Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Su-34

Von der Leyen: Neues Luftfahrtamt in Köln wird Exzellenzzentrum

Empfohlene Beiträge

Das scheint doch mal vernünftig; die wenigen verbliebenen flugfähigen Einheiten an einem Standort in der Nähe eines kleineren Nachbarlandes zusammenziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Exzellenzzentrum für eine eigentlich völlig grundlegende Aufgabe?

Für mich zeigt das vielmehr, wieviel da tatsächlich im Argen liegt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehen wir es positiv: Wenigstens tut das Verteidigungsministerium etwas für die Luftfahrt. Das Luftfahrtbundesamt sowie dessen Minister haben eh den Schuss nicht gehört. Etwas positives von der von der Leyen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum sollte das LBA beim Thema Militär einen Schuss hören, wenn es gemäß LFBAG für die zivile, nicht aber militärische Luftfahrt zuständig ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum sollte das LBA beim Thema Militär einen Schuss hören, wenn es gemäß LFBAG für die zivile, nicht aber militärische Luftfahrt zuständig ist?

 

Meinst du nicht, die haben kläglich versagt. Anstatt faire Bedingungen zu schaffen Hauptsache mehr Steuern einführen.... Es geht ja auch um Luftfahrt. Und ich meinte daraufhin, wenigstens beim militärischen Teil läuft etwas positives ab 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann "Scramjet" nur zustimmen. Da klopft sich die Ministerin für etwas auf die Schulter, was eigentlich schon längst hätte selbstverständlich sein sollen. Und wieso dauert eigentlich die Verlagerung aller Aufgaben nach Köln bis 2017 ?  Eine Anmerkung noch zur Flugbereitschaft: Meines Wissens fliegen deren Maschinen doch meistens "leer" nach Berlin, um dort ihre "Passagiere" abzuholen. Kann deswegen die Aussage nicht nachvollziehen, daß die Flugbereitschaft in Köln "weiterhin gut aufgehoben" sei. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen