Patrick W

Aktuelles zu Eurowings

3,241 posts in this topic

Habe eben auch einige Flugabfragen getestet und bekomme die Rabatt-/ Normalpreis Auswahl ebenfalls nicht mehr angezeigt. Außerdem war auf fast allen getesteten Europazielen (FCO, BCN, TLV, VCE) der BEST-Tarif nicht verfügbar. War das schon immer so, dass BEST nur auf ausgewählten Mittelstrecken angeboten wird? Die BEST-Kabine ist doch in jedem A320/319 fix in den ersten drei Reihen konfiguriert; man könnte doch also auf allen Strecken verkaufen.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, Best nur auf ausgewählten Strecken. Ansonsten werden die ersten Reihen auch als Smart verkauft. 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb kralle6488:

Habe eben auch einige Flugabfragen getestet und bekomme die Rabatt-/ Normalpreis Auswahl ebenfalls nicht mehr angezeigt. Außerdem war auf fast allen getesteten Europazielen (FCO, BCN, TLV, VCE) der BEST-Tarif nicht verfügbar. War das schon immer so, dass BEST nur auf ausgewählten Mittelstrecken angeboten wird? Die BEST-Kabine ist doch in jedem A320/319 fix in den ersten drei Reihen konfiguriert; man könnte doch also auf allen Strecken verkaufen.

Kostet dann die Zahlung mit Kreditkarten etwas? Hab meine Buchung von gestern "wiederholt": der angegebene Preis ist derjenige, der mir gestern als "Rabattpreis" - also Zahlung per Lastschrift - angegeben wurde.  BEST ist weiterhin auf NUE-TXL verfügbar

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aufgrund der aktuellen Entwicklung bei Alitalia - wäre man denn seitens EW / E2 mittelfristig in der Lage, bei einem finalen Grounding von AZ im italienischen Markt einen Marktanteil zu sichern ... auch mit Hilfe von EN ?

Das soetwas nicht von heute auf morgen zu bewerkstelligen ist, sollte klar sein. Aber nun setzt die italienische Regierung "Sonderverwalter" bei AZ ein ... wer weiß was in 2, 3 oder 4 Monaten ist ?

Es wird doch trotz der Aussage von LH, die aktuelle AZ nicht zu kaufen, sicherlich ein Plan in der Schublade liegen, um sich möglichst einen großen Anteil vom italienischen Markt zu sichern - und damit meine ich nicht nur das die Frequenzen nach FRA und MUC erhöht werden.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb CGNnrw:

Ich weiß nicht, wie lange es schon so ist, allerdings gibt es auf der EW-Webseite jetzt nicht mehr die Auswahl zwischen Rabatt- und Normalpreis. (Quelle: eurowings.com ;))

So ist es. Dafür kostet alles ausser Lastschrift eine Zahlungsgebühr in %.

Die Neuerung tangiert aber erfahrene Bucher nicht, die eh über die österreichische oder spanische Version buchen.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb cityshuttle:

Aufgrund der aktuellen Entwicklung bei Alitalia - wäre man denn seitens EW / E2 mittelfristig in der Lage, bei einem finalen Grounding von AZ im italienischen Markt einen Marktanteil zu sichern ... auch mit Hilfe von EN ?

Das soetwas nicht von heute auf morgen zu bewerkstelligen ist, sollte klar sein. Aber nun setzt die italienische Regierung "Sonderverwalter" bei AZ ein ... wer weiß was in 2, 3 oder 4 Monaten ist ?

Es wird doch trotz der Aussage von LH, die aktuelle AZ nicht zu kaufen, sicherlich ein Plan in der Schublade liegen, um sich möglichst einen großen Anteil vom italienischen Markt zu sichern - und damit meine ich nicht nur das die Frequenzen nach FRA und MUC erhöht werden.

Hat man auch die Flieger dazu?

Die a320er Flotte der Alitalia entspricht dem Flottennettowachstum von Ryanair und Easyjet zusammen. 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, was ich mir vorstellen kann ist, dass LH die Linate ops kauft. 

Zum anderen muss man natürlich gucken, was mit AZ im allgemeinen passiert. 

Wie stark ist AZ noch in den Regionen vertreten (außerhalb FCO und LIN?)

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Blablupp:

Also, was ich mir vorstellen kann ist, dass LH die Linate ops kauft. 

Zum anderen muss man natürlich gucken, was mit AZ im allgemeinen passiert. 

Wie stark ist AZ noch in den Regionen vertreten (außerhalb FCO und LIN?)

Dafür wäre doch die Flotte der Cityliner optimal und genau passend für EN.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im VFT hieß es, in BUD musste man runter, weil die Crew sonst über die Zeit gekommen wäre... 

1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb d@ni!3l:

Zwei mal?

 

vor 13 Stunden schrieb chris2908:

Im VFT hieß es, in BUD musste man runter, weil die Crew sonst über die Zeit gekommen wäre... 

Zwei mal kann passieren.

Die maximale Dienstzeit (Flight-Duty-Perode) beginnt in BKK mit der Flugvorbereitung (In der Regel 60 - 90Min vor Abflug bei den meisten Airlines) und ist limitiert. In unvorhergesehenen Fällen wie z.B. Zwischenlandung wegen Medical kann der Kapitän dieses Limit mit dem sog. Kommandantenentscheid verlängern und muss darüber einen internen Report schreiben.

Wenn die Abhandlung des Medicals lange dauert z.B. weil es eine Overweight-Landing war und die Technik den Flieger erst checken muss bevor es weitergeht kann die Crew auch mit dem sog. Kommandantenentscheid "aus der Zeit fallen", es reicht also nicht bis zum Ziel.

Dann muss man dem Flieger eine Crew entgegen schicken oder die Paxe in BUD (oder wo auch immer) für die anstehende Ruhezeit der Crew ins Hotel stecken. Hat die Condor schon einige Male gemacht wenn es irgendwo in Kanada runter ging...

 

 

2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb ATN340:

 

Zwei mal kann passieren.

Die maximale Dienstzeit (Flight-Duty-Perode) beginnt in BKK mit der Flugvorbereitung (In der Regel 60 - 90Min vor Abflug bei den meisten Airlines) und ist limitiert. In unvorhergesehenen Fällen wie z.B. Zwischenlandung wegen Medical kann der Kapitän dieses Limit mit dem sog. Kommandantenentscheid verlängern und muss darüber einen internen Report schreiben.

Wenn die Abhandlung des Medicals lange dauert z.B. weil es eine Overweight-Landing war und die Technik den Flieger erst checken muss bevor es weitergeht kann die Crew auch mit dem sog. Kommandantenentscheid "aus der Zeit fallen", es reicht also nicht bis zum Ziel.

Dann muss man dem Flieger eine Crew entgegen schicken oder die Paxe in BUD (oder wo auch immer) für die anstehende Ruhezeit der Crew ins Hotel stecken. Hat die Condor schon einige Male gemacht wenn es irgendwo in Kanada runter ging...

 

 

Ich erinnere mich, dass AB das auch vor einigen Wochen getan hat, und per Dash eine Ersatzcrew nach SNN geflogen wurde - war glaube ich ein Medical in MIA auf dem Rückflug aus der Karibik.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, ich glaube wir hatten das schonmal, hab es aber vergessen und finde es nicht wieder: Ist es geplant, dass die AB Maschinen, die für EW fliegen noch Wings Connect samt Internetzugang bekommen? 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now