Echo_EDNY

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    157
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

6 Neutral
  1. Aktuelles zum Flughafen Friedrichshafen

    Ich finde es auch nicht unerheblich, dass man sich für einen Flug ab FDH einen ganzen Urlaubstag spart. Wenn Du nach Zürich/Stuttgart fährst, wer bezahlt Deinen Sprit, Dein Parkticket, den Verschleiss an Deinem Auto und und und? Danke an backtrack für die Vorlage: Zieh das mal ab von Deinen 120€ Ersparnis pro Person, bleiben noch 80€ übrig bei 2 Personen im Auto. Für 4 Stunden Mehraufwand für An- Abreise macht das 10€ netto/Stunde und kalkulatorisch einen halben/ganzen Urlaubstag mehr. Mir persönlich ist meine Zeit zu schade, um für eine Ersparnis von <10€/h (netto) nach STR oder ZRH zu fahren, wenn ich mir meine 30 Urlaubstage und meinen Gehaltszettel ansehe. VLM hat es ohne Reklame geschafft, in 5 Wochen 10.000 Tickets zu verkaufen. Erst seit Montag, seit Aufnahme der Strecken ab FDH laufen in der Lokalzeitung oder im Radio Werbekampagnen. Auch muss man dazu sagen, dass InterSky 158€ für den Return-Flug NUR und ausschliesslich als Sonderangebot hatte, ansonsten ging der Spaß bei 198€ los. Die VLM-Flüge sind nicht nur dann für 154€ zu haben, wenn einmal im Monat ein Newsletter rausgeht. Preissensible Privatreisende werden sowieso nicht fliegen, sondern Bus fahren. Oder doch auf der Südbahn? :D
  2. Diskussion zum Allgäu Airport Memmingen

    Das wird sich im einstelligen Prozentbereich bewegen. Ganz einfach, weil die Zielgruppe von vornherein mit dem Auto kommt. Preisvorteil für Familien: Das Auto kostet immer fast gleich viel, egal ob 1 Person oder 4 Personen darin sitzen. Beim Flieger macht es schon einen Unterschied, ob nur 1 Erwachsener zahlt, oder 2 Erw. + 2 Kinder mitfliegen.
  3. Diskussion zum Allgäu Airport Memmingen

    Neid auf was? Pobeda hieß einst Dobrolet und die sind schon längst über die Wupper gegangen. Ob diese Linie boomt, wird sich zeigen. Moskau ist nicht so touristenfreundlich wie Porto und was Geschäftsreisende anbelangt, tut das EU-Embargo das übrige. Vielleicht habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Ich meinte, es ist das Geschäftsmodell, das in FMM am besten funktioniert.
  4. Diskussion zum Allgäu Airport Memmingen

    Bei diesen Preisen, also das was Memmingen am besten kann: Künstlich generierte Nachfrage über den Preis. Ich kann mir beim besten nicht vorstellen, warum 7/7 in FMM funktionieren soll, wenn in SZG nicht mal 1/7 funktioniert hat. Mehr als eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für Maschinen, die ansonsten am Boden sich die Reifen platt stehen würden ist das nicht.
  5. Das Problem bei Lufthansa ist tatsächlich, dass die keine "Eier" haben. Hat man es mit einem unterlegenen Gegner zu tun, heißt die Devise Verdrängungswettbewerb - hat ja bei InterSky einwandfrei funktioniert. Aber wenn der Gegner auf Augenhöhe ist, zieht man entweder den Schwanz ein oder schreit um Hilfe bei der Politik.
  6. Aktuelles zum Flughafen Friedrichshafen

    Aus dem Stand, von null weg denke ich, ist das schon ok. In lokalen Radiosendern oder Printmedien gab es bisher keinerlei Reklame für die neuen Verbindungen. Zum anderen plant VLM mit 100.000 Paxen p.a.. Da sind 1750 in fünf Tagen (buchbar seit Sonntag Abend bis zur PK des Flughafens am Freitag, nicht seit 7 Tagen) gut im Soll.
  7. Aktuelles zum Flughafen Friedrichshafen

    Geld ist mal in den Kassen vorerst vorhanden. VLM hat eine nicht näher genannte Anzahl an Maschinen verleast verkauf (editiert) und zurückgemietet. Wie das bei ISK ausgegangen ist, wissen wir mittlerweile. http://www.ch-aviation.com/portal/news/42680-belgiums-vlm-in-fleet-saleslease-back-deal-with-jetstream Was die Mittagsflüge angeht, hat ISK ja auch viel experimentiert, bzw. ist das geflogen was die Industrie wollte - ich denke da an Graz, Münster-Osnabrück, Dresden, Paris, Nizza, Venedig, Prag. Eine Weile ging das alles ja gut, wobei man hier eher touristisch geprägte Flüge als Lückenfüller anbieten sollte, die nicht unbedingt nach Tagesrand schreien.
  8. Reisemöglichkeiten Bodensee/Allgäu -> London

