All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Kaum glaubhaft, dass der Jogger das nicht bemerkt hat. Also klassische Unfallflucht.
  3. Today
  4. Für das Kuriositätenkabinett, Jogger bringt Flieger zum Absturz: https://www.hessenschau.de/panorama/jogger-auf-startbahn-bringt-segelflieger-zum-absturz,segelflieger-102.html
  5. Mir wird auch schlecht das ewige Gemecker hier zu lesen. Diskussion kann man das kaum nennen.
  6. EC-NAC und -NAD sind die einzigen zwei Balearics-320, die direkt aus dem Bestand der Condor kamen, dementsprechend haben sie einfach den Condor-Schriftzug behalten. Die anderen 320 trugen vorher schon den TC-Schriftzug bzw. kamen von einer Drittairline und erhielten den Schriftzug im Zuge der kompletten Neulackierung. Gibt also keine versteckten Gründe.
  7. Was wäre die Alternative?
  8. Ich werde das Gefühl nicht los DE/TC optimiert ihre AOCs für (Teil-)Verkäufe analog zur AB
  9. Die NAC doch auch, oder? Anscheinend hat man mit den November etwas anderes vor als mit den Mike.
  10. Nachdem ja mein mit konkreten Fakten in Form eines Bildnachweises erbrachter Post zum Thema Fahrkartenautomat gelöscht wurde, da es angeblich thematisch nicht reinpasst, könnte man die obigen Beiträge doch auch gleich wieder entfernen, oder @speedman?
  11. Gibt es einen tieferen Sinn dahinter, dass man EC-NAD mit Condor Schriftzügen versehen hat, während alle anderen Thomas Cool Balearic Maschinen den normalen Thomas Cook Schriftzug haben? Das Einsatzgebiet ist doch das selbe. Und einige andere ex DE A320 hat man nach dem Transfer zu Balearic ja auch umgepinselt/überklebt.
  12. Bei jeder Ansage am Gate sperre ich meine Lauscher auf und gebe mir wirklich Mühe, sie zu verstehen. Aber immer wieder sind so viele Nebengeräusche bzw. zig Leute, die reden und telefonieren, dass ich keine Chance habe zu verstehen, was da gesagt wurde. Da bekomme ich nur Satzfragmente mit. Hängt aber auch vom Flughafen ab. In Frankfurt verstehe ich die Ansagen generell gut, an manch anderen Flughäfen so gut wie nicht. Martin
  13. Da hat dir aber jemand was falsches erklärt. In einem Interview mit den Gründern wurde auch über den Namen gesprochen und MD-80 hat da schon recht. Vueling setzt sich aus vuelo und ing zusammen. Daher eben auch als Wueling ausgesprochen. Genauso ist Carlos Muñoz übrigens auch bei seiner nächsten Airlinegründung, Volotea vorgegangen: https://www.bloomberg.com/news/articles/2012-02-15/new-carrier-volotea-sets-up-in-barcelona-base-of-failed-spanair
  14. Womöglich hat dies schon jemand vor mir geschrieben - Wikipedia schreibt zum Namen Vueling: "Der Name ist eine Komposition aus vuelo (spanisch für Flug) und ing (englisch)" Zudem gibt Wikipedia diese Aussprache an: [ˈbwelɪŋ] Hätten wir das auch endlich mal (wieder?!!?) geklärt... 😎 Demzufolge ist Vueling eine Airline, bei der die allermeisten wirklich unmissverständlich wissen dürften, dass man am Ende "ing" sagt...
  15. Sorry, aber da mach mal einen Spanischkurs. Auf Spanisch ist es ganz eindeutig die Mischung aus v und b am Anfang, gefolgt von den ausgesprochenen Vokalen u und e. Zu 100% wie man es auf Spanish ausspricht. Nix mit welling.
  16. Ich habe es gerade ausprobiert,es funktioniert wirklich. Ich hoffe,der Link geht bei euch: https://preorders.easyjet.com/productDetail/10151?flightadded Geht auch auf deutsch. Ich habe einen Flug "meiner Wahl" hinzugefügt (ex TXL) Das scheint jetzt Standart zu sein.
  17. Trotz der Pleite von dem Homecarrier Germania kommt der FMO wohl noch sehr glimpflich davon. Durch gute Gespräche mit den Reiseveranstaltern und den Fluggesellschaften konnten die meisten Lücken im Flugplan geschlossen werden. Der Flughafen erwartet deshalb nur ein kleines Minus von 3%-4% bei den Passagierzahlen und rechnet aufs Jahr gesehen mit knapp 1 Millionen Fluggäste. Dies ist durchaus als bemerkenswert anzusehen, weil der Ersatz kurzfristig generiert werden musste. https://www1.wdr.de/nachrichten/westfalen-lippe/-flughafen-muenster-ausgelastet-100.html
  18. Turkish Airlines fliegt den Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden im SFP nicht mehr an. Hatte sich nach Winterpausierung und verspäteter Sommeraufnahne sehr angedeutet. Wird dann wahrscheinlich auch nicht mehr wieder kommen. Vorher: FKB-IST 4/7 Quelle: Sommerflugplan des FKB | TK Buchungsmaske
  19. Weil es immer noch keine neuen Fahrkartenautomaten gibt.
  20. Wann immer du zeitlich sehr begrenzte , starke Störgeräusche z.b. im Radio, hörst, dann ist das ein Handy, dass sich versucht in ein neuen Mast einzubuchen. Genau die gleichen Störgeräusche treten auch im Funkfernkehr mit den lotzen auf. Wenn du schon mal im Buss unterwegs warst und die Reiseleitung nutz ein Funkmikrofon, statt kabelgebundenes Mikro, weißt du wie unfassbar Störend dass ist, es überlagert einfach alles und man hört nix mehr. Aus einem ganz ähnlichen Grund haben sübrigens schon Flugzeuge gekuschelt. Damals hat sich jedoch der Flugfunk überlagert. Vom Prinzip her aber ganz ähnlich. Bei WLAN ist zum einen die Leistung von vornherein sehr viel geringer, und zum anderen funktioniert der Handshake auch komplett anders. Hier wird die Leistung nicht vom Handy geregelt, sondern vom Router ( also genau anders herum) Einfach ausgedrückt: das WLAN flüstert " Moin , wenn du mich hörst, hier bin ich" Wenn es darauf keine Antwort gibt, ist dem WLAN dass komplett scheißegal. Während beim Mobilfunk das Handy von sich aus immer lauter brüllt "ist da draußen irgendjemand ,hört mich irgendwer" bis ein Mast zurück brüllt. dass Ding ist, wenn keiner Antwortet , wird trotzdem immer weiter mit, maximaler Lautstärke weiter gebrüllt, biss der Akku leer ist. TLDR.: Macht das verdammte Handy aus*! Immer! Lieber 42x zu oft als 1x zu wenig. *Flugmodus
  21. Um Hong Kong Airlines ist es auch nicht gut bestellt https://www.scmp.com/news/hong-kong/transport/article/3007533/hong-kong-airlines-offers-all-its-pilots-transfers-other
  22. Und warum gibts im März schon wieder ein Minus in Hamburg ?
  23. 1) Jupp 2) Wer sagt denn, dass die zwischen EU-Airlines und Nicht-EU-Airlines existiert?
  1. Load more activity