Sign in to follow this  
Followers 0
Almaviva

Air Seychelles

10 posts in this topic

Hallo,

 

wir Reisen ende März auf die Seychellen. Hinflug mit HM 5029 Codeshare Air Berlin nach Abu Dhabi, dann 3 Stunden Pause bis es mit HM 5501 Codeshare Etihad weiter nach Mahe geht.

 

Der Rückflug findet mit HM 14 nonstop nach Düsseldorf statt. Wobei der A332 von Etihad betrieben wird.

 

Hat jemand Erfahrung mit Air Seychelles oder kann mir sagen woher der zweite A332 kommt der die Flüge nach Düsseldorf durchführt? Da die Maschine von Etihad betrieben wird vielleicht eine aus deren Flotte.

 

Wäre der Service dann als gleichwertig zu erwarten?

 

 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Woher hast du die Info, dass der A330 von EY betrieben wird? HM betreibt diese Strecke selbst. Sie bekommen zur weiteren Expansion in Deutschland in naher Zukunft einen weiteren A330, der aber auch von ihnen selbst betrieben wird. 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht habe ich mich auch vertan, bei der Buchungsmaske, bei Wiki steht es jedenfalls aber da kann man sich ja auch nicht drauf verlassen. Dann würde ich die Frage darauf reduzieren ob schon jemand Erfahrung mit Air Seychelles gemacht hat.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Airbusse von HM werden von EY betrieben, https://de.wikipedia.org/wiki/Air_Seychelles

 

Die Liste im deutschen Wikipedia ist nicht aktuell. Derzeit verfügt Air Seychelles nur über einen A330-200. (http://www.airfleets.net/flottecie/Air%20Seychelles.htm) Siehe auch die englische Version des verlinkten Wiki-Artikels.

 

Ein weiterer A330 soll aber in naher Zukunft die Flotte ergänzen. (http://www.aerotelegraph.com/neu-nach-duesseldorf-air-seychelles-baut-in-europa-aus).

 

Darüber, dass diese von Etihad betrieben werden, habe ich noch nichts gehört. Lasse mich da aber gern eines Besseren belehren. :)

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt auf Youtube ein paar aktuelle Tripreports mit den A330ern von Air Seychelles.

Da könntest Du Dir ja mal einen ersten Eindruck holen.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ja danke, habe ich bereits gemacht.

 

Lt. Planespotters wird der aktuelle A332 von Etihad betrieben: https://www.planespotters.net/airframe/Airbus/A330/807/A6-EYZ-Air-Seychelles

 

Ist irgendwie nicht ganz eindeutig.

 

Was auch interessant ist, Air Berlin packt lt. Internetseite in Ihre A332 290 Pax, bei Air Seychelles 254. Hört sich schon bequemer an.

Edited by Almaviva
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja danke, habe ich bereits gemacht.

 

Lt. Planespotters wird der aktuelle A332 von Etihad betrieben: https://www.planespotters.net/airframe/Airbus/A330/807/A6-EYZ-Air-Seychelles

 

Ist irgendwie nicht ganz eindeutig.

Irgendwie schon, Air Seychelles hat 2 A330, S7-SIL, wird, genau wie ihr A320, unter eigenem AOC betrieben, der zweite A6-EYZ trägt Air Seychelles Farben, wird aber momentan zumindest noch von Etihad betrieben und fliegt ab und an ab AUH Etihad-Strecken, wie auch momentan gerade.

 

Frage ist, was es mit dem zusätzlichen A330 für Air Seychelles auf sich hat? Die komplett-Übertragung von A6-EYZ oder einen dritten A330, wobei dann wohl einer wieder von Etihad betrieben werden würde?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Maxi-Air, vielen Dank für deine Erläuterungen. :)

Im Artikel von Aerotelegraph wird ausdrücklich von einer zweiten Maschine gesprochen, daher vermute ich den Betriebsübergang von EY auf HM.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0