    Auch wenn nach meinem Geschmack in der Auflistung Zürich fehlt (dessen Anreise sich ab Memmingen auf 2h mit Pkw beläuft und in knapp 3h mit dem Zug mehrmals am Tag ohne Umstieg (!) zu bewerkstelligen ist), ... ist das bedeutendste Argument für einen Abflug ab FDH: Das Risiko, einen Flug zu verpassen, ist umso geringer, je kürzer eine Anreise ist. Lege ich auf eigene Faust die komplette Strecke nach FRA zurück, und komm' ich bspw. am Kreuz Stuttgart auf der A8 in einen Stau oder auf der Bahnstrecke um Mannheim herum in eine Weichenstörung, ist das mein Problem. Sollte hingegen der Zubringerflug ab FDH ein Problem haben (z.B. Technical oder kommt der FRA-FDH bereits 1h zu spät), ist das zwar ärgerlich, aber nicht weiter tragisch für das Ticket, was andernfalls verfallen wäre. Ich muss zugeben: Bei meinen bis dato 3 Flügen ab FDH mit LH ist immer irgendetwas schief gegangen, aber das lag immer an FRA. Sei es, dass am Rückflug beim Umstieg aus LEJ das Gepäck nicht mitgekommen ist (1h Umstiegszeit); ich aufgrund einer Verspätung den Anschlussflug nach hause nach FDH verpasst habe wegen inkompetenter Siko-Drachen in FRA (aus LHR) oder der Heimflug nach FDH gleich komplett gestrichen wurde (aus TXL) ... Ich habe vergangenes Jahr für einen Wochenend-Trip nach London ebenfalls einen (auf den ersten Blick) teuren Flug ab FDH mit Lufthansa gebucht. Der hat mich 220€ gekostet (hin nach LCY, zurück ab LHR da sonntags LCY nicht von LH bedient wird), doch ich hatte fast 3 komplette Tage in London (was mich eine Übernachtung erspart hat, bei den nicht unerheblichen Übernachtungspreisen in London) und die Anreise zum Airport in FDH hat mich pro Richtung keine 4€ / 10 min Zugfahrt gekostet.
  9. Aktuelles zum Flughafen Friedrichshafen

    Via HAM geht's außerdem ruckzuck weiter nach Antwerpen (Brüssel 50 km), - Rotterdam (Amsterdam 80 km, also 1h) und - Southampton mit Zwischenlandung in Antwerpen (London Waterloo Station 1h 10min). Nach Lesart der Memminger Fanboys ist HAM also unser neuer Hub... wobei halt: niemand muss den Flughafen wechseln. Also doch kein Hub für FDH :D
  10. Aktuelles zu InterSky

    Finde ich eine sehr interessante Einstellung von Roger Hohl, dass sie "alle Gehälter immer anständig ausbezahlt haben". Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder hat er ein schlechtes Gedächtnis oder er hat sich selbst niemals das Weihnachtsgeld gestundet. http://vorarlberg.orf.at/news/stories/2614588/
  11. Diskussion zum Allgäu Airport Memmingen

    Man kann sich doch alles schön saufen. Was man Memminger Fanboys darunter verstehen, hat man anschaulich sehen können.
  12. Diskussion zum Allgäu Airport Memmingen

    Nein sowas, 3 Biz Jets und du kriegst Träume? Das wäre in FDH bestenfalls Kindergeburtstag.
  13. Diskussion zum Allgäu Airport Memmingen

    Falls es an euch vorbeigegangen sein sollte: Die Nebelsaison hat wieder begonnen! http://www.vol.at/memmingen-flugzeug-kam-nicht-90-passagiere-mussten-in-turnhalle-uebernachten/4488274
  14. Aktuelles zu InterSky

    Ich weiß noch wie die InterSky vor 10 Jahren in FDH die Hahn Air mit ihren Metrolinern vom Hof gefegt hat.
  15. Aktuelles zum Flughafen Friedrichshafen

    War's das von Dir soweit zu diesem Thema oder können wir doch noch etwas geistreiches von Dir zu diesem Thema erwarten? Ich hab Dir doch gesagt, Du sollst nicht so viel am Allgäuer Kuhdung schnüffeln.