locodtm

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    2.013
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von locodtm

  1. Mal zur Klarstellung, ich meine mit dreckigem Gelb keine Verschmutzung. Dreckiges Gelb ist für mich ein gelber Ton, der ins Braune geht. Und das ist m.M.n. bei älteren Farbelementen der Fall. Und nein Flotte, ich verwechsel das nicht mit FR. Was ist eigentlich dein Problem? Es geht um subjektive Meinungen, also schalt in Sachen überflüssigen Anmerkungen mal nen Gang runter.
  2. @Flotte wir haben ganz offensichtlich einen unterschiedlichen Geschmack. Das ist ja auch vollkommen in Ordnung. Wie bei jeder neuen Livery wird es viele geben, die mögen, die sie nicht mögen oder die sich erst dran gewöhnen müssen
  3. (1) Dabei geht es eher um die Anordnung der Farben, als um die Kombination. Kein Farbverlauf vom Tail über den Rumpf und der graue Bereich am Bauch mit der harten Kante zum weiß wirkt auf mich nicht frisch und modern. Aber das ist meine persönliche Meinung und jeder hat nunmal einen anderen Geschmack. (2) Schau dir die neuen Lounges an und du siehst in welche Richtung es geht. Die dominierende Farbe ist nicht mehr das gelb... @medion , ja kann es. Und das stumpfe ersetzen von Farben macht es auch oft nicht besser. Aber ich traue der LH zu, dass sie eine gelungene Kombination auf die Beine stellt.
  4. Mehr weiß am unteren Rumpf erwarte ich auch, dafür soll gelb komplett raus genommen und durch grau ersetzt werden. Die derzeitige Livery ist schon leicht angestaubt und zum 100. Geburtstag ist es ein guter Zeitpunkt etwas zu ändern. Es geht hierbei ja auch nicht nur um die Lackierung der Flugzeuge, sondern der gesamte Markenauftritt soll überarbeitet werden. Die Gründe sind dafür auch vielfältig. Man hat die Chance innerhalb des Konzerns auf eine gemeinsame CI hinzuarbeiten. Der Einrichtungsstil der Kabine und Lounges wirkt mit der alten Farbgebung auch schnell altbacken und ganz praktisch hat man das Problem, dass die gelben Farbelemente sehr schnell "dreckig" aussehen.
  5. So pauschal mit den 4 Wochen kann man es nicht sagen. Generell sind Feiertage und Ferien teurer. 150€ für BER-PMI ist sicherlich nicht zu teuer und wird über die Feiertage nur mit Glück günstiger, da ja jetzt sogar eine Airline auf der Strecke fehlt.
  6. Also ein Bericht der VC über ein solches Thema ist natürlich bis ins kleinste Detail genau, vollkommen ohne Hintergedanken geschrieben und beinhaltet garantiert keine Hyperbeln. Sorry, aber das ist genauso neutral wie eine PM von Germania. Sich nur darauf zu stützen baut kein Vertrauen in die Argumentation auf. Oder anders gesagt, ohne neutrale Quelle glaube ich nicht, dass es eine Gewaltandrohung gab. Sehe nach dem refresh gerade, dass ich wohl nicht als einziger so denke...
  7. Wird zwar OT, deshalb nur ganz kurz, würde der USAF-Auftrag auf 38 Einheiten reduziert? Hatte da was mit knapp 200 Stück allein in der ersten Tranche bis 2027 im Kopf.
  8. Ist die 767 noch als Pax-Version bestellbar? Die 747 lebt noch wegen den Frachtern und die 767 werden zu Hunderten noch für die USAF als Tanker gebaut.
  9. Aktuelles zu Wizz Air

    Das war mir schon klar, der A321neo sollte aber gerade auf der "kurzen" Route nach VIE auch auf der DTM-Bahn keine Probleme haben.
  10. Aktuelle Routennews

    Die Strecke hat eine lange Historie mit EW alt, AB, 4U und EW neu. Wieso sollte man also nicht drauf kommen?
  11. Aktuelles zu Wizz Air

    Potentielle Flüge ab DTM zu Zielen, die bereits ab DUS bedient werden müssen nicht unbedingt floppen. Erstens würde ein nicht unwesentlicher Teil des DUS-Einzugsgebietes eine bessere Anfahrt haben. Ich rede dabei nicht über Essen oder Bochum, aber ich habe sehr viele Kollegen aus dem Sauerland oder dem Paderborner Raum, die für Geschäftsreisen nach DUS müssen. Zweitens schlägt Wizz EW derzeit klar im Preis. Dafür fahren viele Leute weite Wege (NRN 2.0) Die derzeitigen Paxe von Wizz kommen übrigens nur zu einem kleinen Teil aus Dortmund selbst. Die Anfahrtswege sind da auch locker mal 100-200 km. Die Route VIE-DTM oder auch PMI-DTM sollte für den A321neo auch mit 240 Paxen kein Problem darstellen.
  12. T4 steht erst seit dem 7.1. unter Wasser.
  13. Wer erbt die Reste von Niki?

    Interessante Analyse von anna.aero: http://www.anna.aero/2018/01/03/iag-set-buy-niki-help-grow-vuelings-presence-germany-switzerland-austria/
  14. Wer erbt die Reste von Niki?

    Nach allem was man bis jetzt gehört hat wird sie verschwinden. Aber welchen Wert hat Niki denn schon? Einmal wurde die Marke aus dem Markt genommen um in AB aufzugehen. Dann wurde sie für ein Touri-Image wiederbelebt um dann in einem Insolvenzstrudel mit viel negativer Presse zu verschwinden. Es wird auch keiner einen Flug nicht buchen nur weil man nicht weiß wie man den Namen ausspricht. Egal ob es nun Vu-e-ling oder Vüling ist. Ein Spanier denkt das gleiche über Lufthansa. Die Niki-HP kann und wird man dann auch auf die Vueling-HP weiterleiten, ähnlich wie damals LTU -> AB.
  15. Man hat 18 A330/340 in der Flotte. Schon aus der normal eingeplanten Crewreserve sollte bei dieser Flottengröße der Einsatz von 4 weiteren Maschinen temporär aufgefangen werden können. Dazu reicht es meist schon, die Crews in den nächsten Monaten enger zu verplanen und sie jetzt den Großteil ihrer Stunden schrubben zu lassen. Wenn die 787 dann zum Sommer wieder online kommt plant man die A330/340 lockerer ein und dafür die 787 strenger. Dazu kommt, man flottet derzeit die A340 aus. Da werden einige Crews noch ein gültiges Rating haben, die aber planungstechnisch nicht mehr für diese Flotte eingeplant waren. Die Monarchcrews dürften größtenteils kein (gültiges) A330-Rating (mehr) haben. Man hatte nur 2 in Betrieb und hat einen Anfang 2015 und den anderen Anfang 2016 ausgeflottet.
  16. Wer erbt die Reste von Niki?

    Innerhalb der IAG gibt es ja schon Beispiele (I2, Level, Openskies) für Option 3: HG tritt eigenverantwortlich auf, der Vertrieb wird aber von einer anderen Airline übernommen. Quasi die Fortführung des Konzeptes zwischen AB und HG.
  17. LTyou

    Also dann schließen wir aber bitte auch alle Threads zum BER, die Diskussionen um Kassel und Memmingen, die 20 AB ist Pleite Threads, Aktuelles zu EW, alles was im Bereich Luftfahrt Spaß ist, diverse Threads zu wie schreibe ich einen Onepager. Ach wir machen einfach das Forum dicht, ist dann einfacher. Immer dieses Geschrei nach einer Schließung. Wenn man das Thema für unseriös hält, dann ignoriert man einfach diesen Thread.
  18. Aktuelles zum Flughafen Hamburg

    Moment mal, in DUS und TXL ging es darum Teile der AB zu kaufen, die Slots an diesen beiden Flughäfen beinhalten. Die von EW in HAM übernommenen Slots sind/waren aber freie Slots, die beantragt wurden. Diese kann jede Airline beantragen und übernehmen, die sie haben will. Aber wenn EW doch stark in HAM wächst, wo ist jetzt genau das Problem? Hatte AB überhaupt noch Strecken ab HAM?
  19. Ich würde dem Veranstalter/Reisebüro proaktiv entweder den Direktflug ab CGN mit X3 oder eine Umstiegverbindung über LIS mit TP vorschlagen. Eventuell kann man da was machen.
  20. Aktuelles zu Ryanair

    Bei meinen letzten Flügen gab es die Bordtrolleys erst am Kofferband zurück.
  21. Gute Wartung schlechte Wartung

    Mit einer der wichtigsten Punkte ist auch die Qualität der Dokumentation. Ist diese lückenhaft muss aufwändig nachgeprüft werden. Das spielt auch in den Punkt der vorgeschriebenen Arbeiten seitens des OEM rein. Die Arbeit kann noch so detailliert aufgeführt sein, wenn aber nur unterzeichnet wird ohne die Arbeit wirklich ausgeführt zu haben nützt das auch nichts.
  22. Ich bezweifel ganz stark, dass in Folge dieser Entscheidung mehr Wettbewerb entsteht.
  23. Aktuelles zu Norwegian

    http://www.bbc.com/news/business-42142349 BAs Mutterkonzern IAG hat die ehemaligen Monarch-Slots. Ziele wurden aber noch nicht bekant gegeben. Die meisten gehen an BA, aber Level soll auch welche bekommen.
  24. QR verleast zur Zeit jede Menge A32S aufgrund der Blockade Saudi Arabiens. EW soll(te) einige QR-Jets leasen, inkl. Crews, um mögliche HG-Lücken aufzufangen. Siehe auch: https://www.aerotelegraph.com/british-airways-will-mit-qatar-jets-fliegenv
  25. Warum sollte er nicht mehr über Condor verkauft werden? Es ist immer noch ihr Flug.