Caxplane

Aktuelles zu Rhein-Neckar Air

100 posts in this topic

Mit FMO-GWT ist doch schon AIS gescheitert?

 

Das sicherlich, aber die wollten, meines Wissens nach, auch deutlich mehr Geld haben, als Rhein-Neckar-Air. 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kein Wunder. Es geht doch bequem ab DUS mehrmals täglich nach Sylt ! Zu deutlich attraktiveren Zeiten und Preisen :-)

 

Zu deutlich attraktiveren Zeiten und Preisen? Vielleicht vor drei oder fünf Jahren, als AB am Wochenende noch regelmäßig Jets einsetzte. Als häufiger auf der Strecke Reisender kann ich nur sagen, dass es höchste Zeit für mehr Wettbewerb ist, die AB-Preise sind zumeist nicht mehr lustig. Schade, dass Germanwings sich nicht ex CGN oder DUS auf die Strecke setzt.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wobei ich eigentlich viele 130 EUR RT Flüge finde für DUS-GWT. Finde ich erstmal ok. Ist zwar nur Just Fly, aber für ein paar Tage..

Wie war es den vorher?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mich eher erstaunt, ist daß RNA FMO im W-Pattern via GWT bedient.

Warum nicht MHG-FMO-GWT vv. ?

Das ist schon ordentlich Kapazität für den Anfang.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke der Aufenthalt in Münster würde die Strecke für Passagiere aus MHG recht unattraktiv machen. Da könnte man via FRA mit Lufthansa schneller sein. Außerdem sind die Maschinen ja eh da. Bevor man sie parkt ist es wohl einen Versuch wert.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das stimmt zwar, aber separat bedient ist das Risiko größer.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frage nebenbei, weil wohl doch der eine oder andere sich näher mit RNA auskennt. Gab es heute morgen einen technischen Defekt oder gibt es eine neue Abflugrute ab MHG? Gegen 7.30h sind die nach dem Start schon recht tief kurz vor Ilvesheim links eingedreht (konnte den weiteren Verlauf leider nicht sehen).

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also da ich heute Morgen beide Flüge kontrolliert habe: Die gingen regulär nach Berlin und Hamburg. Eine frühe Linkskurve spricht eher für ein frühes direct nach waypoint LOHRE, ohne jetzt genau zu wissen wo Ilvesheim liegt.

 

Edit: Ich habe mal eben Ilvesheim gegoogelt. Ob es so früh schon ein direct LOHRE gibt, entzieht sich meiner Kenntnis, aber normalerweise fliegen sie nie die Standard Route ab, sondern fliegen recht früh nach LOHRE oder ROBEL (Nur TXL), was eine Linkskurve bedeutet.

Edited by Gerrity
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mich eher erstaunt, ist daß RNA FMO im W-Pattern via GWT bedient.

Warum nicht MHG-FMO-GWT vv. ?

Das ist schon ordentlich Kapazität für den Anfang.

 

 

Ich denke der Aufenthalt in Münster würde die Strecke für Passagiere aus MHG recht unattraktiv machen. Da könnte man via FRA mit Lufthansa schneller sein. Außerdem sind die Maschinen ja eh da. Bevor man sie parkt ist es wohl einen Versuch wert.

Eine elegante und auch rentierliche Lösung wäre es im Dreiecksflug PAD einzubinden. Das Routing MHG-GWT-PAD-FMO-GWT-MHG würde das Potential schlagartig verdoppeln und für die Passagiere in nur einer Richtung eine Reiseveränderung von ca. 45 Minuten... verlängern. Das Routing hätte eine ziemliche Verkaufsgarantie und die Margen würden wegen der höher durchsetzbaren Preisen auch stimmen...

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine elegante und auch rentierliche Lösung wäre es im Dreiecksflug PAD einzubinden. Das Routing MHG-GWT-PAD-FMO-GWT-MHG würde das Potential schlagartig verdoppeln und für die Passagiere in nur einer Richtung eine Reiseveränderung von ca. 45 Minuten... verlängern. Das Routing hätte eine ziemliche Verkaufsgarantie und die Margen würden wegen der höher durchsetzbaren Preisen auch stimmen...

 

Gute Idee! Oder Kassel... Würde das mit einer Crew gehen oder gibt es ein "Segmente-Limit"?

Und dann noch ein guter Preis für PAD/KSF-FMO oneway und ein paar Fans füllen etwaig leere Plätze

1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wobei ich eigentlich viele 130 EUR RT Flüge finde für DUS-GWT. Finde ich erstmal ok. Ist zwar nur Just Fly, aber für ein paar Tage..

Wie war es den vorher?

