Alexander Fialski

Forenaktualisierung am kommenden Dienstag, 21.02.2017

109 posts in this topic

Wenn Du nur einen kleineren Abstand zwischen den Absätzen haben willst,
musst Du die Umschalttaste gedrückt halten, wenn Du mit Enter einen neuen Absatz anfangen willst.
(So wie ich es hier in der Antwort gemacht habe.)

2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb jubo14:

Wenn Du nur einen kleineren Abstand zwischen den Absätzen haben willst,
musst Du die Umschalttaste gedrückt halten, wenn Du mit Enter einen neuen Absatz anfangen willst.
(So wie ich es hier in der Antwort gemacht habe.)

Oh ja, danke.

Ich verstehe nur nicht, wie man sowas programmieren kann. Da nutzt alle Welt die Einstellung, das ENTER eine Zeile runtergeht, und dann denkt sich ein Programmierer, dass er es besser kann. Dafür fehlt mir jedes Verständnis.

Das aber nur nebenbei, da können vermutlich die Betreiber des Forums ja nichts für.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Billy:

Und beim schreiben dieser Zeilen fällt mir gerade auf, dass die ENTER-Taste immer einen Absatz macht, also 2-zeilig schreibt:

So

wie

in

diesem

Text.

Wie kriegt man das einzeilig hin?

Das finde ich auch störend. Danke für den Hinweis.

Edited by aaspere
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mir noch aufgefallen ist: Die Beiträge sind innerhalb eines Themas nicht mehr nummeriert. Kann man das wieder einrichten?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb aaspere:

Was mir noch aufgefallen ist: Die Beiträge sind innerhalb eines Themas nicht mehr nummeriert. Kann man das wieder einrichten?

Dies ist nicht vorgesehen.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Alexander Fialski:

Dies ist nicht vorgesehen.

Ich liebe ja kurze Antworten, hätte dann aber doch ganz gerne den Grund dafür gewußt.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb aaspere:

Ich liebe ja kurze Antworten, hätte dann aber doch ganz gerne den Grund dafür gewußt.

Es ist technisch nicht vorgesehen. ;)

 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 59 Minuten schrieb Alexander Fialski:

Es ist technisch nicht vorgesehen. ;)

 

Das interpretiere ich als zwar nicht vorgesehen aber technisch möglich.

Dann frage ich ich mal in die Community, ob das dort gewünscht ist.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb aaspere:

Das interpretiere ich als zwar nicht vorgesehen aber technisch möglich.

Dann frage ich ich mal in die Community, ob das dort gewünscht ist.

Dann Inpretiere ich dir meine Aussage nochmal genauer: Innerhalb der Forensoftware sind bestimmte dinge vorgesehen und manche nicht. Es kann technisch nicht möglich sein, eine unnötige Funktion oder einfach aus Design gründen entfernt worden sein.

In diesem Fall haben die Entwickler entschieden: Da Themen zusammengelegt, getrennt oder einzelne Beiträge gelöscht werden können, ist die Aussagekraft einer einfachen Zählung nicht vorhanden. Ein Beitrag kann erst die Nr. 10 und später evtl. die Nr. 20 haben. Es müsste also hier irgendwas entwickelt werden um dann dennoch eine "richtige" Reihenfolge zu haben. Dies ist allerdings aus Sicht der Entwickler zu aufwendig für eine einfache Zahl, welche die meisten Leute nicht interessieren wird.

Daher wird sich daran zukünftig nichts ändern. Du kannst es allerdings gerne beim Hersteller als Wunsch äußern. Der Link steht im am Seitenende.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Alexander, geht doch. Wenn das so ist, ziehe ich meinen Wunsch zurück.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist eigentlich noch angedacht, beim Mouse-over über einen Usernamen wieder die Anzahl der gesammelten Punkte/Likes anzuzeigen? Bei Antworten auf Themen, von denen ich selbst sehr wenig verstehe, interessiert mich manchmal die Glaubwürdigkeit eines Antwortenden. Ich gebe zu, die Anzahl der Likes ist nur ein Anhaltspunkt und benachteiligt Newcomer. Dennoch bin ich geneigt, jemandem mit hunderten Likes auf der Uhr eher zu glauben als jemandem, der noch aus ganz alten Zeiten 19-Minus-Punkte mit sich herumschleppt.

Und dann noch etwas was mich eigentlich schon immer ein wenig störte :-) Ist es wirklich nötig während besagten Mouse-overs anzuzeigen, in welchem Forum der User gerade stöbert? Ob er online ist oder wann er das letzte Mal online war, sehe ich als nützliche Information noch ein. Alle darüberhinaus gehenden Informationen empfinde ich aber ein wenig zu weit in meine Privatsphäre reichend.

Noch rasch allgemein: das Update finde ich gelungen, und es ist moderat ausgefallen. Nicht umsonst halten sich hier die Proteststürme - wie vor wenigen Monaten bei airliners.net - arg in Grenzen. Habt ihr gut gemacht, Jungs!

1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mich nervt, ist, dass am Handy bei einem Zeilenumbruch immer eine weitere Zeile Platz gelassen wird, ohne dass man etwas dagegen tun könnte. Hat jemand noch das Problem und kann man das beheben?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb DasVerkehrswesen:

Ist eigentlich noch angedacht, beim Mouse-over über einen Usernamen wieder die Anzahl der gesammelten Punkte/Likes anzuzeigen? Bei Antworten auf Themen, von denen ich selbst sehr wenig verstehe, interessiert mich manchmal die Glaubwürdigkeit eines Antwortenden. Ich gebe zu, die Anzahl der Likes ist nur ein Anhaltspunkt und benachteiligt Newcomer. Dennoch bin ich geneigt, jemandem mit hunderten Likes auf der Uhr eher zu glauben als jemandem, der noch aus ganz alten Zeiten 19-Minus-Punkte mit sich herumschleppt.

Die Gesamtanzahl an Likes, bzw. im Forum heißt es "Ansehen", werden nun wieder direkt neben den Nutzerbeiträgen und im Profil angezeigt. 

vor 20 Stunden schrieb DasVerkehrswesen:

Und dann noch etwas was mich eigentlich schon immer ein wenig störte :-) Ist es wirklich nötig während besagten Mouse-overs anzuzeigen, in welchem Forum der User gerade stöbert? Ob er online ist oder wann er das letzte Mal online war, sehe ich als nützliche Information noch ein. Alle darüberhinaus gehenden Informationen empfinde ich aber ein wenig zu weit in meine Privatsphäre reichend.

Leider existiert hierfür keine Einstellung. Allerdings kannst du beim einloggen das Häckchen für "Anonym anmelden" aktivieren, dann sieht niemand wo du dich gerade befindest. 

vor 20 Stunden schrieb DasVerkehrswesen:

Noch rasch allgemein: das Update finde ich gelungen, und es ist moderat ausgefallen. Nicht umsonst halten sich hier die Proteststürme - wie vor wenigen Monaten bei airliners.net - arg in Grenzen. Habt ihr gut gemacht, Jungs!

Vielen Dank. Gebe ich auch gerne an die Kollegen weiter.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Alexander

Kannst Du noch was zum Zeilenumbruch sagen? Das ist auch beim Laptop so.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht habe ich bloß noch nicht die passende Einstellung gefunden, aber in der alten Version habe ich die "neuen Beiträge" angeklickt und dann wurden mir alle Themen mit neuen Beiträgen seit meinem letzten Besuch angezeigt, und ich habe dann in einem Thema alle neuen Beitrag hintereinander gelesen.

In der neuen Version werden mir alle neuen Beiträge in chronologischer Reihenfolge, aber nicht nach Themen geordnet, angezeigt. Sprich, ein neuer Beitrag zum Thema A, dann einer zu B, zu C, dann wieder einer zu A, dann zu D usw. Gibt es eine Einstellung, dass mir nicht jeder einzelne Beitrag angezeigt wird, sondern nur die jeweiligen Themen? Bisher habe ich nichts dazu gefunden.

Martin

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auswirkung der neuen Forensoftware: die Antwortfunktion auf dem mobilen Gerät unter Opera Mini nicht möglich; darüber hinaus muss man sich bei jedem Besuch neu anmelden (cookie wird nicht gespeichert?)

