Xavi

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    210
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

22 Good

Letzte Besucher des Profils

631 Profilaufrufe
  1. Laudamotion

    Bin da ganz deiner Meinung, wobei es natürlich immer Geschmacksache ist, aber die Fliege fand ich persönlich auch ganz übel. Und der neue Auftritt von Laudamotion ist mir ein bisschen zu viel "Personenkult", hauptsach ein jedem Slogan oder Satz kommt mindestens einmal Lauda vor.
  2. Aktuelles zum Flughafen Paderborn/Lippstadt

    Ich glaube an sich wird Wien wohl eher P2P-Verkehr, da man mit 3/7 glaub keine bessere oder günstigere Anbindungen bekommt als 4x täglich über MUC. Da könnte eher schon Zürich interessant werden (wohl 11/7?). http://www.austrianaviation.net/detail/adria-airways-plant-paderborn-wien/
  3. Verkehrszahlen 2017

    OliverWH meinte die Destatis Zahlen, wo man detailliert den Passagierrückgang pro Strecke analysieren kann und somit weiß woher konkret der Rückgang kommt, den man u.a. aus den ADV-Zahlen herauslesen kann. ;-)
  4. Wären die alten Boeings nicht was für Bulgarian Eagle?
  5. Aktuelles zum Flughafen Saarbrücken

    Wobei aktuell nur der Morgenflug mit E145 (49) geflogen wird, der Abendflug mit E135 (37), macht letztendlich zumindest 53%.
  6. Aktuelles zum Flughafen Saarbrücken

    Laut unten stehendem Artikel wurden bei 151 Flügen (13 wurden gestrichen) 3.500 Passagiere befördert, entspricht also ca. 23 PAX pro Flug. http://www.sol.de/news/update/News-Update,229945/Holpriger-Start-fuer-Flugverbindung-zwischen-Saarbruecken-und-Muenchen,229955
  7. Aktuelle Routennews

    VLM Airlines ab 12.Februar 2018 ANR - BHX 5/7 ANR - MUC - MBX (Maribor) 5/7 http://www.aviation24.be/airlines/vlm-airlines/vlm-airlines-will-operate-flights-antwerp-birmingham-munich-maribor-starting-12th-february-2018/
  8. Aktuelles zum Flughafen Münster/Osnabrück

    Nach dem TK-Rückzug springt Germania flott in die Bresche: Ab FMO Di, Do, Sa ab 22:25, an 02:30 Rückflug Mi, Fr, So ab 02:50, an 05:20 TK war diesen Sommer 4/7 geflogen mit einer Auslastung von 70% (132 Sitzer). Bin mal gespannt wie es sich bei Germania entwickelt.
  9. Aktuelles zum Airport Bremen

    Sommer 2016 ab BRE (nach KEF) Juni: 46,6% Juli: 68,9% August: 56,7% ;-)
  10. Aktuelles zum Airport Bremen

    Hab dir hier mal die Auslastungszahlen ab BRE: Juni: 74,9% Juli: 76,5% August: 53,4% September: 53,8%
  11. Aktuelles zum Flughafen Münster/Osnabrück

    Dann sind die CRJ900 bei Lufthansa Cityline wohl fehl am Platz?
  12. Aktuelle Routennews

    SkyWork Airlines ab SFP 2018 TXL - GRZ 6/7 http://www.austrianaviation.net/detail/graz-skywork-kuendigt-berlin-tegel-an/
  13. Eurowings (LGW) nimmt voraussichtlich TXL-SZG mit Q400 wieder auf. http://www.austrianaviation.net/detail/salzburg-lgw-nimmt-duesseldorf-und-berlin-auf/
  14. Also an sich kann man sich doch nicht über Hub-Verbindungen beschweren? Vor allem seit KLM am Dresdner Airport ist, hat man eine weiteres großes Drehkreuz vorhanden. Einzig LHR (BA), CDG (Air France, wobei man jezt das SkyTeam Drehkreuz AMS hat), ein SAS-Drehkreuz und MAD (Iberia) werden nicht angeflogen. Wobei ich nicht weiß, ob eines dieser fehlenden Drehkreuze ein wirklicher Gewinn wären. Vielleicht wäre es wichtiger, dass KLM mittelfristig die Frequenz nach AMS erhöht. DRS/LEJ Amsterdam (KLM) Frankfurt (LH) Istanbul-Atatürk (Turkish) Moskau (Aeroflot) München (LH) Wien (Austrian) Zürich (Swiss) DRS Amsterdam (KLM) Frankfurt (LH) Moskau (Aeroflot) München (LH) Zürich (Swiss) LEJ Frankfurt (LH) Istanbul-Atatürk (Turkish) München (LH) Wien (Austrian) Zürich (Swiss)
  15. Aktuelles zum Flughafen Münster/Osnabrück

    Jetzt ist erst mal noch fraglich, ob Turkish Airlines am FMO bleibt oder den FMO auch für den Sommer 2018 verlässt. Dies ist zumindest ein guter Langstrecken-Hub Richtung Asien. http://www.wn.de/Muensterland/3041449-Flughafen-Muenster-Osnabrueck-Turkish-Airlines-verlaesst-offenbar-FMO An sich - wenn man die Passagierzahlen anschauen - läuft 2017 bisher bombastisch für den FMO mit 22% Zuwachs an Passagieren (YTD September). Wobei hiervon ein Großteil aus Mallorca und Antalya Passagieren kommt (ca. 42% der Passagiere fliegen nach PMI oder AYT). Es ist wie an vielen Regionalairport, dass es einfach viel zu wenige Airlines mit passendem Fluggerät gibt, da Lufthansa in der Vergangenheit diese gerne attackiert hat. Was an sich jedoch positiv stimmt ist, dass zumindest bmi regional mehr und mehr innerdeutsche Strecken aufnimmt.