Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Hame

Aktuelles zu diversen Verkehrslandeplätzen in D (nicht Flughäfen)

Empfohlene Beiträge

Ich eröffne mal dieses Thema, da ich für die folgende Meldung keinen entsprechenden Thread gefunden habe. Da Airliners.de sich als Brachenprotal für die Luftfahrt bezeichnet, sollten die Verkehrslandeplätze auch besprochen werden können. Da ich / ihr nicht so viele Beiträge erwarte, können meinetwegen auch gerne Diskussion hier erfolgen.

 

Also auf geht's:

 

Flugplatz Rotenburg/Wümme

 

https://www.kreiszeitung.de/lokales/rotenburg/rotenburg-ort120515/landebahnverlaengerung-stadtwerke-chef-kein-thema-7373447.html

 

Die Eigentümer des Flugplatzes Rotenburg/Wümme haben sich gegen eine Verlängerung der Runway von 800 auf 1200m aufgesprochen, da diese nicht wirtschaftlich wäre. Zudem möchte man den Flugplatz auch über das vertragliche Ende der Pacht im Jahre 2029 hinaus erhalten.

 

Ich finde es gut, dass jemand mal sagt, dass er mit dem Vorhandenen zufrieden ist und das nicht öffentliche Gelder (hier in Form der Stadtwerke) sinnlos zum Fenster rausgeworfen werden. Das im Beitrag genannte Beispiel Emden sollte für viele ein abschreckendes Beispiel sein.

bearbeitet von speedman
Rechtschreibung - Lesbarkeit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich teile grundsätzlich Deine Meinung. Nur ist das Beispiel Emden ein schlechtes. Der Flugplatz Emden hatte durchaus zu den OLT-Zeiten eine Bedeutung, z.B. für den Inselverkehr nach Borkum. Wie das jetzt dort ausschaut, weiß ich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen