BobbyFan

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.793
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

108 Excellent

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Near EDDF
  • Interests
    Seit mehr als 30 Jahren Fluggerätmechaniker - und ich liebe den Job immer noch...

Letzte Besucher des Profils

999 Profilaufrufe
  1. Wiederbelebung von jahrelang abgestellten Flugzeugen

    Wenn du dich scheinbar so gut auskennst, warum stellst du dann solche Fragen? Ich suche für dich bestimmt keine spare wire raus....
  2. Schnelle Langstreckenflieger

    Google mal "coffin corner"...
  3. Wiederbelebung von jahrelang abgestellten Flugzeugen

    Ich kann das SB dummerweise auch nicht einsehen, aber wenn man die Teile hat dann dürfte sich der Umbau in ein paar Stunden bewerkstelligen lassen. Das Problem dürften eher die Teile an sich sein. Die Luft kommt von der 13ten Stufe und das eingeschaltete System beeinflusst das EPR um 0.01. Natürlich wird es nach dem Start wieder abgeschaltet.
  4. Wiederbelebung von jahrelang abgestellten Flugzeugen

    Für so ziemlich alles gibt es ein SB (Service Bulletin) um etwas Um- oder Nachzurüsten: SB 737-71-1852 POWER PLANT - General - Installation of Engine Vortex Dissipator System.
  5. Wiederbelebung von jahrelang abgestellten Flugzeugen

    Das "Gravel Kit" am Motor gibt es nur für die Jurassic. Weder die Classic noch die NG (und erst recht nicht die Max) haben diese Option.
  6. Zwischenfälle 2018

    Was ist ein "Airport-Techniker"?
  7. Zwischenfälle 2018

    Kurz gesagt gibt es gute Motoren (SN < 450) und betroffene Motoren (SN > 449). Es ist nicht mehr erlaubt mit zwei betroffenen Motoren zu fliegen. Um ETOPS zu fliegen braucht es zwei "gute" Motoren, non ETOPS darf im Mix geflogen werden. Das ist erst mal eine Interimslösung. Es wird wohl nächste Woche noch konkretisiert.
  8. Mir bleibt nur noch die Hoffnung, dass die D-ABYA eine Art D-ABFW ist...
  9. Aktuelles zum Flughafen Frankfurt

    Natürlich geht es noch! Du bekommst Duty Free Artikel "in einem manipulationssicheren, zertifizierten Sicherheitsbeutel" für die SiKo.
  10. Bei einem Vogelschlag kommt es darauf an, wo der Vogel getroffen hat. Geht der Vogel nicht durch den "heißen" Teil sondern verteilt sich nur im Bereich des Mantelstroms, dann kann (keine Beschädigungen vorausgesetzt) nach Reinigung der Flieger i.d.R. wieder Fliegen.
  11. Zwischenfälle 2017

    Er hat wahrscheinlich von Halon keine Ahnung...
  12. Zwischenfälle 2017

    Bei einem Vollbrand bleibt dir nur noch das Wasser. Wenn es vor deinen Augen losgeht, dann nimm die Löscher an Bord. Das Halon ist zwar ein Klimakiller, aber bei Entstehungsbränden im Flieger eines der besten Mittel. CO2 wäre auch ein Mittel der Wahl...
  13. Zwischenfälle 2017

    ... oder ein Lötkolben ... oder ein Heißluftföhn ... oder eine chemische Reaktion ... oder Brandstiftung ... oder ein Meteor oder wir warten erst einmal ab...
  14. Zwischenfälle 2017

    Mir ist nicht ganz klar welche Bauteile du meinst. Welche Teile haben ein Desaster verhindert und können nach getaner Arbeit nicht "so ohne weiteres weiter benutzt werden können"?