Sheremetyevo

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    137
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

41 Excellent

Letzte Besucher des Profils

495 Profilaufrufe
  1. Erinnert beim ersten Hingucken irgendwie an Air India:)
  2. Wie handhaben es eigentlich andere arabische Airlines wie EK, EY und QR? Dürfen dort Israelis bzw. Passagiere mit einem israelischen Stempel im Pass mitfliegen/einreisen?
  3. Pobeda: Karlsruhe weiteres deutsches Ziel

    Dem stimme ich auch zu. Generell kann man feststellen, das der Anteil russischer/russischsprachiger Passagiere auf Russlandflügen deutlich höher ist als der Anteil deutscher bzw. nicht russischer (russischsprachiger) Passagiere. Obwohl die Russen grundsätzlich deutsche Qualität sehr schätzen, können die Lufthansa oder andere deutsche Airlines hieraus keinen Vorteil mehr ziehen. Im Gegenteil: Insbesondere die Aeroflot genießt bei russischen Passagieren (mittlerweile wieder) einen sehr guten Ruf und wird oftmals gegenüber der Lufthansa den Vorzug gegeben. Im Gegensatz zur Lufthansa haben die Aeroflot und andere russische Fluggesellschaften ihr Angebot zwischen Deutschland und Russland denn auch in den letzten Jahren konsequent ausgebaut. Interessanterweise liegen die Preise der Aeroflot mittlerweile auch regelmäßig über denen der Lufthansa, und dies mitunter recht deutlich (insbesondere bei Abflug ab Russland). Bin z.B. erst neulich wieder mit LH in C von Moskau nach MUC für EURO 335,- retour! geflogen; SU wollte für die gleichen Daten über EURO 900,-- haben.
  4. Berliner Flughäfen ( Tegel & Schönefeld)

    Also für meinen Geschmack war und ist Tegel - zumindest das Zentralgebäude - ein äußerst angenehmer, überschaubarer Flughafen mit kurzen Wegen und besonderem Flair. Die jetzigen Defizite sind einzig und alleine der Tatsache geschuldet, dass die geplante Kapazität des Flughafens um ein Vielfaches überschritten ist. Mit der Eröffnung des BER wird dieses Problem beseitigt.
  5. Aktuelles zum Flughafen Frankfurt

    In Frankfurt (zumindest in Terminal 1) gibt es doch eine Zollkontrolle für Handgepäck direkt hinter der Passkontrolle. Wer im Handgepäck etwas schmuggeln möchte läuft also Gefahr hier entdeckt zu werden. Weshalb der Zoll die "Fußstrecke" (ich vermute, Du meinst den Weg vom Verlassen des Sicherheitsbereiches bis zur Treppe die zur Gepäckaufbewahrung herunterführt) auf Übergaben überwachen sollte, leuchtet mir deshalb nicht ganz ein. Wer es als Schmuggler unentdeckt durch die Zollkontrolle im Sicherheitsbereich geschafft hat kann doch unbehelligt mit dem Handgepäck aus dem Terminal gehen ohne es vorher nochmal auffällig bzw. verdächtig im Terminal an einen Dritten zu übergeben.
  6. Diskussion zu Air Seychelles

    Köln vielleicht nicht, aber warum man sich auf das Abenteuer Düsseldorf eingelassen hat ist doch sehr verwunderlich. Die Endzielpassagierzahlen für die Seychellen sind ab FRA deutlich, aber auch ab MUC und TXL/SXF noch um einiges höher als ab DUS.
  7. Aktuelles zu Eurowings

    Ich bin sicher, dass er nicht 6 BEST-Sitze meinte, sondern 6 Sitze in BEST die aufgrund des freien Mittelplatzes nicht verkauft werden.
  8. Diskussion zum Flughafen Hamburg

