All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Genau so ist es. Und, wie war es im Abgasskandal. Da hat man den VW-Manager Oliver Schmidt in USA verhaftet und zu 7 Jahren Gefängnis verurteilt
  3. Der Streik bei den Lufthansa Konzern Töchtern Cityline, SunExpress Deutschland, Eurowings und Germanwings wurde bis 24 Uhr ausgedehnt. https://ufo-online.aero/de/themen/lhconcern/item/1343-es-wird-weiter-gestreikt-11-bis-24-uhr-bei-allen-tochterunternehmen-und-streikentscheidung-ab-montag.html
  4. Zur Abwechslung mal eine Verbesserung aus Kundensicht: Ab dem 25. Oktober können alle Passagiere auf der Langstrecke das IFE kostenlos nutzen, die bisherige Zusatzgebühr iHv. 9,90 Euro pro Strecke entfällt.
  5. Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo hat ihren Warnstreik bei den Lufthansa-Töchtern Eurowings, Germanwings Sunexpress und Cityline bis um Mitternacht verlängert. Die Flughäfen melden vereinzelte Flugausfälle. Zum Artikel
  6. Today
  7. Was wäre die Luftfahrt ohne Piloten, Flugbegleiter, Techniker oder Vorfeld-Arbeiter? Was häufig übersehen wird: Ohne Mitarbeitende im Vertrieb, beim Rechnungswesen oder in der Personalplanung hebt auch kein Flugzeug ab. Alle aktuellen Ausschreibungen aus dem airliners.de-Stellenmarkt. Zum Artikel
  8. So ein Quatsch. Alle großen Airlines haben Lieferverträge mit den Kerosin-Lieferanten, die taggenaue Festpreise garantieren.
  9. Was uns der BER wirklich kostet, ein Überblick in Zahlen: https://www.tagesspiegel.de/berlin/die-rechnung-des-pannen-flughafens-berliner-steuerzahler-zahlen-fuer-ber-mehr-als-eine-milliarde-euro/25134542.html
  10. In einem anderen Thread verlinkte ich bereits einen Artikel mit den Aussagen des Airbus-Chefs, den die drastischen Erhöhungen der Luftverkehrssteuer ohne die geringsten Versuche der technischen Innovationen (wie E-Fuels) mächtig ärgern - "das muss aufhören" im O-Ton. Bei den Autos gibt es Abwrackprämien auf Steuerzahlerkosten (jetzt unter dem E-Vorwand wieder) und wer als Geringverdiener keine erhöhte Pendlerpauschale nutzen kann, soll auf Steuerzahlerkosten eine Umweltprämie für's Pendeln bekommen. Der Tourismus samt Luftverkehr schafft mehr BIP als die eh verschwindende Autoindustrie, dennoch ist die Einstellung hier eine andere - bloß als Melkkuh Steuern liefern, für die keine technische Innovation gefördert wird. Da nützt es nicht, wenn Politiker mal ein Werk besuchen und "demonstrativ" ein wenig winken. Sollen die doch endlich auf den Airbus-Chef (und viele Andere) hören. Ich bin zwar nur ein Kunde der Airlines, paarmal im Jahr, stets im Europa-Verkehr (dieses Jahr Urlaube in Nizza, Florenz und London, alle von NRW aus mit der Bahn kaum zu erreichen, wenn man nur die üblichen Urlaubstage hat und noch was vor Ort sehen will). Dennoch bin ich genauso wie der Airbus-Chef verärgert - ich habe kein Auto, Lebensmittel verschwende ich nicht, Sachen werden erst gekauft wenn die alten kaputt gehen. Wieso soll ich stets für die paar Urlaube bestraft werden? Vielleicht sind Luftfahrt-Kunden wie ich zu leise, zuwenig erinnern wir der Politik, dass wir auf die kleine Prise Lebensqualität nicht verzichten wollen?
  11. Yesterday
  12. Zech Bau will auch hier in Erfurt die beiden neuen Hochhäuser am Schmidtstedter Knoten errichten, es lohnt sich also da etwas genauer hinzuschauen.
  13. Da ging es um Weihnachten 18. Jetzt steht Weihnachten 19 vor der Tür . Und DAS liegt genau in der Wochenmitte (24.12. ist ein Dienstag,der 2.Feiertag,der 26.12 ,ein Donnerstag.) Theoretisch wäre Freitag,der 27.12. ein Arbeitstag. Nur ,bleiben wir bei den Buchungsdaten der LH FRA-TXL. Da stehen am 27.12. (Brückentag) sämtliche Flüge,bis auf einen, auf 44:xx € . Mit A321 neo (mehrheitlich) . Aber der einzigste Flug,der jetzt schon mit 124€ zur Buchung steht (LH183 um 10:45 ab FRA) ist ausgerechnet ein A320. Gleiche Diskussion wie letztes Jahr ? Aber am selben Tag gibt es auf FRA-PMI nur Restplätze ab ca.360€ (mit A320) warum tauscht man die Maschinen dann nicht mit TXL-also die A321neo nach PMI und die A320 nach TXL- (um nach PMI mehr Kapazitäten zu haben,und TXL zu reduzieren ??
  14. Das ist ja wirklich ein ganz schön verrückter Scheiss!! Vermutlich wäre kein Polit-Satire-Autor früher je auf die Idee gekommen, eine derartig bekloppte Geschichte zu schreiben...
  15. Nicht für Straftaten. Eine hypothetische Verweigerung die Verlängerung zu beantragen kann man als Misconduct in Public Office auslegen, was eine Straftat nach englischem Recht ist.
  16. Jetzt gelandet nach 16.013 km und 19:15 Stunden. Bin gespannt, wie Crew und Paxe so drauf sind...
  17. Es gibt aber Zeitgenossen (zum Glück nur sehr wenige), die die schlechten Seiten in uns wirklich herausfordern ... Davon abgesehen: Gibt es in UK keine Immunität für Abgeordnete ?
  18. Ne, die hatte auch Preisspanne, wenn auch engere (und dazu viele Extraaktionen). Germania hatte es bei gexx mit Fixpreisen versucht
  19. Schade eigentlich. Ich hatte mir gerade vorgestellt, wie der Chiefinspector von Scotland Yard um 4 Uhr in der Früh in 10 Downing Street mit einem Haftbefehl erscheint und BoJo in Handschellen abgeführt wird. Tante Edith sagt gerade, ich hätte 'nen fiesen Charakter.
  20. Die Sprecherin von Dominc Cummings hat bestätigt, dass Downing Street die gesetzlich vorgeschriebene Fristverlängerung bei den übrigen 27 EU-Staaten anfragt. Boris Johnson geht für niemanden ins Gefägnis, nicht für den Brandstifter Cummings und auch nicht für sich selbst. Die DUP hat sich an einen Teil ihres Namens erinnert und angekündigt nur dann für das Gesetz zur Implementierung des Austrittsabkommens zu stimmen, wenn sich der Status Nordirlands innerhalb des Vereinigten Königreichs nicht verschlechtert. Da das Austrittsabkommen eine Grenze zwischen Nordirland und dem übrigen Vereinigten Königreich vorsieht, eine Herausforderung. Man denkt bei der DUP darüber nach, einen Antrag auf eine bestätigung des Austrittsgesetztes durch Referendum (Austrittsgesetz vs No Brexit) nächste Woche im Parlament zu unterstützen. Meine Sympathien für die Partei erhöht sich dadurch dennoch nicht. Übrigens hat Boris Johnson 2018 der DUP versprochen, dass ein Tory-Regierung nie eine solche Grenze zulassen kann. Der Preis, den man für Verrat zahlt.
  21. Was glaubst Du ? Schafft er daß, oder verpasst er die Deadline "aus Versehen" ... ?
  22. Sun Express (beide Gesellschaften) sind auch Mitglieder bei soep-online.de. Das Einschalten der Schlichtungsstelle ist kostenfrei für Verbraucher.
  23. A330 und A350 ist ein type rating. A340 und A380 sind jeweils eigene type ratings.
  24. Du meinst mit 4 Typen -A330 -A350 -A343 -A346 Piloten dürfen 2 Ratings aktiv ausüben, egal wieviele sie haben. Interessant wäre, wie sich dass bei LH durch die Multi-Licence auswirkt. Zählt der A330/350 als ein Rating? Dann wäre der A340 als zweites Rating möglich (Rating = Oberbegriff, das beinhaltet ggf. alle Varianten). Sonst halt nicht. Es gab (oder gibt) auch Überlegungen, den A350 mit A380 zu kombinieren. Ob man schlechte Planung sagen kann weiß ich nicht. Aber die 90-Tage-Regel und jeweils einen gültigen OPC in dieser Sammlung zu halten stelle ich mir schwer vor^^
  25. Solange es einen guten Plan b gibt würde ich es buchen
  26. Es gibt einige Routen die mit 330 bedient wurden die keine First mehr al Produkt haben. Die Sitze sind aber immer noch da und werden Senatoren angeboten, allerdings mit Bus Service.
  1. Load more activity