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 25.2.2017 um 12:38 schrieb Billy:

Um diese Benachrichtigung aber überhaupt zu erhalten, muss man die Benachrichtigungen für Edge erstmal zulassen. Bei mir hatte ich sie deaktiviert und bekam nun immer ein Popup, dass das Forum mir was mitteilen will. Ich hab eine ganze Weile gebraucht, bis ich zufällig drauf gekommen bin, dass man die Benachrichtigungen erstmal aktivieren muss, um dann eine Forum-Benachrichtigung zu bekommen, mit der man die Benachrichtigungen dann deaktivieren kann... Waum gibt es nicht in den Forum-Einstellungen einfach die Möglichkeit, die Benachrichtigungen komplett zu deaktivieren?

Und beim schreiben dieser Zeilen fällt mir gerade auf, dass die ENTER-Taste immer einen Absatz macht, also 2-zeilig schreibt:

So

wie

in

diesem

Text.

Wie kriegt man das einzeilig hin?

 

Am 25.2.2017 um 18:10 schrieb Billy:

Oh ja, danke.

Ich verstehe nur nicht, wie man sowas programmieren kann. Da nutzt alle Welt die Einstellung, das ENTER eine Zeile runtergeht, und dann denkt sich ein Programmierer, dass er es besser kann. Dafür fehlt mir jedes Verständnis.

Das aber nur nebenbei, da können vermutlich die Betreiber des Forums ja nichts für.

Zum Thema Benachrichtigungen deaktivieren:

Im Firefox, Chrome und Safari kann man dies sofort deaktivieren. Das der Edge/IE hier aus der Reihe springt war uns beim testen nicht aufgefallen. Es ist allerdings möglich sich die Benachrichtigungseinstellungen anzupassen und gegebenenfalls alles zu deaktivieren: http://forum.airliners.de/notifications/options/

Zum Thema Zeilenumbruch:

Wir benutzen für die Gestaltung unseres Forum ein "responsive Design". D.h. je nach Bildschirm- bzw. Browserfenstergröße wird das Forum unterschiedlich breit dargestellt. Anders als beim Druck ist es daher nicht möglich eine 100% festen Zeilenumbruch zu definieren. Um dennoch für alle die Beiträge gleichbleibend aufzubereiten, insbesondere z.B. auch die Abstände zwischen Absätzen die je nach Schriftart und Größe variieren sollten um leserlich zu bleiben, hat man sich dazu entschieden bei einem druck auf "Enter" einen neuen Absatz anzulegen. 

Mich würde allerdings interessieren wofür ihr einen Zeilenumbruch braucht? Ich sehe als Grund nur Listen, diese können allerdings wie bei Word & Co. angelegt werden. Aber vielleicht stehe ich hier auf dem schlauch? 

vor 11 Stunden schrieb martin.stahl:

Vielleicht habe ich bloß noch nicht die passende Einstellung gefunden, aber in der alten Version habe ich die "neuen Beiträge" angeklickt und dann wurden mir alle Themen mit neuen Beiträgen seit meinem letzten Besuch angezeigt, und ich habe dann in einem Thema alle neuen Beitrag hintereinander gelesen.

In der neuen Version werden mir alle neuen Beiträge in chronologischer Reihenfolge, aber nicht nach Themen geordnet, angezeigt. Sprich, ein neuer Beitrag zum Thema A, dann einer zu B, zu C, dann wieder einer zu A, dann zu D usw. Gibt es eine Einstellung, dass mir nicht jeder einzelne Beitrag angezeigt wird, sondern nur die jeweiligen Themen? Bisher habe ich nichts dazu gefunden.

Martin

Bei mir wird alles auf Themenebene angezeigt. Wichtig ist allerdings das bei dir unter "Zeige ..." die option "ausschließlich Inhaltselemente" aktiviert ist. Gegebenenfalls möchtest du dir da einen eigenen Verlauf für anlegen. Mehr dazu findest du hier: http://forum.airliners.de/topic/55462-„aktuelles-zur-luftfahrtbranche“-mit-dem-neuen-aktivitätsverlauf-nachgebaut/

vor 10 Stunden schrieb Andy:

Auswirkung der neuen Forensoftware: die Antwortfunktion auf dem mobilen Gerät unter Opera Mini nicht möglich; darüber hinaus muss man sich bei jedem Besuch neu anmelden (cookie wird nicht gespeichert?)

Der Opera-Browser und im speziellen der Opera Mini ist nicht gerade weit verbreitet. Mit dem Support ist es daher immer ein wenig schwer. Die cookies sollten allerdings dennoch funktionieren. Allerdings hat der Opera Mini einige spezielle Eigenschaften, die cookies verhindern können. Kannst du mir bitte noch dein Gerät und Betriebssystem (Version) nennen. Dann kann ich mal auf unseren Testgeräten schauen ob ich dies reproduzieren kann.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

vor einer Stunde schrieb Alexander Fialski:

Zum Thema Zeilenumbruch:

Mich würde allerdings interessieren wofür ihr einen Zeilenumbruch braucht? Ich sehe als Grund nur Listen, diese können allerdings wie bei Word & Co. angelegt werden. Aber vielleicht stehe ich hier auf dem schlauch?

Weil es sinnvoll ist, innerhalb eines Absatzes auf eine neue Zeile springen zu können; auch um klarzustellen, dass es eben kein neuer Absatz ist. Bisher ging es doch auch.

Edited by aaspere
0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb aaspere:

Weil es sinnvoll ist, innerhalb eines Absatzes auf eine neue Zeile springenzu können; auch um klarzustellen, dass es eben kein neuer Absatz ist. Bisher ging es doch auch.

Den Zeilenumbruch den du da setzt, sieht nicht jeder dort. Der kann z.B. auf einem Smartphone genau am Ende einer Zeile stehen und es sieht alles aus wie ein normaler Absatz. Der Leser sieht also deine Intention mit diesem Umbruch eventuell gar nicht. Du kannst gerne mal die Breite des Browserfenster verändern. Dann wirst du sehen, wie sich das an die Fensterbreite anpasst.

Zum verdeutlichen habe ich mal ein einen kleinen Text erstellt und einen gezielten Zeilenumbruch gesetzt. Der Text ist unerheblich, es ist nur ein Blindtext.

Auf dem Desktop kann, muss es aber nicht, es so aussehen. 

desktop.png

Auf dem Smartphone könnte der Zeilenumbruch wieder normal im Absatz "verschwinden".

smartphone.png

 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt wird mir klar: Das Design ist stark auf die Benutzung durch Smartphones abgestellt.

Ich hab zwar keine Beute gemacht, verschwinde mit ihr aber dennoch. xD

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein "einfacher" Zeilenumbruch ist mit Shift+Enter
möglich.
Nur Enter ergibt dann einen neuen

Absatz.

2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb aaspere:

Jetzt wird mir klar: Das Design ist stark auf die Benutzung durch Smartphones abgestellt.

Ich hab zwar keine Beute gemacht, verschwinde mit ihr aber dennoch. xD

Jup, derzeit 50:50 Nutzung. Mobile aber stark steigend. 2015 noch 70% Desktop.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb globetrotter88:

Ein "einfacher" Zeilenumbruch ist mit Shift+Enter
möglich.
Nur Enter ergibt dann einen neuen

Absatz.

Na das ist doch ein wertvoller Hinweis.
Just ausprobiert, und geht. Danke. Dafür bekommst Du auch 'nen Like.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb globetrotter88:

Ein "einfacher" Zeilenumbruch ist mit Shift+Enter
möglich.
Nur Enter ergibt dann einen neuen

Absatz.

Schön, nur wie soll das am Handy gehen?
Ganz ehrlich, für mich ist das Schwachsinn. Wenn man einen Absatz machen will, drückt man wie früher 2x auf Enter und fertig.

Zudem: Wird die Reihenfolge der Unterforen jetzt angepasst?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als unregelmäßiger Nutzer von Layout-Anwendungen (print) denke ich, umso weniger durch den Autoren erzwungene/verursachte Zeilenumbrüche (Steuerzeichen) umso besser. Das reduziert Komplexität und Aufwand. Da es Formatvorlagen für Listen gibt, ist doch alles in Ordnung, oder?

Aus reiner neugier, kann man im Frontend eine Funktion freischalten, mit der man seine "gesammelten Werke" herunterladen kann? 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now