Empfohlene Beiträge

AAB tritt in Sachen 737 vs. 320 nach. Scheinbar sind pöbelnde Populisten gerade in Mode: http://www.aerotelegraph.com/qatar-chef-laesst-airbus-auflaufen

Die 320neo verkauft sich ja im Moment sehr gut. Ich kenne die Verträge zwischen Airbus und Qatar nicht, aber Airbus könnte doch evtl die bestehenden Verträge mit Qatar kündigen. Dann könnte er doch alles bei Boeing bestellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Service to Sarajevo (Bosnia) will start on 2 November, with three flights per week on A320-family aircraft.

Three times weekly service between Doha and Skopje (Macedonia) in November.

Qatar Airways will return to Nice (France) by summer 2017, with five flights per week with wide-body aircraft.

In January, Qatar Airways will offer three flights per week from Doha to Douala (Cameroon) and Libreville (Gabon) utilising one aircraft. Non-stop service, three times weekly from Doha to Lusaka (Zambia) will begin by summer 2017.

...three flights per week to Chiang Mai (Thailand) also in December

Von den auf der ITB verkündeten 14 neuen Destinationen wurden bislang 4 (Marrakech, Pisa, Windhoek, Helsinki) aufgenommen, Krabi und Seychellen kommen im Dezember sowie Auckland im Februar.

Von den anderen Destinationen hört man derzeit nichts und auch Starttermine wurden nicht bekannt gegeben.

 

http://www.qatarairways.com/global/en/press-release.page?pr_id=pressrelease_itbpressconf

bearbeitet von Seljuk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

QR plant weiteres Wachstum in Italien - auch durch den geplanten Kauf von 49% der Anteile an Meridiana

Once the runway extension at Florence Airport is complete, we fully intend to start a service to this historic city, which is so important to tourism in the region. We are also committed to upgrading the aircraft type currently flying to Pisa from an A320 to a wide body model as soon as we receive more aircraft in our fleet.

http://www.qatarairways.com/qa/en/press-release.page?pr_id=pressrelease_psa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von den im März auf der ITB angekündigten, aber bislang noch nicht aufgenommen Destinationen, fällt nun Lusaka weg. Hinzu kommen aber 8 weitere neue Ziele, die alle in der Periode 2017-2018 aufgenommen werden sollen:
 

Canberra, the airline’s fifth destination in Australia; Dublin, Ireland; Las Vegas, the airline’s 11th destination in the United States; Rio de Janeiro, Brazil; Santiago, Chile; Medan, Kualanamu International Airport, the airline’s third destination in Indonesia; and Tabuk and Yanbu, the 9th and 10th destinations in Saudi Arabia.

These newly-announced destinations join the already-announced list of new destinations to start in 2017: Auckland, New Zealand will start 5 February 2017, and will be the world’s longest commercial flight; Sarajevo, Bosnia; Skopje, Macedonia; Libreville, Gabon; Nice, France; Chiang Mai, the airline’s fourth destination in Thailand; and Douala, Cameroon.

 

März 2016

http://www.qatarairways.com/global/en/press-release.page?pr_id=pressrelease_itbpressconf

 

November 2016

http://www.qatarairways.com/qa/en/press-release.page?pr_id=pressrelease_2017destinations

 

 

 

Canberra wird auf Grund der Startbahnlänge kein Nonstopflug werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

19 Flugzeuge wurden 2016 an Qatar Airways ausgeliefert und 14 neue Ziele aufgenommen:

Los Angeles, Ras al Khaimah, Sydney, Boston, Birmingham, Adelaide, Yerevan, Atlanta, Marrakech, Pisa, Windhoek, Helsinki, Krabi, Seychellen

http://www.qatarairways.com/qa/en/press-release.page?pr_id=pressrelease_2016yearinreview#

bearbeitet von Seljuk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

N'Abend!

 

Qatar Airways verhandelt mit Airbus über eine Änderung der A320neo-Order auf A321neo. Diesmal dann mit CFM LEAP...

https://www.bloomberg.com/news/articles/2016-12-12/qatar-air-plans-move-to-ge-powered-airbus-a320-in-blow-for-pratt

 

Habe die Ehre,

Dash8-400

Ist das jetzt fix ? Wer übernimmt die schon bepinselten QR 320N ?

 

Gruß

 

Patsche

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Qatar Airways wird ab März bis zu einem Jahr vier A350-900 der LATAM im Dry-Lease im eigenen Register betreiben.

 

01.03. A7-AMA (ex PR-XTG) für ein Jahr

01.04. A7-AMB (ex PR-XTF) für sechs Monate

15.04. A7-AMC (MSN tbc)

01.05. A7-AMD (MSN tbc)

 

Dss ganze soll für die MAD und MUC Ops bestimmt sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb EDDS/EDDC Pax:

12 neue Ziele für 2018...

San Francisco,Prag,Lissabon,Cardiff,Mykonos,Malaga,Kiev,Mombasa,Pattaya,Abidjan,Chittagong,Accra

 

Cardiff und Mykonos sind schon sehr überraschend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf Mykonos sind jetzt schon mehr Araber als auf den deutlich größeren Inseln Kreta und Rhodos, wo sich die Europäer drängeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb alxms:

Welche Zielgruppe will man mit Mykonos bitte ansprechen?!

Z.B. chinesische Reisegruppen, die über Doha dorthin fliegen können. Die Chinesen lieben Griechenland als Honeymoon- Ziel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und ,Pattaya: das ist doch die Destination für die Araber (um endlich das tun zu "dürfen", was sie zu Hause nicht dürfen. Mich wundert sowieso, warum es nach ,Pattaya keine Langstreckenverbindungen gibt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb flieg wech:

und ,Pattaya: das ist doch die Destination für die Araber (um endlich das tun zu "dürfen", was sie zu Hause nicht dürfen. Mich wundert sowieso, warum es nach ,Pattaya keine Langstreckenverbindungen gibt.

 

Sozusagen eine neu Popcorn-Destination. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.4.2017 um 14:53 schrieb EDDS/EDDC Pax:

12 neue Ziele für 2018...

San Francisco,Prag,Lissabon,Cardiff,Mykonos,Malaga,Kiev,Mombasa,Pattaya,Abidjan,Chittagong,Accra

 

März 2016: http://www.qatarairways.com/global/en/press-release.page?pr_id=pressrelease_itbpressconf

Davon noch nicht aufgenommen bzw. noch kein Starttermin verkündet: Sarajevo, Douala, Libreville, Lusaka, Chiang Mai

November 2016: http://www.qatarairways.com/qa/en/press-release.page?pr_id=pressrelease_2017destinations

Davon noch nicht aufgenommen bzw. noch kein Starttermin verkündet: Canberra, Rio de Janeiro, Santiago de Chile, Medan, Las Vegas (geplant für den 08.01.2018, wird wohl aber verschoben)

Ob alle diese Ziele bis Ende 2018 aufgenommen werden (können)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sehr schwer hier eine aussagekräftige Antwort hinzubekommen.Diplomatisch ausgedrückt zwischen wollen und können liegt auch bei QR ein Unterschied.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einige Länder haben ja nun Qatar die Überflugs und Landerechte entzogen. Gibt es dort schon konkrete Konsequenzen bzw. wie wird das nun umgesetzt? Aktuell fliegt QR noch fleißig über Ägypten, Saudi-Arabien etc. und führt auch noch direkte Flüge in diese Länder durch. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden