Empfohlene Beiträge

Gestern Abend (Freitag, 10.03.) ist in SXB (Straßburg) die Landebefeuerung kurz nach 19:00Uhr ausgefallen. Hierdurch mussten 3 Maschinen umgeleitet werden. 2 Volotea A319 nach FKB, eine Hop! aus Amsterdam ging nach Zürich. Nach rund einer Stunde war der Ausfall behoben. Mehr als Verspätungen ist nicht passiert. Stelle mir das nicht so prickelnd vor wenn man auf nen dunklen Flughafen zufliegen müsste...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb aaspere:

vom Mod gelöscht

Erdogan sprach in dem Video von Flügen mit Regierungsmitgliedern. Aber,warum sollten die sich jetzt überhaupt noch in einen Flieger Richtung Türkei setzen? Es gibt für Europäer keinen Grund,sich bei den Türken anzubiedern.

Spinnen wir es weiter,Erdogan würde tatsächlich KLM/TransaviaNL Landeverbot erteilen,oder Überflugrechte entziehen. Dann würde sicher AF/Transavia France einspringen... Wird auch denen das verweigert,ist schon ein zweites europäisches Land involviert...

So ist ein Anschluß der Türkei an die EU auf sehr lange Sicht unmöglich!

edit: siehe auch im Link Konsequenzen für die Türkei:

http://www.berliner-kurier.de/news/politik---wirtschaft/tuerkei-urlaub---viele-deutsche-sagen--nein--danke--26163386

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn es inzwischen ins politische abdriftet:

Erdogan kann sich einen Wirtschaftskrieg mit der EU nicht leisten. Die Türkei ist inzwischen ziemlich abhängig von Exporten in die EU. Andererseits kann sich die EU nicht leisten, dass die Türkei den Flüchtlingsdeal aufkündigt. 

Und das die Türkei unter Erdogan noch in die EU kommt glaubt doch wohl niemand mehr, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb LunaT@hotmail.de:

Erdogan sprach in dem Video von Flügen mit Regierungsmitgliedern. Aber,warum sollten die sich jetzt überhaupt noch in einen Flieger Richtung Türkei setzen? Es gibt für Europäer keinen Grund,sich bei den Türken anzubiedern.

Spinnen wir es weiter,Erdogan würde tatsächlich KLM/TransaviaNL Landeverbot erteilen,oder Überflugrechte entziehen. Dann würde sicher AF/Transavia France einspringen... Wird auch denen das verweigert,ist schon ein zweites europäisches Land involviert...

So ist ein Anschluß der Türkei an die EU auf sehr lange Sicht unmöglich!

edit: siehe auch im Link Konsequenzen für die Türkei:

http://www.berliner-kurier.de/news/politik---wirtschaft/tuerkei-urlaub---viele-deutsche-sagen--nein--danke--26163386

Zwischen den Niederlanden und der Türkei dürfen aus verkehrsrechtlichen Gründen nur türkische und niederländische Carrier fliegen, da kann Air France oder Transavia France nicht einspringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb BAVARIA:

Gestern hatte eine HV 737 im Anflug auf SXF einen Zusammenstoß mit einigen Graugänsen.

Die Flugzeugnase wurde etwas beschädigt.

Ich finde leider nur diesen Link:

http://www.bz-berlin.de/berlin/tempelhof-schoeneberg/crash-im-anflug-auf-schoenefeld-voegel-treffen-billig-flieger

Hier war es ja dieser Tage (Montag/Dienstag) ziemlich ruhig gewesen. ^_^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unter Inanspruchnahme ihrer grandiosen Vorhersehungsfähigkeiten bereichtete bereits 2015 eine andere Quelle von diesem ekelerregendem Vorfall: 

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.mit-stinke-toilette-nach-dubai-wc-voller-durchfall-british-airways-maschine-dreht-um.a0516c30-321c-47a4-98d3-8f9ad1790b97.html

bearbeitet von mautaler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ORY ist inzwischen aber schon wieder (teilweise) geöffnet.

Das ganze hat sich schon heute morgen um 8:30 ereignet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiß zufällig jemand warum LH511 von vorgestern schon mit  ca. 24h Verspätung abgeflogen ist und dann nach MXP umgeleitet worden ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb germanfly:

Weiß zufällig jemand warum LH511 von vorgestern schon mit  ca. 24h Verspätung abgeflogen ist und dann nach MXP umgeleitet worden ist?

Weil der Flug LH510 vom 15. auf den 16.3. und von B748 auf B744 um 24 Stunden verspätet wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb moddin:

Weil der Flug LH510 vom 15. auf den 16.3. und von B748 auf B744 um 24 Stunden verspätet wurde.

Und was hat das dann mit MXP zu tun?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb noATR:

Und was hat das dann mit MXP zu tun?

Weil es @germanfly wissen wollte? 

 

Zu zweitem weiß ich nur, dass der Flieger in Mailand von Technikern inspiziert wurde und die Passagiere ausgestiegen sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb moddin:

Weil es @germanfly wissen wollte? 

 

Zu zweitem weiß ich nur, dass der Flieger in Mailand von Technikern inspiziert wurde und die Passagiere ausgestiegen sind.

probleme mit deicing wohl,hats nicht über die alpen geschafft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind Delays jetzt schon Vorfälle ? Wenn jetzt hier jeder nach dem Grund seiner Wartezeit fragt, können wir das Thema auch bald ad-acta legen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb blackbox:

Sind Delays jetzt schon Vorfälle ? Wenn jetzt hier jeder nach dem Grund seiner Wartezeit fragt, können wir das Thema auch bald ad-acta legen.

Nein. Es ging hauptsächlich um die Umleitung nach MXP. Dabei ist mir halt aufgefallen, dass der Flug zusätzlich schon 24h verspätet war. Hatte ja wohl auch etwas mit dem technischen Defekt zu tun, wegen dem man dann auch nach Mailand ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb germanfly:

Nein. Es ging hauptsächlich um die Umleitung nach MXP. Dabei ist mir halt aufgefallen, dass der Flug zusätzlich schon 24h verspätet war. Hatte ja wohl auch etwas mit dem technischen Defekt zu tun, wegen dem man dann auch nach Mailand ist.

 

Selbst ein technischer Defekt passiert doch tagtäglich und liegt doch weit unterhalb eines "Zwischenfalls" oder etwa nicht ? Ich denke nur, manchmal gehen hier die Massstäbe verloren.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden