Blablupp

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    563
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

81 Excellent

Letzte Besucher des Profils

1.800 Profilaufrufe
  1. Dokumentation zum Verbleib der airberlin-Flotte

    D-ABHG ist heute unter EW Callsign nach BUD geflogen worden. D-ABDP gestern. D-ABGR ist unterwegs nach TXL.
  2. Aktuelles zu Ryanair

    Der Schweizer denkt sich, ist ja preiswerter als im Supermarkt und hat noch ein schlechtes Gewissen... Die Schwedin möchte hochprozentiges aus dem Wasserglas... Was haben wir sonst noch für Vorurteile?
  3. Zu den Ausweisen, die Unitedapp ließt sie per NFC aus oder so. Kannte ich bisher auch noch nicht....
  4. Gepäck wird durchgecheckt?

    Kannst es durchlabeln.
  5. Bitte ratet die Stadt

    Richtig!
  6. Bitte ratet die Stadt

    Machen wir mal weiter in der Bilderreihe (denn nein, wir sind nicht in den Niederlanden):
  7. zT ist der Flug bei LH aber auch günstiger, als bei EW selbst (Smart) und man darf noch kostenlos mit mehr Beinfreiheit sitzen.
  8. Aktuelles zu Eurowings

    https://investor-relations.lufthansagroup.com/fileadmin/downloads/en/charts-speeches/180105-NYC-GIS-Presentation-incl-Appendix.pdf Darauf wird Bezug genommen. Immer noch unter Vorbehalt, siehe Slide 19.
  9. Bitte ratet die Stadt

    Kontinent ist schon einmal richtig. Hier ein weiteres Bild:
  10. Aktuelles zu Eurowings

    Sicher einer der diesjährigen Neuzugänge (ex CX/SQ).
  11. Aktuelles zu Turkish Airlines

    TK schafft viele neue One-Stop Möglichkeiten. Dort könnten sie evtl. ein Premium im Markt durchsetzen.
  12. Sie hatten angekündigt es Routenabhängig zu machen, wie auch den Smart Aufschlag.
  13. Dokumentation zum Verbleib der airberlin-Flotte

    d-abgn ist laut Flightradar am 31.12. unter EW6910 BUD-DUS als ferry gegangen.
  14. Dokumentation zum Verbleib der airberlin-Flotte

    Danke für die Auflistung. Diese Maschinen sind schon länger nicht geflogen und es existiert bereits seit 20.12. eine Aufsichtsübertragung nach AT.
  15. Wer erbt die Reste von Niki?

    Solange er die Zustimmung der Gläubiger und auch die Liquidität hat, geht sich das aus.