Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MatzeYYZ

Neue Farben bei Air Canada

Empfohlene Beiträge

Zum 150. Geburtstag von Canada und dem 80. von Air Canada gibt es neue Farben bei Air Canada.

 

https://www.aircanada.com/ca/en/aco/home/fly/aircanada.html

 

Es wird weniger Weiß werden.

 

Hat etwas von der alten Livery vor der jetzigen.

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/c6/Air_Canada_Boeing_767-300%3B_C-FMWV@ZRH%3B11.04.1996_(6172028805).jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum 150. Geburtstag von Canada und dem 80. von Air Canada gibt es neue Farben bei Air Canada.

 

https://www.aircanada.com/ca/en/aco/home/fly/aircanada.html

 

Es wird weniger Weiß werden.

 

Hat etwas von der alten Livery vor der jetzigen.

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/c6/Air_Canada_Boeing_767-300%3B_C-FMWV@ZRH%3B11.04.1996_(6172028805).jpg

 

Das aktuelle Design ist ja nicht wirklich weiss. Deswegen wird es eher mehr weiss in Zukunft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant das man um die Cockpitfenster A350 ähnlich auch lackieren will...

 

 

Unabhängig davon aber eine gelungene neue Livery... eine der wenigen neuen die (zumindest mir) gefällt - auch wenn sie etwas an Delta erinnert...

bearbeitet von exitrow

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die bisherige Livery weckte bei mir irgendwie immer Assoziaitionen mit Zahnpasta. Mir scheint aber bei Flugzeugbemalungen generell der Trend zu weniger blingbling zu gehen. Anfang/MItte der 90er wurden ja sehr "farbige" Bemalungen, teilweise auch mit sehr aufwändigen Mustern eingeführt (z.B. die Pflaumenblüte bei Air China), während alte Gestaltungselemente wie Kabinenstreifen eher verschwanden. Ich denke, dass man mit der jetzigen Entwicklung hin zu einfacheren Bemalungen vor Allem Kosten sparen möchte. Gleichzeitig kann man durch Sonderbemalungen, die ja inzwischen sehr in Mode sind, den Wunsch nach Exklusiverem befriedigen.

 

Der langen Rede kurzer Sinn: Ich finde das neue Farbschema gar nicht so schlecht. Es ist sehr klar, greift das bewährte Logo auf und es ist wahrscheinlich deutlich preisgünstiger als das bisherige, bei dem das Ahornblatt in sehr aufwändiger Musterung gehalten war.


Noch ein Nachtrag zur Livery: Ich weiß, dass es in den Donald Trumps Staaten von Amerika sehr weit verbreitet ist, Kanada vor Allem mit Eis, Schnee und großer Kälte zu assoziieren. Dieses Klischee wird natürlich durch eine Livery in "Eisblau", die auch noch "frozen Maple Leaf" heißt, noch befeuert und vielleicht möchte man damit gegensteuern.

 

Ein Grund für dieses Kälteklischee soll übrigens sein, dass auf amerikanischen Newsnetworks Wetter- und Temperaturvorhersagen für die USA und Kanada gemacht werden, dass für Temperaturen in Kanada allerdings Grad Celsius verwendet wird und für die USA Grad Fahrenheit. Letztere Skala führt zu deutlich größeren Zahlen, zumindest im für das Wetter normalen Temperaturbereich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen