AdlerMS

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    106
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

14 Neutral
  1. Also derzeit schraubt man bei ST eher noch am kommenden SFP und versucht dort weiter zu optimieren. So wurde bspw. Erst kürzlich FMO-IST 3/7 zusätzlich aufgenommen. Aufgrund der genannten AB-Umstrukturierungen sowie des geplanten Flottenwachstums sind die Kapazitäten glaube ich erstmal anderweitig gebündelt so dass ich nicht mit einem zeitnahen WFP rechne, maximal ein erster Wurf der noch 3 mal wieder umgebaut werden muss...
  2. Mit welchen Airlines seid ihr schon geflogen?

    Zum Jahresende mal wieder ein Update: AerLingus A320-200 AirBerlin B737-800 Air Canada B777-300ER, ERJ-190 Air Canada Express opb Jazz Aviation Dash 8-100 Air Via A320-200 Avianca Brazil A318-100, A320-200 Azul Brazilian Airlines ATR72-600, ERJ-190, ERJ195 Binter Canarias opb Naysa ATR72-500, ATR72-600 Binter Canarias opb Air Nostrum CRJ-900 Condor A320-200, B757-300 Delta A319-100, MD-88 Easyjet A319-100 Eurowings A320-200 Eurowings opb SunExpress Germany Boeing 737-800 Eurowings opb LG Walter Dash 8-400 Germania A319-100, A321-200, B737-700 Germanwings A319-100, A320-200 GOL B737-800 HapagFly B738 Iberia A320-200 Iberia Regional opb Air Nostrum CRJ-900 Iberia Express A320-200 LAN A320-200 LATAM Chile A320-200 LATAM Brazil A320-200 LOT Polish Airlines ERJ-195 LTU B757-200 Lufthansa A319-100, A320-200, A321-100, A330-300, A340-300, A340-600, B737-500, B747-400, B747-8 Lufthansa Regional opb CityLine CRJ-700, CRJ-900, ERJ-190, ERJ-195 OLT Express Saab 2000 onur air ??? Ryanair B737-800 Sky Airlines Chile A320-200 Swiss Intern. Avro RJ100 TAM B777-300ER TuiFly ??? Tunisair B737-6 United A319-100, B767-400ER, B777-200 United Express opb ExpressJet ERJ-145 United Express opb MESA Airlines CRJ-700 United Express opb Republic Airlines Dash 8-400, ERJ-175 United Express opb Shuttle America ERJ-170 United Express opb SkyWest Airlines ERJ-175 US Airways ERJ-190, B737-400 US Airways Express opb Air Wisconsin CRJ-200
  3. Charter für Fussballteams

    Real Madrid fliegt morgen Nacht vom FMO nach MAD zurück
  4. Aktuelle Streckeneinstellungen/-reduktionen

    Falls die Daten noch aktuell sind werden derzeit ex MUC Halifax, Las Vegas und Seattle in Nordamerika, Cancu, Varadero, Havanna, Holguin, Puerto Plata, Punta Cana und Bridgetown/Tobago in Mittelamerika sowie Mauritius und Zanzibar/Mombasa in Ostafrika bedient. Was davon wie "konsolidiert" werden soll kann ich nicht sagen - es werden jedoch alle Ziele bereits ex FRA bedient. Denke da werden die Frequenzen eher nicht 1:1 übertragen sondern vielleicht weitere neue Ziele entwickelt? sehe grade dass das der letzte WFP gewesen sein dürfte...
  5. Neue Lufthansa-Strecken in 2017

    Oh, da hat LH ja so einiges "rausgehauen" heute. Wo bleiben die Dauernörgler und betonen dass LH im Vergleich zu anderen Network-Carriern keine neuen Strecken aufbaut? :rolleyes: Woher kommen eigentlich die Kapazitäten? Werden mehr A320neo eingeflottet als dass 320 an Wings abgegeben werden? Nachdem was hier gemeldet wurde ist immerhin FRA +13/7 (davon sicherlich einiges op. by. CLH) und MUC +17/7.
  6. Aktuelle Routennews

    War ja schon als Gerücht gehandelt aber ich konnte noch keine Bestätigung finden. Hast du eine Quelle zur Hand?
  7. Aktuelles zu Germanwings

    Ob da wohl auch die letzten 16 A320 bei sind, so dass Germanwings ausschließlich 319 operiert? Würde bei der genannten Anzahl jedenfalls ungefähr passen dann...
  8. Aktuelles zu WOW air (Island)

    falsch. Delta fliegt mehrmals wöchentlich nach CDG - das ganze sogar recht konstant und erfolgreich wenn ich das auf den bisherigen Flügen richtig beobachtet habe.
  9. Genau, steht ja auch so in der Pressemitteilung dass das Wachstum durch neue Maschinen und nicht durch Umverteilung passieren wird und die Flotte somit auf 29 Flieger anwächst.
  10. Hat man denn eigentlich mal wieder was zum geplanten Codeshare-Agreement mit AirEuropa gehört? Nachdem das Interlining Abkommen unterzeichnet wurde hieß es doch dass man über ein CS auf den Flügen nach PMI / geplanten Flügen nach MAD verhandeln würde. Ist irgendwie sehr ruhig geworden um die ganze Thematik oder weiß jemand näheres?
  11. Aktuelles zu airberlin

    Das Codeshare kommt mir aber so oder so schon sehr merkwürdig vor. Meine Kollegen unserer US-Niederlassung sind im Gegensatz zu uns dazu angehalten mit AA zu reisen. Dass sie es nicht wie wir deutschen Kollegen direkt zum FMO schaffen ist natürlich dem Mangel an OW-Verbindungen geschuldet - aber auch die Alternative zum DUS stellt sich meist sehr schwierig dar. In der Regel ist mittels AA eher mit Umstieg in LHR zu rechnen als dass American auch nur einen einzelnen PAX auf AB buchen würde, dabei wäre ein Umstieg in JFK in unserem Fall sowohl von der Route als auch von den Zeiten her optimal - wird aber leider nicht angeboten... Das ganze endet dann meistens in Umstieg in London, 2 Transfers (USA und MUC) oder doch der Nutzung der *A. Ist natürlich nur eine subjektive Aufnahme meinerseits, hatten jetzt aber schon häufiger die Situation und da fehlte mir doch immer das Verständnis da es ja die Verbindungen gibt, man nur darauf buchen müsste...
  12. Aktuelles zum Flughafen Kassel

    Und wer wäre das deiner Meinung nach wenn selbst ST die Segel streicht? Von den etablierten (AB, X3, DE) haben sicherlich alle grade andere Probleme als sich an Kassel zu versuchen. Bleiben nur Newcomer á la SeaAir. Um zu sehen wie klasse das bei denen so fluppt braucht man nur ein paar km gen NW schauen...
  13. Aktuelles zum Flughafen Münster/Osnabrück

    Korrekt, ZRH wurde eingestellt, war aber auch nicht wirklich attraktiv da es zwischen den STR-Rotationen und somit nicht im doppelten Tagesrand bedient wurde. Überlegungen bzgl. TXL und FDH gab bzw. gibt es durchaus. Ob diese wirtschaftlich tragbar wären steht allerdings auf einem anderen Blatt da aufgrund des kleinen Fluggeräts schon ordentliche Preise abgerufen werden müssen. Für mich persönlich war es z.B. bisher immer günstiger mit LH FMO-FRA-STR statt den ca. parallel startenden STR Flug zu nehmen, daher muss AIS sicherlich ganz sorgfältig prüfen, ob es genug potentielle Kunden gibt, die bereit sind den geforderten Preis zu zahlen.
  14. Charter für Fussballteams

    Ob nun mit oder ohne Punkte - zurück nach MAD geht es jedenfalls des Nachts vom FMO