Empfohlene Beiträge

Leute...man fliegt ab Airport X,Y,Z wo Schauinsland(SLR) es sagt.So ein eigenständiges Handeln sehe ich bei Sundair nicht...auch wenn EPV vorhanden ist.Und wenn SLR gesamt betrachtet mal 150 Plätze beispielhaft pro Woche auf DE,X3 einkauft nach AGP ab FRA  die Saison davor,dann ist klar wo die Flieger hin müssen.Die Plätze werden dann halt auf die "eigene" Airline gesetzt.Und das SLR schon Volumenziele mit Sundair ins Program nimmt zeigt es doch deutlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
debonair    56

Sundair vermarktet nicht nur über Schauinslandreisen (SIL), sondern auch u.a. FRA-AGP mittlerweile über den Broker Involatus. 

Nunja, FR schleudert die selbe Strecke fuer unter 10Euro raus, Sundair will 150Euro one-way haben... Bin mal gespannt, ob es sich rechnen wird!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
speedman    105

Nunja, FR schleudert die selbe Strecke fuer unter 10Euro raus, Sundair will 150Euro one-way haben... Bin mal gespannt, ob es sich rechnen wird!!

 

Da war ja nur der " Werbepreis" aktuell geht es erst ab 42,99 bzw 36,99 + Gedöns pro Strecke los. Da ist man schon mit den Preisen näher dran, aber der Abstand noch deutlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
monsterl    226

Mittlerweile ist die SDR auf FRA-AGP - zumindest an meinem Datum - seit heute über Thomas Cook erheblich günstiger geworden... statt 177 Euro sind es nur noch 118 Euro. 

 

Ryanair sei dank  :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
monsterl    226

Mittlerweile ist die SDR auf FRA-AGP - zumindest an meinem Datum - seit heute über Thomas Cook erheblich günstiger geworden... statt 177 Euro sind es nur noch 118 Euro. 

 

Ryanair sei dank  :D

 

Vielleicht ist die Info auch für andere spannend: Ich habe den Flug gebucht und überraschenderweise ist selbst bei einem Oneway-Charterflügen bei Schauinsland-Reisen das Rail&Fly nach FRA inklusive. Ich hätte mit allem, nur nicht damit gerechnet.  :)

bearbeitet von monsterl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
debonair    56

Mittlerweile ist die SDR auf FRA-AGP - zumindest an meinem Datum - seit heute über Thomas Cook erheblich günstiger geworden... statt 177 Euro sind es nur noch 118 Euro. 

 

Ryanair sei dank  :D

Nunja, TC & Co. kauft gleich ein ganzes Kontingent ein, was zu erhblich billigeren Tickets führt- daher sind Veranstalter Tickets in der Regel immer billiger, als der Einzelsitzverkauf der CHARTER-Airlines...

 

Gibt es schon Infos, aus welcher Quelle die A320 kommen?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
emdebo    72

wohin der 3 Flieger nun geht,ist immer noch nicht raus?

 

Richtig, aber wie man hier liest, wäre Kassel neben anderen Flughäfen auch eine Option: 

 

http://www.hna.de/lokales/hofgeismar/calden-ort74694/airline-sundair-prueft-calden-als-standort-fuer-dritte-maschine-6999299.html

bearbeitet von emdebo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ccard    64

Es ist doch bereits bestätigt, dass ein A319 in Kassel stationiert wird. Kassel ist neben FRA und TXL die dritte Basis. (http://www.t-online.de/regionales/id_79619550/sundair-stationiert-flugzeug-am-kassel-airport.html)

 

Hier noch eine schöne Auflistung der geplanten Flüge:

 

http://lokalo24.de/news/sundair-fliegt-fuenf-sommerziele-ab-kassel-airport-an/725351/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
InsiderHI    0

Tja, was soll ich sagen: Alles die gleiche Chose. HI/HA lassen grüßen.

Nicht nur die selben Leute in Schlüsselpositionen (Flugbetrieb, Verkauf, Catering), auch das (veraltete und erwiesenermaßen gescheiterte) Konzept. Da kann man nur hoffen, dass zumindest der Finanzchef nicht der alte ist (der mit der Pommesbude).

Ägypten !?! Bislang ist nur Griechenland und Spanien auf der HP gelistet. Das zumindest lässt hoffen.

bearbeitet von InsiderHI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HAUBRA    50

Das erste Posting und dann solch eine Qualität - Respekt! Die Strecken nach Ägypten sind Vollcharter und

nicht über die "Pommesbude" zu buchen. Schau doch erst einmal unter Sitzplatzreservierung, da findest du

mehr Ziele.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
monsterl    226

Alles scheint bei Sundair auch nicht zu funktionieren. Bei Schauinsland-Reisen sind alle Roundtrips auf FRA-AGP-FRA auf 486 Euro und mehr. Die Route wird also höchstwahrscheinlich nicht aufgenommen. Liegt sicherlich an Ryanair, die ja ebenfalls FRA-AGP aufnehmen.

 

Bei Buchung auf sundair.com sind die Preise bisher noch normal. 

 

Edit: FRA-PMI-FRA sehe ich bei Schauinsland-Reisen gar nicht mehr. Ist auch in TOMA/Topflug nicht mehr buchbar. Bei sundair direkt wird die Route derzeit noch verkauft. Also ist wohl PMI die zweite Strecke, die nicht aufgenommen wird. Der Rest ist bei Schauinsland-Reisen derzeit noch ganz normal buchbar. 

bearbeitet von monsterl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BÄHM!    27

Mal mehr eine allgemeine Frage: Wie ist denn der aktuelle Stand bei Sundair. Weiß man schon wo die 3 A319 herkommen? Sind sie gar schon (tw.) im Übernahmeprozess, im paintshop oder noch im Check? Ist ja jetzt nicht mal mehr als ein halbes Jahr wenn es losgehen soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
debonair    56

Ist ja jetzt nicht mal mehr als ein halbes Jahr wenn es losgehen soll.

Du bist gut - 01.04.2017 soll der Start sein, hoffentlich kein Aprilscherz...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Liamhsv    2

Baunummer 1916 ex OH-LVG befindet sich in Woensdrecht zur Vorbereitung ...

 

Diese Auswahl verwirrt mich dann doch etwas, da es sich bei diesem A319 um einen mit nur einem Overwing-exit handelt. Und das ist doch eher untypisch für Chaterairlines, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bernd.e32    24

nur einem Overwing-exit handelt.

Also einfach mal Fotos in Netz von der OH-LVG ansehen, die hat Notüren auf beiden Seiten, außerdem kommt sehr wahrscheinlich eine 150er Kabine im Sundair Design neu rein.

bearbeitet von bernd.e32

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
moddin    233

Also einfach mal Fotos in Netz von der OH-LVG ansehen, die hat Notüren auf beiden Seiten, außerdem kommt sehr wahrscheinlich eine 150er Kabine im Sundair Design neu rein.

Die LVG hat in der Tat nur einen Overwing-Exit pro Seite, nicht zwei. Bilder genauer anschauen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tim    9

Also einfach mal Fotos in Netz von der OH-LVG ansehen, die hat Notüren auf beiden Seiten, außerdem kommt sehr wahrscheinlich eine 150er Kabine im Sundair Design neu rein.

 

Warum schlägt man so einen Ton an, wenn man keine Ahnung von der Materie hat?

 

Overwing-Exits an einem Airbus sind (wenn vorhanden) immer links und rechts identisch. Im Falle des A319 gibt es Varianten mit eben einem oder zwei Overwing-Exits pro Seite.

 

​Eine Bestuhlung mit 150 Sitzplätzen kannst du im A319 mit nur einem Overwing-Exit pro Seite nicht fliegen, da dieser für maximal 144 Sitzplätze zugelassen ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Liamhsv    2

Also einfach mal Fotos in Netz von der OH-LVG ansehen, die hat Notüren auf beiden Seiten, außerdem kommt sehr wahrscheinlich eine 150er Kabine im Sundair Design neu rein.

 

Ich weiß, aber einen PRO Seite. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden