Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
ikstej

Wie kann ich mein Spontanflug-Abenteuer verwirklichen?

Empfohlene Beiträge

Hallo,
ich habe mal eine Frage an die Profis hier, da ich glaube dass mir echt die "Peilung" fehlt, wenn es über Alltagsbuchungen hinaus geht.

Ich habe einen großen Traum: undzwar eine mehrwöchige Reise durch Asien, mit Fokus auf Japan, Südkorea, Thailand und eventuell auch noch Vietnam oder gar Australien.

Ich will aber auf keinen Fall vorher meine Flüge buchen, da ich zum ersten Mal im Leben eben nicht eine vorgeplante Route "abfahren" möchte, sondern unbedingt vor Ort entscheiden will, ob ich noch einen Tag länger bleibe oder gar eine ganze Woche. Das heisst, ich kann nichts vorab planen und wäre darauf angewiesen, wenige bis 0 Tage vorher meine Flüge jeweils zu buchen, entweder auf dem Handy oder am Flughafen direkt (mit Betonung auf Flughafen direkt). Dabei würde ich auch akzeptieren das man nicht immer das kriegt was man will, oder Flüge zu nehmen weil sie nunmal gerade existieren, also mich ein wenig treiben zu lassen.

Kann mir jemand sagen, ob das realistisch ist, und heutzutage noch immer geht? Ich will ja eben auf keinen Fall bankrott gehen, nur weil ich so knapp vorher buche. Wie macht man das, so einen Restplatz am Flughafen für günstiges Geld zu kriegen, wieviel Stunden vorher sollte man dafür am Flughafen sein, gibt es geheime Tricks, Codes, Vorgehensweisen, oder Orte/Zeiten/Personen/Airlines wo das besser oder schlechter klappt?

Danke für jeglichen eurer Tipps!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöne Idee. Und gut, dass Du den Hinweis auf beschränkte Mittel gegeben hast; das macht es etwas leichter für mich.

Ich würde eine Auflistung von Orten (mit Flughäfen natürlich, oder zumindest in der Nähe) pro Land anfertigen. Dann Machst Du eine Liste aller asiatischen LCC-Airlines, die in oder zwischen diesen Ländern operieren. Warum nur LCC? Weil Du dann wohl doch eine größere Chance hast, auch kurzfristig für kleines Geld fliegen zu können. Das ist jetzt aber auch nur eine Vermutung von mir und muß nicht immer stimmen. Kurzfristige Buchungen bei LCC in Europa sind ja heute auch nicht mehr so preiswert. Also doch etwas Planung, aber doch nicht so intensiv, wie vorab auf dem heimischen Sofa zu buchen.

Ich bin aber kein Profi, was diese Art des Reisens betrifft. Und da kommen sicher auch noch andere Ideen und Vorschläge aus dem Kreis der User hier.

Ganz wichtig, weil das sicher für uns auch spannend sein dürfte: Du mußt jeden Tag berichten, wenn Du technisch dazu in der Lage bist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

in Japan und Korea absolut kein Problem: Die planen nicht soweit voraus wie wir Europäer. Einige Transportmittel kannst du dort auch erst 3 oder 1 Monat im Voraus buchen. Und AirAsia versorgt dich in den restlichen Ländern deiner geplanten Route.

 

ABER: Warum möchtest du überhaupt fliegen. Um beim Beispiel Japan/Korea zu bleiben. Klar könntest du von Stadt zu Stadt fliegen, aber woran liegt darin der Reiz? Du sagst ja selber, dass du dich einfach tereiben lassen möchtest und ich denke du möchtest auch Orte zwischen den grossen Städte sehen. Japan/Korea haben ein ausgezeichnetes Zug und Nahverkehrsnetz, andere asiatische Länder ein gutes Fernbusnetz. 

 

Kurzum: Ich denke, du musst dich gar nicht so um die Flüge sorgen. Klar, einige Orte und Insel lassen sich dann nur per Flug verbinden. Auch dann: Gehe nicht zum Flughafen. Du müsstest dann ja jeden Schlater abklappern. Benutze einfach auf dem Handy oder in der Unterkunft goofle flights oder eine ähnliche Seite deines Vertrauen und finde den günstigsten Flug und buche den dann. zB jetzt gerade Tokyo nach Seoul für €120 als nonstop mit Peach - was willst du mehr. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, klar, da werden auch einige Bahnfahrten gerne mit dabei sein - aber von Japan z.B. kommt man ja eher schlecht weg außer mit dem Flieger.

 

Sind diese 120€ vielleicht nur, weil es gerade Winter ist? Geplante Zeit für den Trip ist Juli oder August.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ehrlich gesagt weis ich nicht wie gut das funktioniert. Das Budget spielt da eine wichtige Rolle. Vielleicht alles per Standby-Tickets aber das ist mehr oder weniger Glücksache. Eine Reise planen kann man so nicht. Ist halt dann alles spontan, aber es soll ja auch ein Abenteuer werden. Gib auf jeden Fall Bescheid wie und ob das funktioniert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen