V3

Aktuelles zu Blue Air

92 posts in this topic

Das heißt sie flotten weiterhin 737 Classics ein???

 

Ja, sogar die alten LH-Bobbys kommen laut Skyliner wieder zurück nach Europa... z.B. N941AU(ex D-ABIR)

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn meine Informationen aus Rumänien korrekt sind, wird Blue Air 2 NG´s und eine Classic in AMS stationieren und im Auftrag von TUI diverse Charterflüge über den Sommer fliegen.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Info bezüglich des Vertrages mit TUI Airlines Nederland ist insoweit bestätigt, dass heute bereits YR-BME unter OR-Flugnummer AMS-AYT-AMS geflogen ist und YR-BMB gerade als Positionierungsflug von OTP nach AMS unterwegs ist.

 

Allerdings scheint es irgendwie Probleme mit den neuen Maschinen für Blue Air zu geben, es fliegt neben den beiden Smartlynx Maschinen auch eine Albastar (EC-MFS) für Blue Air im wetlease

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, sogar die alten LH-Bobbys kommen laut Skyliner wieder zurück nach Europa... z.B. N941AU(ex D-ABIR)

auch die ex D-ABIS ist mittlerweile in Bukarest für Blue Air

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mittlerweile habe ich arge Zweifel, ob Blue Air IAS-CLJ-TSR-IAS bzw. IAS-TSR-CLJ-IAS mit der 735 mit Y126 aufnehmen wird. 

 

In der ersten Woche (01.10.-08.10.) sind bisher größtenteils nicht einmal 10-12 Passagiere pro Flug gebucht. Auch wenn die Rumänen eher spät buchen, sind die Vorrausbuchungen z.B. auf OTP-IAS für diesen Zeitraum deutlich größer.

 

Klar, die Strecke OTP-IAS ist eingeflogen und bekannt, aber ob sich Blue Air große Anfangsverluste auf IAS-CLJ-TSR-IAS / IAS-TSR-CLJ-IAS leisten kann/will, ist fraglich. 

Edited by monsterl
1

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja, ich bin auch ein wenig skeptisch, ob die Strecke IAS-CLJ-TSR-IAS / IAS-TSR-CLJ-IAS funktionieren wird.

 

Andererseits sind die 3 Städte nach Bukarest die größten Universitäts-/IT-Zentren Rumäniens also könnte es sein, dass die Anlaufzeit dann doch relativ kurz ist, wenn sich die Strecken erst mal richtig rumgesprochen haben. Und im Winter, bei den katastrophalen Straßen- und Bahnverbindungen könnten die Strecken nochmal einen Schub bekommen.

 

Derweil habt Blue Air die 7. Basis in Konstanza am Schwarzen Meer ab 27.04.2017 angekündigt mit folgenden Strecken:

 

- CND-FCO 3/7

- CND-BGY 2/7 (wurde bereits in W-Pattern mit OTP schon länger geflogen)

- CND-BVA 2/7

 

sowie saisonal (15.06-15.09) interne Flüge in Rumänien:

 

- CND-CLJ 2/7

- CND-TSR 2/7

- CND-OMR 1/7

- CND-IAS 1/7

 

außerdem werden die Strecken CND-STR und CND-BRU in Erwägung gezogen

 

Quelle: http://www.anna.aero/2016/09/05/blue-air-to-open-base-7-at-constanta/


Bezüglich der Flüge nach Deutschland im Sommer 2017:

 

- STR-OTP 4/7 (->6/7 01.06-17.09)

- STR-SBZ 4/7 (->5/7 01.06-17.09)

- HAM-OTP 2->3/7

- TRN-TXL 3/7

1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deutschland-CND wäre dann nach Jahren mal wieder eine Nontopverbindung...wenn sie denn kommt :rolleyes:

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deutschland-CND wäre dann nach Jahren mal wieder eine Nontopverbindung...wenn sie denn kommt :rolleyes:

Ja, stimmt, im Sommer 2012 gab es zuletzt FRA-BOJ-CND-FRA (DE) und NUE-CND-NUE (AB)

 

in verschiedenen Reservierungssystemen erscheinen die Flüge unter H1-code, ohne jedoch buchbar zu sein:

 

Hahn Air Systems

H10B 942 OP

Mihail Kogalniceanu (CND), Constanta, Romania 08:00

Stuttgart Airport (STR), Stuttgart, Germany 09:35

Non-stop

737 2:35 Friday

 

Hahn Air Systems

H10B 942 OP

Mihail Kogalniceanu (CND), Constanta, Romania 15:00

Stuttgart Airport (STR), Stuttgart, Germany 16:35

Non-stop

737 2:35 Tuesday

 

Hahn Air Systems

H10B 943 OP

Stuttgart Airport (STR), Stuttgart, Germany 10:20

Mihail Kogalniceanu (CND), Constanta, Romania 13:50

Non-stop

737 2:30 Friday

 

Hahn Air Systems

H10B 943 OP

Stuttgart Airport (STR), Stuttgart, Germany 17:20

Mihail Kogalniceanu (CND), Constanta, Romania 20:50

Non-stop

737 2:30 Tuesday

 

ab 28.04 ... seats available: no

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

ist eigentlich mit einer größeren Expansion in Deutschland in Konkurrenz zu W6 zu rechnen, V3? CND ware ja durchaus eine Region, die für mehrere Airports interessant sein könnte, da es früher schon mal geflogen wurde...

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

CND hat eher ein Problem auf dem deutschen Markt.Der Bekanntheitsgrad gerade bei deutschen Urlaubern ist faktisch bei null.Die rumänische Schwarzmeerküste hat gegen die übermächtige Konkurenz aus Bulgarien fast null Chance,obwohl es dort genauso Infrastruktur hat.Die vergangenen Jahre haben ja gezeigt,dass Versuche da waren seitens der deutschen RV dieses zu etablieren.Heute fliegt man dich nach VAR,und Transfer per Bus rüber.Ist ja auch keine riesige Entfernung.Man darf gespannt sein,ob Blue Air hier die Nische besser im Griff hat.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das war aber in den sechziger Jahren ganz anders. Da war Mamaia ein beliebtes Urlaubsziel und in den Neckermann-Katalogen buchbar.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das war aber in den sechziger Jahren ganz anders. Da war Mamaia ein beliebtes Urlaubsziel und in den Neckermann-Katalogen buchbar.

Ja klar, bis in die end-siebziger Jahre war es so, 1978 hatte CND fast 1 Million pax.

 

Das war ein deal zwischen Ceausescu und Neckermann, letzterer hat die Bauten finanziert und dafür für einige Zeit ein exklusives Nutzungsrecht gehabt. Daher bestand natürlich auch ein großes Interesse, Touristen dahin zu karren

 

@ThomasNUE : schwer zu sagen, ich glaube eher nicht ... es werden Nischen gesucht und ich denke CND-Deutschland ist eine solche, aber mehr als vielleicht noch 1-2 Destinationen dürfte das nicht hergeben.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sechzigerjahre, schön und gut. STR-CND wurde in nicht ganz so weit zurückliegender Vergangenheit auch mal von dba geflogen, wobei da sicherlich ein Veranstalter dahinter stand.

Schon heute kann man STR-OTP-CND mit BlueAir durchbuchen, wobei OTP-CND ein Bus (mit Flugnummer drauf) ist.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mittlerweile habe ich arge Zweifel, ob Blue Air IAS-CLJ-TSR-IAS bzw. IAS-TSR-CLJ-IAS mit der 735 mit Y126 aufnehmen wird. 

 

In der ersten Woche (01.10.-08.10.) sind bisher größtenteils nicht einmal 10-12 Passagiere pro Flug gebucht.

Die Strecke wird mit einer 735 (Y120) bedient werden ...

 

Neueste Zahlen (von einem Insider aus Rumänien erhalten), alle für die erste Rotation am 01.10:

 

- IAS-CLJ - 41pax - 34%

- CLJ-TSR- 28pax - 23%

- TSR-IAS - 24pax - 20%

 

Die Zahlen sind gar nicht soo schlecht (3 Wochen im voraus) ...

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

ab 26.03.2017 wird die Basis in CLJ um eine auf 2 Maschinen erweitert und folgende Strecken neu aufgenommen:

 

- CLJ - LTN 4/7 ab 26.03.17

- CLJ - LCA 3/7 ab 09.04.17

- CLJ - NCE 2/7 ab 09.04.17

- CLJ - HAM 2/7 ab 01.06.17

 

Interessant, dass sich Blue Air tatsächlich traut mit 4/7 auf LTN gegen die 20/7 (in diesem Sommer) von Wizz Air auf der Strecke anzutreten.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mittlerweile habe ich arge Zweifel, ob Blue Air IAS-CLJ-TSR-IAS bzw. IAS-TSR-CLJ-IAS mit der 735 mit Y126 aufnehmen wird. 

 

Heute haben sich meine Zweifel bestätigt: Die Strecke wird nicht aufgenommen, auch im Sommerflugplan 2017 ist die Strecke raus. 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum sollten Sie nicht?

2 Low-Cost Airlines gegeneinander. Soweit ich weiß, setzt W6 mehr auf nicht gefüllte Nischen.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute haben sich meine Zweifel bestätigt: Die Strecke wird nicht aufgenommen, auch im Sommerflugplan 2017 ist die Strecke raus. 

So wie ich das sehe, ist die Strecke weiterhin buchbar, sowohl auf deren Homepage als auch über CRS ...

 

woher hast du die Info?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, sorry, die Route ist wieder buchbar und wird wohl wie geplant aufgenommen

 

Die Route war bis in den späten Nachmittag bei Blue Air direkt nicht mehr buchbar. Amadeus (Hahn Air) hatte ich allerdings nicht gechecked.

 

Für ein Datum Ende November, wo ich eigentlich auch IAS-CLJ-TSR buchen wollen, hatte ich dann umgehend ein Ersatzticket IAS-OTP auf TAROM für 16,45 Euro gebucht. Tja, jetzt muss ich wohl via OTP fliegen  :)

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Strecke wird mit einer 735 (Y120) bedient werden ...

 

Neueste Zahlen (von einem Insider aus Rumänien erhalten), alle für die erste Rotation am 01.10:

 

- IAS-CLJ - 41pax - 34%

- CLJ-TSR- 28pax - 23%

- TSR-IAS - 24pax - 20%

 

Die Zahlen sind gar nicht soo schlecht (3 Wochen im voraus) ...

01.10- update, Buchungszahlen von gestern :

0B6403- IAS-CLJ - 91pax -76%

0B6406- CLJ-TSR- 69pax - 57%

0B6402- TSR-IAS - 53pax - 44%

 

scheint wohl doch zu funktionieren, zumindest was den LF betrifft, beim yield dürfte allerdings noch einige Luft nach oben sein, wenn man die aktuellen Preise (19,99-69,94€/Strecke) betrachtet

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Blue Air schafft es mal wieder zu überraschen: ab Beginn Sommerflugplan wird eine neue Basis in Liverpool eröffnet!

 

Neue Routen:

 

- FCO 7/7

- BGY 4/7

- HAM 4/7

- ALC 3/7

1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now