    Die Flüge nach Brüssel gehen offensichtlich am 27. Juni los; 1x Woche wie geplant, siehe https://www.brusselsairport.be/pressroom/qeshm-air-will-commence-weekly-flights-between-brussels-and-tehran-on-27-june/ Auf der Englisch-sprachigen Wikipedia-Seite wird dies auch erwähnt, dort findet sich allerdings (noch) kein Hinweis auf Hamburg als neues Ziel.
  9. ? Sicherlich sind die Aussagen über prozentuales Wachstum sehr reißerisch angesichts des niedrigen Ausgangsniveaus an Passagieren und Umsatz und in Anbetracht des auf ein Jahr beschränkten Vergleichs. Dieser Marketingsprech hätte aber genauso gut aus der Feder von MOL stammen können (der ja auch immer gleich hunderte von Millionen Euro investiert wenn er irgendwo 2 Flugzeuge stationiert). Da im Übrigen die Analyse für das Wachstum absolut korrekt ist, ist die Bemerkung "übelste Propaganda" m.E. fehl am Platz bzw. scheint eher politisch motiviert zu sein.
  10. Diskussion zum Flughafen Hamburg

    Wobei eigentlich klar sein sollte, dass man nicht die Nummer 2 werden kann, wenn man über 3 Jahre gesehen nur 3 (vollbeschäftigte) Flugzeuge stationert hat. Zum Thema Geld verbrennen: gibt es dazu belastbare Informationen? Oder versucht man sich auf stärkere Basen zu konzentrieren, wo man langfristig größere Chancen sieht bzw. ein größeres Gewinnpotential erwartet? Von den gelegentlichen Flügen mit Easyjet ab HAM und SXF hatte ich subjektiv nicht den Eindruck, als die Auslastung ab HAM geringer als ab SXF war; die Preise für dieselben Destinationen waren i.d.R. höher ab HAM.
  11. Aktuelles zum Flughafen Hamburg

    Eine Million Passagiere weniger in 2018! Das ist ein herber Schlag für den Hamburger Flughafen, Bin gespannt ob bzw. in wieweit EW und FR dies auffangen können..
  12. Aktuelles zum Flughafen Frankfurt

    Mir fällt noch ein: Royal Brunei Air Zimbabwe BWIA? Ariana Afghan Airlines
  13. Aktuelles zum Flughafen Hamburg

    Ich habe einige Verständnisfragen zu deinem Post: 1. Aus welcher Quelle stammen die 81% bzw. wie hast Du diese Zahl ermittelt? 2. Was genau meinst Du mit der Aussage, dass auf knapp 90% DER Strecken weniger als 8.800 Passagiere pro Jahr fliegen und woher stammt diese Aussage? Die Ermittlung der Zahl der Umsteigepassagiere ist m.E. nicht ganz korrekt, da die Zahl der Endzielpassagiere auch Umsteigeverbindnungen miteinschließt. Während diese auf den meisten Kurzstrecken mit großer Frequenz vernachlässigbar sind, gibt es nach DXB und IST sicherlich auch Umsteiger die nicht die Nonstop-Verbindungen nutzen.
  14. Strecken-Gerüchteküche: Slotanträge, Flurfunk etc.

    Aber eine 789 bedeutet schon mind. die doppelte Kapazität im Vergleich zum nach FRA (und CDG) eingesetzten A320. Und wenn Du Dir die Destatis-Zahlen anschaust, siehst Du, dass ab FRA die Passagierzahlen nach DXB, AUH, und MCT höher als ab MUC sind.
  15. Aktuelles zu Ryanair

    Nur zum Verständnis: ihr seid bei LH trotz vorgenommener (kostenpflichtiger/kostenfreier?) Sitzplatzreservierung auseinandergesetzt worden? Oder waren zum Zeitpunkt des Eincheckens (ob Internet oder am Schalter) einfach keine zusammenhängenden Sitzplätze mehr verfügbar weil andere schneller waren? Oder gab es kurzfristig einen Flugzeugwechsel?