Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
johnny-madrid

Kurzflug zu den Polarlichtern ab Köln

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich hoffe, dass meine Frage in diesen Bereich hinein passt.

Seit einiger Zeit liebäugle ich mit der Teilnahme an einem der nächtlichen Kurzflüge ( ca. 6-7 h ), die jeweils im Frühjahr und im Spätherbst von Köln aus zur Beobachtung der Polarlichter am Polarlichtoval bei den Färöer Inseln angeboten werden.

 

Da der Preis recht ordentlich ist ( bestimmt angemessen, aber nicht unbedingt eine Summe, die man aus der Portokasse zahlt ) bin ich, obwohl sehr flugbegeistert, unsicher, ob es sich lohnt.

 

Ich habe die Polarlichter schon man auf Island gesehen, aber vom Flugzeug aus ist man ja näher dran und  auch der Sternenhimmel sollte ja sehr beeindruckend sein, wenn die Kabine fast komplett ( mehr als sonst ) zur Beobachtung abgedunkelt wird.

Andererseits tauscht man den Fensterplatz ja auch mit seinen beiden Mitreisenden in der Reihe, sodass Hektik wahrscheinlich auch vorprogrammiert ist.

 

Meine Frage wäre, hat jemand schon mal an diesen Flügen teilgenommen und könnte mir seine Eindrücke schildern? Ich kenne die Videos im Netz, wäre aber sehr an persönlichen Berichten, besonders bezüglich des Platztausches interessiert.

 

Lieben Dank im Voraus!!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Landung sollte da schon drin sein, sonst stell ich mir den Frust schon groß bei einem solchen Flug vor. Immer nur eine Seite kann die Polarlichter sehen, die andere bohrt sich dann in der Nase rum. Also wenn so ein Flug schon angeboten wird dann mit Landung. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn die Antwort etwas spaet ist... ich wuerde mir eher ein paar Tage freinehmen und ein paar Tage im Norden verbringen anstatt die grossartigen, manchmal himmelfuellenden Polarlichter durch winzige Flugzeugfenster zu erspaehen.

 

In 10km Hoehe hat man evtl. weniger Probleme mit Wolken, aber ansonsten duerfte es keinen grossen Unterschied machen, da die Polarlichter in einer Hoehe von 80-200km entstehen.

 

Als Ziele wuerde ich mal Reykjavik, Tromsø oder Alta (auch Nordlysbyen genannt -- Nordlichtstadt) anschauen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen