RudiFHW

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    359
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

75 Excellent
  1. Aktuelles zum Flughafen Köln/Bonn

    Oder ist das Ganze eine Kostenfrage?? Ist Beton möglicherweise deutlich teurer?
  2. LTyou

    Wenn da kein Investor mit recht großem Geldbeutel dahinter steht, ist diese Gründung ein totes Kind.
  3. LTyou

    Waren nicht die Gründergesellschafter der LTU auch in Mülheim/Ruhr beheimatet? Das waren m.E. Unternehmerfamilien aus Mülheim/Ruhr.
  4. Aktuelles zum Flughafen Köln/Bonn

    Ob sich bei dieser ausschließlich parteipolitisch und provinziell ausgerichteten Strategie seitens der öffentlichen Eigentümer ein für den CGN absolut wichtiger Fachmann finden läßt, muß bezweifelt werden.
  5. Aktuelles zum Flughafen Köln/Bonn

    Lt. Flughafen- Mitteilung sind die 2015 festgestellten Schäden an den Brandschutzklappen in 2017 behoben worden. Die in die Medien lancierten internen Aktenvermerke haben offensichtlich nur den Zweck, von dem politischen Hintergrund abzulenken. Evtl. liegt da auch ein SPD-nahes Mitglied des Managements auf der Lauer nach einer Führungsposition.??
  6. Aktuelles zum Flughafen Köln/Bonn

    Lt. Erklärung von M. Garvens beziehen sich die Vorwürfe auf Vorgänge im Jahr 2012 (!) und seien dem AR seit dem bekannt, aber nicht beanstandet worden. Wer da noch an aktuelle "Verfehlungen" von M. Garvens glaubt, der hat noch nichts von politischem Geschachere gehört.
  7. Aktuelles zum Flughafen Köln/Bonn

    Hier geht es ganz offensichtlich um den Machtpoker einiger Politiker, die sich ihres Einflusses beraubt sehen. Es wird höchste Zeit, daß die hoheitliche Gesellschafterstruktur des CGN durch private Gesellschafter ersetzt wird, damit dieses Politikgeschachere ein Ende findet.
  8. Lt." AERO telegraph" denkt LH-Lenker Spohr über eine "Beteiligung der LH an der Düsseldorfer Flughafengesellschaft als Gesellschafter " nach. weil LH nach der Übernahme von wesentlichen Teilen der AB und der entsprechenden Ausweitung des Flugangebotes ab/bis DUS mehr als 50% des DUS-Aufkommens stellt.Mit solch einem Schachzug hätte LH dann das Sagen am DUS und könnte sich ohne großen Konkurrenzdruck am DUS breitmachen oder aber am Engagement der Mitbewerber am DUS locker mitverdienen. Ob das wohl vor den Kartellwächtern, vor allem in Brüssel, verborgen bleibt und damit sanktioniert wird??
  9. Mit einem Stop am CGN könnte AIgle Azur die von LH/EW und FR angekündigten Kürzungen auf den CGN-Berlin-Strecken locker übernehmen, zumal LH/EW nicht mit Billigtarifen daherkommt.
  10. Aktuelles zu Eurowings

    z.B. SCN-TXL fliegen!
  11. Wenn die MUC-HAM und MUC-CGN-Verbindungen eingestellt werden, gibt es dann nicht freigewordene Slots in MUC, die zb. FR oder Easyjet nutzen könnten??
  12. Und wieso gibt es keine Annullierungen von AB-Flügen in die USA ab DUS ??
  13. Aha, dann ist der Ausfall der Flüge mit Sicherheit im Sinne der potentiellen Erwerber, denn er führt in Kürze zum Grounding von AB, was wiederum den Unternehmenswert zin den Keller jagt und den Erwerb zu einem echten Schnäppchen macht.
  14. Wenn AB grounded, wird dann nicht aus der "Insolvenz in Eigenverwaltung" eine ganz normale Insolvenz mit der Folge, daß der Insolvenzverwalter die AB-Teile jeweils dem Höchstbietenden verkaufen kann, ohne daß er die Eigentümer der AB konsultieren muss??