Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Ck2k14

Reise in die USA mit Kleinkind

Empfohlene Beiträge

Hallo,

meine Frau und ich wollen im April 2018 mit unserem Sohn der dann 2 Jahre alt ist, in die USA reisen.

Wir wollen erst 5 Tage New York und dann noch für 1,5 Wochen nach Charleston (SC) zu einem alten Schulfreund.

Meine Planung sieht bisher so aus das wir am Ablugtag um ca 13 Uhr in HH abfliegen und um 15 Uhr in Lissabon landen. Von dort aus geht es um 17 uhr weiter nach JFK. Frage nun, laut Portal haben wir in Lissabon einen Aufenthalt von 1 Stunde 15 Minuten. Der Flug nach Lissabon sowie von dort nach NY geht mit TAP Portugal. Müssen wir in Lissabon erst noch wieder unser komplettes Gepäck abholen und neu einchecken oder müssen wir einfach nur das Gate wechseln wenn wir aus Hamburg kommen und weiter nach NY wollen? weil wenn wir erst aufs Gepäck warten müssen und neu einchecken sind 1h15 recht kurz? Was meint ihr? Oder wird das Gepäck automatisch verladen ohne unser Zutun so daß wir nur das Gate wechseln müssen?

Das ist die eine Frage, die nächste ist, muß unser dann 2jähriger Sohn einen Kindersitz im Flieger haben? Oder reicht es wenn er den normalen Beckengurt benutzt der am Flugzeugsitz angebracht ist? Weil wir wollten neben seinem Buggy nicht auch noch einen Autositz mischleppen nach Amerika....

Hoffe es gibt hier Antworten, bin nämlich kein großer Flugexperte...

Danke im Vorraus!

bearbeitet von Ck2k14

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn der Flug auf einem Ticket gebucht ist, wovon ich jetzt einmal ausgehe, wird das Gepäck bis nach New York durchgecheckt. Ihr müsst in Lissabon also nur das Gate wechseln, das Gepäck wird automatisch zum Flieger gebracht und verladen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich vermute mal, dass die Reise im Internet gebucht wurde, weil man sonst beide Fragen im Reisebüro stellen und beantwortet bekommen würde.
Ich habe noch nie davon gehört oder gelesen, dass ein Autositz in die Kabine mitgenommen werden darf, und die HP von TAP gibt dazu auch keine Auskunft.
https://www.flytap.com/de-de/reisen-mit-kindern/reisen-mit-babys-und-kindern
Also Rat von mir: Anruf bei der Hotline von TAP.

bearbeitet von aaspere

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurz gefasst: Ein 2-jähriger braucht keinen speziellen Kindersitz im Flieger.

Kindersitze können in die Kabine genommen werden, wenn sie den Handgepäckrichtlinien entsprechen. Ein Maxicosi für Säuglinge passt zum Beispiel in die Gepäckablage einer B738 in die einer ERJ 145 aber nicht. Bislang war es aber bei uns nie ein Problem. Entweder wurde er irgendwie in der Kabine verstaut oder er wurde unbürokratisch mit den Koffern mitgenommen (Abgabe am Flieger).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.6.2017 um 15:35 schrieb Ck2k14:

Hallo,

meine Frau und ich wollen im April 2018 mit unserem Sohn der dann 2 Jahre alt ist, in die USA reisen.

.......

Hoffe es gibt hier Antworten, bin nämlich kein großer Flugexperte...

Danke im Vorraus!

Servus,

ich bin auch Familien Vater und habe eine 2 Jährige Tochter. Wir sind schon einmal in die USA, nach Kapstadt geflogen und diverse andere kleine kurze Flüge. Meine Empfehlung an dich, wenn du einen Kindersitz hast (der für die Nutzung im Flieger zugelassen ist) dann nehme ihn unbedingt mit, es kann nichts entspannteres geben :-) Wir haben für den Buggy und Kindersitz riesen Beutel, die man wie Rucksäcke aufsetzen kann und dementsprechend auch einfach zu handeln sind. 

Ich habe mal einen kleinen Bericht darüber geschrieben, vielleicht hilft es dir ja weiter: 

http://www.robisintheair.de/mit-aegean-airlines-zum-abendessen-nach-athen/

Beste Grüße Rob! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen