE (5/7 vs. 4/7 bei WOW Air). Heute hat Icelandair dann zusätzlich auch noch KEF-DFW (4/7 vs. 3/7 bei WOW Air) verkündet. Da war CLE wie auch DFW wohl in beiden Fällen extrem spendabel... :D

Ich bin gespannt, ob Icelandair& WOW Air über 2000 Sitze wöchentlich in Cleveland bzw. Dallas verkauft bekommt. Das läuft schon jetzt auf einen Preiskampf hinaus... Icelandair verkauft seit Freischaltung CLE-Europa schon jetzt für nur 400 Euro Return inkl. Bordservice&Gepäck... Cleveland ist bei WOW Air von den 5 neuen USA-Routen (DTW, CLE, DFW, STL und CVG) wenig überraschend (wegen Icelandair) schon jetzt die buchungsschwächste Route.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

WOW air flutti 322 þúsund farþega til og frá land­inu í ág­úst eða um 42% fleiri farþega en í ág­úst árið 2016. Sæta­nýt­ing WOW air var 90% í ág­úst í ár þrátt fyr­ir 48% aukn­ingu á fram­boðnum sæt­um frá sama tíma­bili í fyrra.

Það sem af er ári hef­ur WOW air flutt yfir 1,9 millj­ón­ir farþega en það er 98% aukn­ing á sama tíma­bili frá ár­inu áður að því er kem­ur fram í til­kynn­ingu frá WOW air. 

 

Quelle: http://www.mbl.is/vidskipti/frettir/2017/09/19/farthegum_wow_air_fjolgadi_um_42_prosent/

WOW Air hatte im August 322.000 Passagiere (Anstieg um 42% vs. August 2016) und 90% Auslastung. In den ersten 8 Monaten flogen mit WOW Air ingesamt 1,9 Mio. Passagiere (Anstieg um 98% gegenüber Januar-August 2016). 

bearbeitet von monsterl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

KEF-ORD ist im SFP nun zwischen dem 26.03. und 24.04.2018 ebenfalls zu den üblichen Flugzeiten (15:00 ab KEF) freigeschaltet.

Jetzt kommt Spekulatius: Am 25.04. startet WOW Air mit den beiden neuen Routen KEF-STN-KEF und KEF-DTW-KEF die neue Hubwelle in Keflavik. Da ORD bisher nur bis zum 24.04.2018 buchbar ist, sieht es wohl danach aus, als würde WOW Air KEF-ORD ab dem 25.04. erst um 21:00 (gemeinsam mit KEF-DFW, STL, DTW, CLE und CVG) starten lassen. 

In ORD hat WOW Air bisher das Problem, dass sie dort die 60min Turnaround nur unter besten Bedingungen (überpünktliche Ankunft in ORD) einhalten können, weil ORD chronisch überlastet ist.

In den letzten Wochen gab es ab Chicago wegen verspätetem Abflug viele viele Missconnects in KEF - wenn Chicago in Zukunft erst am späten Abend geflogen wird, dürfte WOW Air in der Nacht eher die planmässigen 60 Minuten Turnaround in ORD einhalten können. Das hilft dann auch dem pünktlichen Abflug in ORD und der pünktlichen Ankunft in KEF. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WOW Air tut sich auf der TLV-Route weiterhin unglaublich schwer.

Auch wenn es alleine zwischen TLV und NYC bis zu 7x tägliche Flüge gibt, hat WOW Air erhebliche Probleme 4x wöchentliche Flüge mit dem A321neo Y218 zwischen KEF und TLV (mit Umsteigern aus MIA, PIT, ORD, SFO, LAX, EWR, BOS, YUL, YYZ und BWI) zu füllen. 

Die Auslastungen auf der TLV-Route sind zwar mittlerweile nach erheblichen Start-Schwierigkeiten (< 50%) mit 80-85% "in Ordnung", allerdings hat sich WOW Air die Auslastungen stark über den Preis erkauft - nahezu jede Woche werden zahlreiche Tickets auf den USA bzw. Kanada-Umsteigern für nur 139,99 oder 149,99 USD Oneway zzgl. Gepäckgebühren verkauft (während DL, LY und UA auf den 6 bzw. 7 täglichen Flügen NYC-TLV-NYC bzw. TLV-NYC-TLV durchweg > 750-800 USD Return erzielt).

Im Winterflugplan ab dem 04.11. (bis Ende März) wurde die TLV-Route von WOW Air nicht nur nachträglich von 4x auf 3x wöchentlich reduziert, sondern jetzt auch nochmal von A321neo Y218 auf A320neo Y180 umgestellt... und trotzdem folgt im Tagestakt ein Sale dem anderen (mit Tickets für 139,99/149,99 von/in die USA/Kanada).

Umso verwunderlicher, dass WOW Air die TLV-Route im SFP18 mit 3x wöchentlichen Flügen auf A321neo Y218 fortsetzt.

Weiss jemand, ob der A320neo auf TLV-KEF mit rund 7h Flugzeit Payload-Beschränkungen hat, sprich ob Sitze bei der 180er-Bestuhlung geblockt werden müssen? 

bearbeitet von monsterl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Auslastung der TLV-Strecke ist übrigens so schlecht, dass gestern entschieden wurde, bereits ab heute den A320neo mit Y180 (anstatt des A321neo mit Y218) auf der TLV-Route einzusetzen. 

Die Entscheidung liegt wahrscheinlich auch darin begründet, dass TF-KID A321 mit Birdstrike in CPH steht und sie deshalb den A321neo als Ersatz innerhalb Europas benötigen.

Da macht es Sinn den ohnehin fast beschäftigungslosen A320neo TF-NEO schon heute auf KEF-TLV (statt ab 04.11.) zu schicken, da die Auslastungen von/nach TLV wirklich übel sind - trotz des Downgrades sind die Flüge in den nächsten 7 Tagen dennoch nicht voll ausgelastet...

bearbeitet von monsterl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Wachstum bei WOW Air geht weiter - im nächsten Jahr plant WOW Air ein Wachstum von +40% gegenüber der Verkehrsleistung in diesem Jahr. 

Miami wird vorraussichtlich Anfang April eingestellt, dafür fliegt der A330 mit besseren Yields neu nach Dallas/Texas. Neu angeflogen wird zudem St. Louis, Cleveland, Cincannati und Detroit.

In Europa wird Stansted neu angeflogen. Nach Dublin, Frankfurt, Kopenhagen und Berlin wird die Frequenz ausgebaut, LGW/AMS/CDG wird auch im kommenden Jahr 2x täglich angeflogen.

Seit heute ist KEF-JFK (neben den bestehenden Flügen nach EWR) ab dem 25.04.2018 neu buchbar. JFK wird täglich mit einem A321ceo mit Y200 angeflogen. 

Desweiteren soll KEF-EWR ab Mai von 7 auf 13/7 erhöht werden. Die Frequenzerhöhung soll in Kürze freigeschaltet werden. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen