Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. PhilBER

    Aktuelles zum Flughafen BER

    Auf deine Ausführungen und Fragen wirst du von Nosig keine konkreten Antworten erhalten!
  3. Nosig

    Aktuelles zum Flughafen BER

    Er zieht offenbar Realotätsverweigerung vor.
  4. Flotte

    Aktuelles zum Flughafen BER

    Konkret ist nicht so dein Niveau, keine Überraschung.
  5. Realo

    Aktuelles zum Flughafen BER

    Mach mal mit Nosig alleine weiter, auf dem Niveau ist mir die Zeit zu schade.
  6. PNR Passenger Name Record steht dem aber entgegen. Daten werden für jeden Fluggast detailiiert erfasst: https://www.t-online.de/leben/reisen/reisetipps/id_81200526/fluggastdaten-diese-20-daten-werden-ab-2018-gespeichert.html
  7. Flotte

    Aktuelles zum Flughafen BER

    Natürlich die Gewerke, die nicht von den ständigen Verschärfungen betroffen sind, von denen Realo uns in Kürze exemplarisch berichten wird.
  8. AeroSpott

    Small Planet Airlines auf dem deutschen Markt

    Betrifft im Moment folgende Maschinen, alle in St. Athan bei eCube zum Scrapping: LY-SPF, MSN 967, 1999, Aircastle LY-SPD, MSN 990, 1999, Aircastle LY-SPI, MSN 914, 1998, Avolon D-ASPI wird möglicherweise auch zerlegt, dafür gibt es aber noch keine gesicherten Infos.
  9. Heute
  10. d@ni!3l

    Aktuelles zu Eurowings

    Gute Frage... Aber EW traut man es ja wohl nicht zu. Oder die wollen nicht..Ka
  11. Nosig

    Aktuelles zum Flughafen BER

    Die brandenburgische Infrastrukturministerin hat das ja schon abgewiesen, die Bauvorschriften werden für BER nicht geändert. Angeblich kann er trotzdem Oktober 2020 öffnen. Fragt sich nur, was da öffnet? Erst kommt die Funktionsprüfung und dann die behördliche Prüfung mit Brandschutz. Das wird kein Kindergeburtstag, es muss klappen und ob er besteht liegt nicht mehr in der Hand des Flughafens.
  12. Flotte

    Zwischenfälle 2018

    Southwest wins.
  13. Flotte

    Aktuelles zum Flughafen BER

    Ja, der rührige Herr LD hat hier ganz offensichtlich auf dem gerade ganz oben aufschwimmenden Dieselticket eingecheckt, demzufolge nur aufgrund irr(ational)er Grenzwerte jetzt böswillig eine ganze (gute deutsche) Industrie stillgelegt würde. Im Felde unbesiegt der Diesel, Dolchstoß N.0. Im Felde unbesiegt auch der gute, teure, holzvertäfelte Premiumflughafen. Deutsches Holz wagt nicht zu brennen. Nieder mit den Regelwerken.
  14. oldblueeyes

    Aktuelles zu Eurowings

    Welche Quaifikation bräuchte man denn? Es gibt ja im Konzern Sunexpress, die Vollcharter auf der Kurzstrecke (mit Lufthansamachinen im Sommer), man hat intern eine Lufthansa Consulting die auch externe Projekte macht, es gibt Headhunter die den einen oder anderen Kandidaten brngen können usw. Was sollte da Rocket Science sein?
  15. Besser hätte man es nicht beschreiben können *Applaus* Beim Fluggerät hoffe ich, dass es eben kein altes SMP-Flugzeug ist, egal aus welcher Divison. Skyliner meldet einen Flieger nach dem anderen als "to be scrapped" der aus der Smallplanet-Gruppe kommt und irgendwo hin Ferry geht. Wenn schon Re-Start dann bitte mit "vernünftigem" Gerät aus brauchbarer Quelle.
  16. Dann hätten Reisebüros und Veranstalter doch mal die Möglichkeit, im Fall der Fälle ihren Kunden den passenden Service zu bieten. Und verbeamtet waren zumindest die deutschen Fluglotsen bis 1993.
  17. Nosig

    Aktuelles zum Flughafen BER

    Diskussionswürdig ist das Thema allemal. Man gesteht sich doch die hoffnungslose Lage noch immer nicht ein und stattdessen sind nun die Bauvorschriften Schuld. Das ist leider ein Politikversagen. Es kann immer mal was schief gehen. Aber dann muss man eine Lösung finden, und wenn sie Abriß und nochmal neu bauen heißt. Wie lange soll dieser Zirkus so weitergehen? Noch später, noch teurer und immer noch nicht fertig - Eine Art Kreislauf. Berlin braucht auch dringend die Kapazität.
  18. bueno vista

    Aktuelles zum Flughafen BER

    Wie bei diesem Diskussionsstrang.
  19. Doch,sehe ich schon. Gewinner sind alle die,die zu Hause vom PC aus buchen. Reisebürokunden hätten das Nachsehen.Und selbst digital gebuchte Pauschalreisen (über Veranstalter) sehe ich in diesem Modell als Verlierer. Aber,ganau das ist doch im Touristischen Bereich die Masse. Um jetzt mal beim beliebtesten Flugziel der Deutschen zu bleiben: Mallorca: Wie viele würden "automatisch" entschädigt,wenn jedes Jahr wieder im Sommer die französischen Lotsen streiken ???Und für jede Airline kann dieses als Ablehnung angeführt werden,wenn beispielsweise nach einem verspäteten PMI-Flug irgendein anderer Flug gecancelt werden mußte,weil einfach die Maschine fehlte...... wenn auch o.T.,Fluglotsen solten verbeamtet werden,um ihnen das Streikrecht zu nehmen ! DAS wäre mal eine Aufgabe fürs Europa-Parlament !
  20. Nosig

    Aktuelles zum Flughafen BER

    Das Problem sind doch nicht die Vorschriften, sondern die schlechte Bauausführung? Also der Flughafen hat Mist gebaut, nicht der Gesetzgeber. Weil man des Chaos nicht mehr Herr wird, sollen nun die Regeln ermäßigt werden. Bei so einer absurden Forderung denke ich mir, bei BER ist baulich Hopfen und Malz verloren.
  21. Richtig . man erhofft sich Tourismusgäste. Aber willkommen nur aus CGN ? Selbst Reiseveranstalter "basteln" immer wieder Hotelbausteine mit Flügen zusammen. Will man etwas neues,muss man potenzielle Kunden begeistern,am besten mit durchgehendem Transfer - sprich,vom Heimatflughafen zum Hotel. Will man etwas neues,muß man "Vollgas" geben,nicht nur ein freies Flugzeug mal irgendwo hin schicken, Das Netzwerk nutzen ! CGN gibt es doch her ! Nicht kleckern,klotzen ! Ich glaube nicht,das die Region Castellion irgendwelche Gäste aus anderen Bundesländern NEU gewinnen kann, wenn es keine passenden Flugverbindungen gibt. Du schreibst, es könnte ein Test sein... Na,dann testet mal,mit Abflügen früh um 05:00 Uhr oder Rückkehr um Mitternacht. Beschwert euch aber nicht , das die Strecke vielleicht nicht so läuft wie geplant. Kein Berliner/Brandenburger, Sachse oder Holsteiner wird den neuen Flug annehmen,wenn er von zu Hause aus nicht umsteigen kann.Und-welcher Veranstalter sollte da aufspringen ? Deutschlandweit ein Pauschalpaket anbieten,mit einem einzigen Flughafen-CGN ? Wird nicht funktionieren... Und,um auf deinen letzten Satz einzugehen-wenn die Region Castellion via VLC "so gut" angebunden wäre,könnte sich Eurowings den neuen Flug glatt sparen. Also,was soll das ?
  22. moddin

    Zwischenfälle 2018

    Southwest vs WOW Air: https://www.airlive.net/incident-southwest-boeing-737-800-clipped-wing-of-wow-air-airbus-a321neo-at-saint-louis-lambert-international-airport/
  23. BAVARIA

    Zwischenfälle 2018

    Wieder einmal hatte eine DH8 Probleme mit dem Bugfahrwerk. https://twitter.com/JacdecNew/status/1063149052102168583
  24. Seljuk

    Aktuelles zu Etihad

    Enge Kooperation mit Gulf Air https://www.etihad.com/en-us/about-us/etihad-news/archive/2018/gulf-air-and-etihad-airways-to-explore-greater-cooperation-following-bahrain-airshow-mou-signing/
  25. Seljuk

    Aktuelle Streckeneinstellungen/-reduktionen

    Jet Airways zum 05.01. Kochi-DOH ; Kozhikode-DOH ; Lucknow-AUH ; Mangalore-AUH ; Mangalore-DXB ; Thiruvananthapuram-DOH https://www.routesonline.com/news/38/airlineroute/281552/jet-airways-discontinues-6-middle-east-service-in-dec-2018/ Philippine Airlines zum 12.01. MNL-AUH https://www.routesonline.com/news/38/airlineroute/281526/philippine-airlines-ends-abu-dhabi-service-in-jan-2019/
  26. Käptn_Adler

    Aktuelles zum Flughafen BER

    Käptn Börlin Strong Adler: Deutschland ist das überregulierteste Land der Welt und baut seine Infrastruktur am langsamsten. Seit 2012, dem Jahr als der BER erstmals eröffnet werden sollte, hat China 10 BERs gebaut und die Türkei in Istanbul einen doppelten so großen BER. Keiner dieser Flughäfen wird jemals Sicherheits- oder Brandschutzprobleme haben. Deutschland /Berlin ist nicht dabei sich bei der Anpassung von klitzekleinen Bauvorschriften zu blamieren. Deutschland blamiert sich dabei einen 08/15 Bau nicht korrekt konstruieren und zügig fertigstellen zu können. Jeder der in eine Wohnung oder ein neues Haus einzieht verabschiedet sich im Laufe der Zeit von allzu perfektionistischen Idealvorstellungen. Niemand käme auf die Idee in ein Haus NICHT einzuziehen, weil der Wasserhahn nicht millimetergenau und DIN-mäßig eingebaut ist. Ich halte es nach wie vor für nicht ausgeschlossen, dass die Deutschen beim BER ultimativ an sich selbst scheitern. Und zwar nicht weil der Bau nicht funktioniert, sondern weil die abstrakte überpenible Auslegung von Bauvorschriften eine Genehmigung verhindert.
  27. MPG-Mann

    Neubestellungen Airbus 2018

    Delta verschiebt die Lieferung von A350-900, bestellt dafür aber mehr A330-900. https://www.aero.de/news-30366/Delta-bestellt-weitere-A330neo-und-verlegt-A350-Termine.html
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen