Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Super-80

Warum gibt es keine "Biete" / "Suche" - Rubrik ?

Empfohlene Beiträge

Da diese Internetseite von allen genutzt wird, die leidenschaftlich an Luftfahrt interessiert sind, verstehe ich nicht, warum es hier keine "Biete" / "Suche" - Rubrik gibt. Auf anderen branchenspezifischen Internetseiten ist dies gaengige Praxis. 

 

Schließlich wird wohl jeder von uns irgendetwas luftfahrtaffines zuhause haben und dies gelegentlich auch mal tauschen oder verkaufen wollen, bzw. sucht noch etwas passendes fuer seine Sammlung. 

 

 

Ich wuerde eine dementsprechende Erweiterung der Rubriken jedenfalls sehr begrueßen. 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin zwar kein Jurist, kann mir aber vorstellen, dass eine solche Rubrik rechtlich nicht ganz unproblematisch ist, da immer mit dem Anbieten von Artikeln gerechnet werden muss, in deren Besitz der bisherige Inhaber mit nicht ganz rechtmässigen Mitteln gekommen ist, oder bei denen die Frage danach jedenfalls im Raum steht (Stichwort Safety Cards). Wer dann die Plattform für derartige Transaktionen bietet könnte im Extremfall der Beihilfe zur Hehlerei bezichtigt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Super-80,

 

vielen Dank für deine Anregung. Leider ist dies nicht ohne weiteres für uns umsetzbar. Zum einen spielen hier rechtliche Gründe eine Rolle, wie von 744pf erläutert. Zum anderen müssten wir alle Einträge überprüfen um gewerbsmäßige Einträge zu verhindern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Andere Internetforen haben oberhalb der Biete/Suche-Funktion einen Haftungsausschluß, der beinhaltet, daß niemand verbotene Gegenstaende dort anbieten darf und auch gewerbliche Eintraege untersagt sind. 

Jeder Inserent ist fuer den Inhalt seines Inserats voll verantwortlich und die Betreiber der Internetseite uebernehmen dafuer keinerlei Haftung. 

 

Wenn dies in allen anderen Foren genuegt, sehe ich keinen Grund, weshalb es hier nicht auch ausreichend sein sollte. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mal im MUC-Forum nachgeschaut. Dort gibt es seit 2004 einen "Flohmarkt". Der könnte doch passen. Und hier sind die Regeln:

 

Regeln im Flohmarkt
Dieser Flohmarkt ist nur für User ab 50 postings gedacht (analog zur Reg. Anfrage...)

Bitte vor jede Kleinanzeige Biete wenn Ihr etwas anbieten wollt,
Suche für Gesuche oder Tausche wenn etwas getauscht werden soll.
Auf die Anzeigen bitte nicht im Tread antworten sondern nur per Privat Mitteilung.
Bitte keine Links zu ebay.
Alle Anzeigen werden nach ca. 30 Tage gelöscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf den von mir vorgebrachten Punkt

 

da immer mit dem Anbieten von Artikeln gerechnet werden muss, in deren Besitz der bisherige Inhaber mit nicht ganz rechtmässigen Mitteln gekommen ist, oder bei denen die Frage danach jedenfalls im Raum steht (Stichwort Safety Cards).

 

geht aber keine der beiden ein, solange nicht genau definiert ist, was unter "verbotene Gegenstände" fällt bzw. das MUC-Forum scheint sich zu diesem Aspekt gleich gar keine Gedanken zu machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

....., solange nicht genau definiert ist, was unter "verbotene Gegenstände" fällt bzw. das MUC-Forum scheint sich zu diesem Aspekt gleich gar keine Gedanken zu machen.

 

Das fiel mir natürlich auch auf. Könnte daran liegen, daß jede Anzeige von einem Moderator auf Zulässigkeit geprüft wird. Und an Moderatoren scheint in München ja kein Mangel zu herrschen. Vielleicht haben die auch einen Hiwi, der kein Moderator ist, dafür eingesetzt. Eure rechtlichen Bedenken kann ich nachvollziehen, aber da ließe sich ja sehr schnell die Spreu vom Weizen trennen, vorausgesetzt man kriegt das organisatorisch hin.

Wenn gewünscht, bin ich gerne bereit mal mit dem Super-Super-Global- und überhaupt- Moderator dort einen PN-Wechsel zu führen.

Dann müßt Ihr mir nur die Fragen genau vorformulieren, die ich ihm stellen soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz ehrlich - warum sollen sich die Betreiber dieses Forum irgendwelche Probleme an Bord holen? Für sowas gibt es ebay & Co. und wenn jemand, der ein Forum betreibt und ggf. haftet, wegen tatsächlicher oder gefühlter rechtlicher Risiken etwas nicht möchte, ist das doch seine Entscheidung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz ehrlich - warum sollen sich die Betreiber dieses Forum irgendwelche Probleme an Bord holen? Für sowas gibt es ebay & Co. und wenn jemand, der ein Forum betreibt und ggf. haftet, wegen tatsächlicher oder gefühlter rechtlicher Risiken etwas nicht möchte, ist das doch seine Entscheidung.

 

Ich denke Alex hat sich da relativ klar positioniert, so dass man diese Diskussion als abgeschlossen betrachten kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen