Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
hepo

Jet Airways (India) soll gepfändet werden - wann mit eigenem Fluggerät in DE?

Empfohlene Beiträge

Wer kann mir weiterhelfen?
Kommt die indische Jet Airways gelegentlich mit eigenen Flugzeugen nach Deutschland - oder kommen verleaste Flugzeuge, die in Eigentum der Inder sind, zu hiesigen Airtports?

Auch hilfreich wären Informationen über Wartungsaufenthalte oder Auslieferungen (Airbus Hamburg?).

Ich habe einen vollstreckbaren Titel und einen Anwalt, der auch bereit ist diesen auf unkonventionellem Weg durchzusetzen. Das wäre in DE deutlich einfacher als bspw. in Amsterdam. JetAirwasy beauftragt zwar deutsche Anwälte um (erfolglos!) Forderungen abzuweisen, entzieht sich aber den Zahlungsverpflichtungen mir gegenüber

Falls ein Journalist mitliest - oder jemand einen kennt - können wir das auch gemeinsam durchziehen.

Erstkontakt bitte hier via PN.

 

Freue mich auf Hinweise!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bist Du Dir sicher, dass das ein Thema für "Luftfahrt-Spaß" ist? Oder sollen wir das so auffassen, also nicht ernst nehmen?

Ansonsten mußt Du Deinen Gerichtsvollzieher wohl nach Amsterdam oder Paris schicken. Ich weiß aber nicht, ob der dort überhaupt vollstrecken darf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen