D-ALPJ

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

3 Neutral
  1. Mit welchen Airlines seid ihr schon geflogen?

    Dann möchte auch ich mich als relativer Forenneuling hier einmal verewigen. Aer Lingus: A320-200 airBaltic: Dash 8 Q400 bmi regional: ERJ145 Blue Air: 737-400, 737-500, 737-800 Brussels Airlines: A319-100 Condor: (757-200) easyJet: A319-100 LOT Polish Airlines: Dash 8 Q400 opby Regional Jet: CRJ900 LTU: (757-200) Lufthansa: A320-200, 737-300 und wahrscheinlich noch viele andere auf Kurz- und Mittelstrecke 1997-2007 opby Lufthansa CityLine: CRJ900, E195 plus siehe oben (opby Air Dolomiti: ?) Norwegian: 737-300, 737-800 Ryanair: 737-800 SAS: A319-100, A320-200, 737-800, CRJ900, MD-82 opby Cimber: CRJ900 opby CityJet: CRJ900 Wizz Air: A320-200, A321-200
  2. LOT nach PLQ - Erfahrungen?

    Hallo, ich fliege seit zwei Jahren regelmäßig Blue Air und durfte diesen Winter auch LOT ausgiebig (4 Flüge innerhalb 3 Wochen) testen. Deswegen möchte ich dir zu beiden ein Feedback geben. Blue Air: Eine meiner Meinung nach absolut empfehlenswerte Airline mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis. Trotz der auf eigenen Flügen vergleichsweise günstigen Preise ist der Service definitiv professionell und sogar sehr persönlich. Die Flugbegleiter sind stets freundlich, das Englisch gut und wenn man öfters fliegt, erinnern sie sich auch an einen. Ich habe nie Probleme mit der Pünktlichkeit oder Zuverlässigkeit der Flieger gehabt, was man beim rumänischen Counterpart TAROM wahrlich nicht behaupten kann. Das kostenlose Essensangebot wurde leider vor Kurzem auf Snacks reduziert, dies spielt aber hier keine Rolle, da der Flug im Auftrag von LOT durchgeführt wird und somit die polnische Airline für die Versorgung zuständig ist. Die Boeing 737-400 sind zwar schon ältere Flieger, aber gut gepflegt und weiterhin in einem guten und sicheren Zustand. Klar, sie glänzen nicht wie die neuen LOT 737 MAX 8, aber es gibt Airlines deren Flieger sehen bei halbem Alter schon deutlich betagter aus. LOT: Solide Airline mit sehr gutem Flugnetz und auch hier ist der Preis oft deutlich besser als die Konkurrenz. Die Fluggesellschaft ist ebenfalls professionell und solide aufgestellt, aber mir fehlt das freundliche und persönliche Element, welches z.B. Blue Air bietet. Warschau ist ein toller und bequemer Umsteigeflughafen, allerdings gibt es bei LOT schon mal die ein oder andere Verspätung, die deine Reisepläne etwas aus der Fassung bringen könnten, sollte dein Zeitplan eng gestrickt sein. An Bord gibt es Kaffee, Tee oder Wasser und dazu ein Schokoladenwaffer. Das ist besser als bei vielen Airlines im günstigeren Segment, aber versuche trotzdem, dich mit genügend Essen für den Tag zu versorgen. Die Bombardier Dash 8 Q400 ist ein relativ kleines Regionalflugzeug, deswegen darf man kein Raumwunder erwarten. Aber an sich ist es ein grundsolides Flugzeug, auch wenn dieser Fliegertyp bei LOT trotz des geringen Alters innen schon einen etwas abgenutzteren Eindruck macht. Ich hoffe, ich konnte dir einen hilfreichen EIndruck vermitteln und wünsche dir einen guten Flug!
  3. Bitte ratet die Stadt

    Das dürfte Åmål am Vänernsee sein, oder?
  4. Aktuelles zu airberlin

    Doch, das müsste so stimmen. Es sind 17, aber D-ABXE/F/G sind stored bzw. fliegen zur Zeit noch nicht. Das englische (!) Wiki ist eigentlich überdurchschnittlich (nicht immer) zuverlässig, ebenso Planespotters. Airfleets und das deutsche Wiki nutze ich nur zum Quervergleich.
  5. Aktuelles zu Eurowings

    Laut diesem Artikel scheint das der Fall zu sein. http://www.nachrichten.at/nachrichten/wirtschaft/Lufthansa-hat-gute-Karten-im-Poker-um-Air-Berlin;art15,2433374
  6. Aktuelles zu Eurowings

    Die bis 20 zu ersetzenden Maschinen werden wohl u.a. die 16 A320 der Germanwings sein, die alle mindestens 23 Jahre alt sind. Anders macht das irgendwie wenig Sinn.
  7. Aktuelles zu airberlin

    Wie viele A321-200 betreibt die Air Berlin Group im Moment eigentlich? In den Berichten steht immer 17, die alle ab SFP 2017 von der Niki betrieben werden sollen. Allerdings komme ich auf 23 A321. 21 bei Air Berlin: D-ABCA/B/C/F/G/H/I/J/K/L/M/N/O/P/Q/R/T/V davon CN und CP für Finnair, und CT und CV sind stored D-ALSA/B/C 2 bei Niki: OE-LES OE-LNZ Bei Niki bin ich mir nicht sicher, ob da noch welche verleast sind. Aber 21+2 =/= 17, so viel ist sicher. Hat da jemand genauere Infos?
  8. Hallo in die Runde! Ich würde mich freuen, wenn mir jemand sagen könnte, welche Airlines mit welchen Flugzeugtypen auf folgenden Routen im Einsatz waren: MUC-FAO, zwischen Ende 1996 und 1999. Ich bin da sowohl mit LTU als auch mit Condor geflogen, weiß allerdings den Typ nicht mehr. MUC-FLR sowie MUC-BLQ, beide zwischen 1998 und Mitte 2001. Hier fehlen mir sowohl Airline als auch die Modelle. Für sachdienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar!
  9. Aktuelles zum Flughafen Düsseldorf

    Angeblich soll es ab 4. Juli eine Direktverbindung nach Olsztyn-Mazury geben, die mit 737-700 geflogen werden soll. http://gazetaolsztynska.pl/358653,Port-lotniczy-Olsztyn-Mazury-Jakie-sa-plany-rozwoju-lotniska.html#axzz49mHJfkJp Um welche Airline dürfte es sich dabei handeln? Air Berlin, Germania oder eine andere?
  10. Aktuelles zu airberlin

    Was heißt die ML ist "im Check" - hat man da schon einen Abgeber? Und was ist mit MK und KA? Wie sieht für die beiden die Zukunft aus?
  11. Aktuelles zu airberlin

    Hallo zusammen, ich habe jetzt die letzten 30 Seiten dieses Threads durchforstet und habe bisher leider nicht die Infos gefunden, die ich suche. Deshalb frage ich jetzt mal selbst: Wie sieht den der aktuelle Flottenbestand der AB aus, besonders im Hinblick auf die 737/8? Ich habe mal selbst eine Liste erstellt und bin dabei auf folgenden Stand gekommen: - 5x 737-700 operated by TUIfly: AGEC sowie AHXE/F/G/J - 9x 737-800 operated by TUIfly: ABAF/G, ABBD, ABKJ/M/N und ABMQ/U/V - 4x 737-800 geflogen von AB: ABMF/I/P/R - 7x 737-800 stored: ABBK, ABKA/K/S, ABMK/L/S Zusammen also noch 25, davon 14 operated by TUIfly. Stimmt das so? Und wie wird sich dieser Stand weiterentwickeln? Außerdem komme ich auf - 4 A319 - 45 A320, davon zwei geleast an Vueling, sowie 2 stored (ABNR/S), eventuell auch ABFN? - 19 A321 - 14 A332 dazu dann noch die 17 Q400 von LGW sowie die 2 A319 und 6 A320 der Belair. Ist das ebenfalls korrekt? Bezüglich Bestellungen: 3 Q400 stehen aus, sowie die zwei A332 von TAM. Was soll noch geliefert werden? Eventuell 2-4 A320? Habe da widersprüchliche Angaben. Schon mal jetzt vielen Dank für Eure Hilfe!