Aerodude

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    58
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

31 Good

Letzte Besucher des Profils

909 Profilaufrufe
  1. Aktuelles zu Condor

    Condor Berlin als operativer Teil ja, allerdings gibt es noch den Technikbetrieb in Berlin, der Condor Berlin heißt.
  2. Aktuelles zu Condor

    wahrscheinlich Sonderflug für Kreuzfahrt-Gäste.
  3. Wer erbt die Reste von Niki?

    Lt. diesem Artikel http://www.aero.de/news-28236/Insolvenzverwalter-verhandelt-mit-zwei-Bietern-fuer-Niki.html sind nur noch zwei Bieter in der engeren Wahl.
  4. Aktuelle Routennews

    Condor FRA-KUL (Kuala Lumpur) 3/7 A330 ab WFP18/19 Quelle: https://www.aerotelegraph.com/condor-verbindet-frankfurt-und-kuala-lumpur
  5. Aktuelle Streckeneinstellungen/-reduktionen

    Vorschlag: 2 Separate Threads Streckenstreichungen/Reduktionen Europa und Streckenstreichungen/Reduktionen Rest der Welt! bei Routennews genauso.
  6. Aktuelles zu Condor

    Ich meine das DE in der Anfangszeit der B753 (also ca. 1999) für eine gewisse Zeit im Wetlease für LH auf A300-Strecken geflogen ist weil man bei LH wohl auf der Suche nach einem Nachfolger für den A300 war und man Erfahrung sammeln wollte wie es mit Turnaroundzeiten, (De)Boarding etc. klappt.
  7. Aktuelles zu Condor

    http://www.aero.de/news-27896/Ufo-Tarifvorstand-fuerchtet-Uebermacht-von-Lufthansa.html ...wenn auch durchaus nachvollziehbar ist es für CFG sicherlich keine förderliche Presse.
  8. Aktuelles zu Condor

    Maintenance.
  9. Aktuelles zu Condor

    ...stimmt, hast recht! Die -OF hatte ich vergessen! :-)
  10. Aktuelles zu Condor

    Es sind nach dem Einbruch des Türkei-Geschäfts 2 Flugzeuge zur TCUK gegangen (D-ABOE, D-ABOG) die D-ABOI wurde von CFG ex MAN im Wetlease unter Kestrel-Callsign für TCUK betrieben. Unabhängig davon hat TCUK auch 2 eigene B753 - soweit ich weiß sind es diese beiden Flugzeuge, die erst im Herbst 2018 an Condor gehen sollen. Durch die Ausflottung der B763 bei TCUK wäre man dann im Konzern ( außer CFG) all Airbus. Bzgl. der Info aus ppjn denke ich, dass die bis zu 20 zusätzlichen A320/321 die zu diesem Zeitpunkt noch nicht aufgeteilten Flugzeuge der AB abdecken. Da man aber bei AB bekanntlich nicht zum Zug gekommen ist, bin ich mittelfristig sehr gespannt, in welche Richtung sich die Kurz- und Mittelstrecke bei Condor bewegen wird.
  11. Aktuelles zu Condor

    Könnte durchaus sein, lt. diesem Artikel http://www.aero.de/news-27642/Air-Berlin-leitet-den-Sinkflug-ein.html ist in die Verhandlungen mit Easyjet Sand ins Getriebe geraten.
  12. Im Rahmen der Einigung zum Tarifkonflikt werden die A340 bei CLH wieder abgezogen, daher fällt diese Option weg.
  13. Wundere mich auch etwas über die Info das die Langstrecke an DE gehen soll. Vor wenigen Tagen hieß es, dafür habe niemand geboten. Speziell DE wurde zusammen mit Nicki Lauda als Interessent für einen Teil der Kurzstrecke gehandelt und beim A330 hat man angeblich abgewunken, da zu groß. Da liegt m.E. noch vieles im Unklaren!
  14. Aktuelles zu TUIfly.com

    ...wieder was gelernt!