Buchungen im Sommer sind bei AB auch schnell bei 400 plus.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ganz ehrlich: auch wenn ich weiss, dass man mit einer Do323 mehr verlangen muss, als bei einer A320; aber für 400€ sehe ich da kaum jemand, der sowas bucht.

Ich selber wollte zu einem Kongress im September - aber nicht zu dem Preis! Schade!

Edited by noATR
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sylt hat bekanntlich einen hohen Anteil gut betuchter Besucher. Mit dem Auto käme ich bei der Strecke Nürnberg-Sylt auch auf Kosten von 120€ pro Strecke (relativiert sich natürlich je nach Anzahl der Mitfahrer) , dürfte aber Minimum 8-9 Stunden auf Achse sein ohne Staus die es im Sommer immer gibt eingerechnet. Die Bahn ist auch nicht viel schneller und zu Hochzeiten auch nicht sooo viel günstiger.

Ich denke Nürnberg dürfte für solche experiemente ein guter Start sein. Wer nicht wagt der nicht gewinnt.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum soll das nicht gut gehen. Sylt hat ein ganz bestimmtes Clientel, daß nicht unbedingt auf den letzten Euro achtet. Aber unabhängig davon, von Nürnberg mit dem Auto ist im Sommer ein Horror. Die vielen Staus auf der Autobahn und dann evtl stundenlang vor Niebüll warten!!!

 

Welche Alternative gibt es denn sonst. AB hat bisher für ca. € 350 via DUS angeboten. Also, ich glaube, die Verbindung wird funktionieren

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei den FMO-Verbindungen waren es im letzten Sommer im Schnitt 5 PAX pro Flug.

 

Jedoch gab's da als Konkurrent auch DUS und mit dem Auto ist es von Münster/Osnabrück nicht so weit wie von Nürnberg. Und soweit ich weiß gibt's ja von MUC kein Direktflug. Somit sind die Chancen zumindest mal besser ab NUE.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

MUC - Westerland gibt es im Sommer 2017 bis zu 4/7 mit Lufthansa.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ganz ehrlich: auch wenn ich weiss, dass man mit einer Do323 mehr verlangen muss, als bei einer A320; aber für 400€ sehe ich da kaum jemand, der sowas bucht.

Ich selber wollte zu einem Kongress im September - aber nicht zu dem Preis! Schade!

 

Ich fliege seit mehreren Jahren mind. 1x pro Jahr aus dem Westen nach Sylt. Die Zeiten, in denen es für HLX-Preise für kleines Geld nach Sylt ging, sind lange vorbei. airberlin nimmt üppige Preise ex DUS (und auch ex CGN, als man das noch flog), und das in der Hochsaison mit A320/737. 199 EUR inkl. Gepäck, Sitzplatz und Verpflegung (vermute ich mal) bei RNA ist da durchaus konkurrenzfähig. Zumal, wie bereits gesagt wurde, die Alternativen Zug und Auto im Gesamtpaket Preis, Zeit und Komfort mE deutlich verlieren. Wenn man nicht gerade 3 Wochen Urlaub macht, habe ich noch nie verstanden, wie man für die An- und Abreise zwei komplette Tage verpulvert, wenn man in 50 Minuten fliegen kann.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fliege seit mehreren Jahren mind. 1x pro Jahr aus dem Westen nach Sylt. Die Zeiten, in denen es für HLX-Preise für kleines Geld nach Sylt ging, sind lange vorbei. airberlin nimmt üppige Preise ex DUS (und auch ex CGN, als man das noch flog), und das in der Hochsaison mit A320/737. 199 EUR inkl. Gepäck, Sitzplatz und Verpflegung (vermute ich mal) bei RNA ist da durchaus konkurrenzfähig. Zumal, wie bereits gesagt wurde, die Alternativen Zug und Auto im Gesamtpaket Preis, Zeit und Komfort mE deutlich verlieren. Wenn man nicht gerade 3 Wochen Urlaub macht, habe ich noch nie verstanden, wie man für die An- und Abreise zwei komplette Tage verpulvert, wenn man in 50 Minuten fliegen kann.

 

Da gibt es ja noch die Kollegen von den Grünen...

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Trägt die D-CIRP noch die British Airways Bemalung oder wurde sie umgemalt?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Gerrity:

Trägt die D-CIRP noch die British Airways Bemalung oder wurde sie umgemalt?

Hat noch die BA-Bemalung.

Hab sie vorhin gg. 20.10 Uhr in MHG landen sehen. Kam von TXL.

1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 58 Minuten schrieb Peruaner:

Aber nur die Farben....

Name ist schon weg :D

Am 30.03. war der British Airways Schriftzug noch drauf ...

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now