aaspere

Aktuelles zum Flughafen BER

4,405 posts in this topic

vor 23 Minuten schrieb mapuyc:

Das war 1991 für MUC überhaupt kein Problem. Aber Berlin ist natürlich nicht Bayern.....

1992.

In besagtem 1992 hatte München 12 Mio. Pax, also nur wenig mehr als SXF heute. Geht man davon aus, dass im ersten Schritt das gesamte TXL-Volumen zum BER geht, so reden wir fast von der doppelten Verkehrsmenge im Vergleich zu MUC 1992. Und: zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme hatte MUC einen Kapazitätspuffer, den BER nicht haben wird. Soviel zu "überhaupt kein Problem".

3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hauptsache, was geschrieben...

Aber du hast vergessen, die Offenhaltung Tegels unterzubringen.

2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin nur gegen diese Phantomdebatten, mit wieviel Prozent BER öffnet. Wir reden über eine Bauruine, die auch Jahre später noch nicht fertig ist.

Bei Dir liegen wegen Tegel wohl die Nerven blank?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bretschneider wieder weg...

http://www.tagesspiegel.de/berlin/flughafen-ber-neuer-technikchef-geht-schon-wieder/19567054.html

 

 

Der Vollständigkeit halber ein Gastkommentar der Grünen gegen den Weiterbetrieb von Tegel und für den Ansiedlung von Wohnungen und Wirtschaftsflächen auf dem Gelände 

http://www.tagesspiegel.de/berlin/gastbeitrag-gruene-wir-brauchen-wohnungen-nicht-txl/19556906.html

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now