XWB

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    456
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

89 Excellent

Profile Information

  • Gender
    Male

Letzte Besucher des Profils

1.484 Profilaufrufe
  1. Azur Air (und Ableger)

    https://www.aerotelegraph.com/azur-air-plant-mit-kleinerer-flotte "Die Flotte ist mit vier Flugzeugen so stark, dass nicht davon auszugehen ist, dass die 767 wieder zurückkommt." Na dann, wenn man eine Flotte von vier Flugzeugen gerade in Fällen von AOGs und des immer größeren Wettbewerbs für ausreichend hält... Mal sehen, es bleibt spannend.
  2. Neuer Sponsor bzw. Partner des FC Bayern ist nicht mehr die Lufthansa sondern ab Juli Qatar. Das wird dann lustig, wenn die einen 319 einfliegen, damit der FC Bayern zum Spiel gegen Hamburg fliegen kann.
  3. Aktuelles zu Eurowings

    Das mit E2 war schon richtig. Der Flieger wird von Eurowings Europe operiert.
  4. Aktuelles zu Condor

    Ist die nicht noch aus AB Zeiten? Vielleicht war es zu aufwendig die inklusive der Verkabelung abzumontierend. Würde nicht ausschließen, dass Condor sowas mal anbietet. Glaube aber, dass das aktuell auf der Prioritätenliste und Geldliste weit hinten kommt.
  5. Wer erbt die Reste von Niki?

    Ich kann mir das nur so erklären, dass Lauda nicht schnell genug eigene Tickets zu kostendeckenden Preisen verkaufen kann. Und am Ende ist die böse Lufthansa, die dann das Risiko der vollen Flieger auf sich nimmt und trotzdem zahlt, immer noch lieber, als ganz ohne Geld zu fliegen. Muss man leider sagen: Kann man auf die Worte von Herrn Lauda was Airlines angeht nicht mehr so viel geben. Wird interessant sein, wie lange der Wetlease dann laufen soll.
  6. Aktuelles zu Germanwings

    @jubo14 Liebe Moderatoren, könnt ihr diese Diskussion für diejenigen, die sie gerne weiterverfolgen mögen, in einen eigenen Thread auslagern? Vielen Dank
  7. Schätze mal Wartung in Amman, jetzt Rückflug nach Hause.
  8. D-AIMN in XFW

    Ich glaube das hing damit zusammen, dass die Maschine damals im Zuge der Lufthansa-Jubiläumsfeier auf den Namen „Deutschland“ von der Bundeskanzlerin getauft werden sollte. Aber nach dem germanwings-Absturz, wurde die gesamte Feier ja abgesagt. Die Maschine wurde dann glaube ich ein Jahr später von Angela Merkel getauft. Bitte korrigiert mich, falls ich falsch liege.
  9. Zwischenfälle 2018

    http://www.aero.de/news-28556/Airbus-droht-neuer-Aerger-bei-A320neo-Triebwerken.html Hier gibt es etwas mehr Informationen. Alles ist damit für mich aber trotzdem nicht klar. Insbesondere, welche Airlines in welchem Maße betroffen sind und ob die Flieger direkt und auch für länger gegroundet sind. Auf jeden Fall aber hört sich das nicht gut an und könnte der nächste Image-Schaden für die Neos sein. Die Welt ergänzt noch: Ein Airbus-Sprecher erklärte auf Anfrage, dass nach aktuellem Stand etwa 30 Prozent der bislang 113 ausgelieferten A320neo-Modelle mit diesem Triebwerk von den Flugeinschränkungen betroffen sind. Wie ein Lufthansa-Sprecher auf Anfrage sagte, gibt es keine Restriktionen bei A320neo-Modellen der deutschen Airline - obwohl auch bei zehn Flugzeugen Triebwerke des Typs, aber nicht mit den betroffenen Seriennummern im Einsatz sind. (https://www.welt.de/wirtschaft/article173411276/Flugverkehr-Warnung-vor-Triebwerksausfall-bei-Airbus-A320-Modellen.html)
  10. Habe sie auch gesehen heute, sieht sehr edel aus. Am Ende ist es eine Geschmacksfrage jedes Einzelnen denke ich. Und es gilt eben auch: Für jede andere Airline eine sehr schöne Lackierung; für Lufthansa fehlt eben vielen, die sich mit Lufthansa und ihren Farben auskennen, etwas. Was man auch verstehen kann.
  11. Apropos Emotionen. Der neue Slogan wird: „We say yes to the world.“
  12. Es wird erstmal keine Änderung an der XG Ops geben: "Lufthansa vertraute die Eurowings-Langstrecke der flugausführenden Beteiligung Sunexpress Deutschland an. "Sunexpress wird auch in Zukunft für Eurowings abheben", sagte ein Eurowings-Sprecher aero.de "Wir haben keine Pläne, daran etwas zu ändern. Es gibt hierzu langjährige Verträge, die wir einhalten werden."" (http://www.aero.de/news-28540/Brussels-Airlines-steuert-Langstrecken-Ops-von-Eurowings.html)
  13. Alles zur 777X

    Es könnte zu Verzögerungen bei den Testflügen und auch den späteren Auslieferungen bei der 777X kommen, wegen Problemen mit den Triebwerken. https://www.aerotelegraph.com/triebwerke-der-boeing-777x-machen-probleme-general-electric
  14. Leider nicht. Es gibt nur neue "Lätzchen" für die Economy und die Seiten der Kopfkissen sind jetzt blau. Außerdem wurde der Kranich im Inneren angepasst (also vor allem Logos und Schriftzüge).