germanfly

Besserer Service: Condor oder Air Namibia?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich plane im nächsten Sommer nach Namibia zu fliegen und wollte wissen, ob man bei Condor oder AIr Namibia besseren Service in  der Economy  erwarten kann. Hat jemand schon  Erfahrungen mit Air Namibia/Condor auf der Langstrecke gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also auch wenn das immer nur "Momentaufnahmen" sind:

 

Condor: Crews meist recht freundlich, kompetent - typisch "deutscher" Service. In der Eco kann ich persönlich nicht sitzen, das ist mir einfach zu eng! Es gibt kein Auswahlessen, aber insgesamt war das normale Catering ok; IFE nur wenig, sonst Aufpreis; Alkoholische Getränke gegen Bezahlung. In PremiumEco und in "Business" Essen top und eig ganz passables Preis-Leistungs-Verhältnis

 

Airnamibia: Crews etwas "lahm" und unorganisiert, Flugzeug wirkte etwas "abgewohnt" und der Service halt "like the African way"  - nicht zu vergleichen z.B. mit SAA. Das Futter  - hmm naja, Alkohol (Bier/Wein) gab zum Essen kostenlos. Dafür hatte ich in Eco gefühlt mehr Beinfreiheit als bei DE.

 

Ist also Geschmacksache, auf was man mehr Wert legt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die A330-200 von Air Namibia sind ziemlich neu, die haben ein halbwegs brauchbares IFE in Eco auch ohne Zusatzgebühren. Ich wäre ja neugierig und würde Air Namibia wählen, aber das ist eine rein persönliche Entscheidung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden