jetwings

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    57
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

41 Excellent
  1. Azur Air (und Ableger)

    Komischer Flufunk. Anex ist ein sehr großer Incoming Tour Operator in der Dom-Rep. Das wäre jetzt aber ein ungewöhnlicher Schritt.
  2. Die neue Livery finde ich auch nicht gelungen. Schlicht gefällt mir eigentlich, aber das was man kreiert hat irgendwie gar nicht. Mit dem gelben Kranich finde ich auch schicker und ist zudem besser von der Wiedererkennung.
  3. Zwischenfälle 2018

    Nun, ich denke da bist Du wirklich ein bisschen übers Ziel geschossen oder ich verstehe Dich falsch. Aber ich würde generell so Fume-Events nicht bagatellisieren, ließ Dir mal diesen Bericht hier durch. Das hätte auch richtig in die Hose gehen können und war knapp. In den Berichten steht dann immer leicht verletzt, weil das eine Klassendefinition ist. Die betroffenen Leute, Besatzungen und Passagiere, sind aber vergiftet! Manchmal sind Betroffene für Monate arbeitsunfähig. Hier der Link zu einem Unfallbericht: BFU-Bericht
  4. Kannst Du das mal bitte erklären. Plump und grobschlächtig? Wenn man etwas von Designtechnik und Schriftenlehre versteht, wundert man sich über Deine Aussage. Das jetzige Lufthansa Design ist ein zeitloses Design und immer noch modern. Das ist wirklich von Kopf bis Fuß durchdacht. Ob ein neues oder verändertes Design jetzt besser werden wird, kann man doch absolut zum jetzigen Zeitpunkz noch gar nicht sagen, solange man es nicht in seiner Gesamtheit betrachten durfte.
  5. Nach den vielen Designentwurfs-Vermutungen und Spekulationen sollten wir erst einmal abwarten, was wirklich kommen wird. Wen es interessiert, wie das Lufthansa Design entstanden ist, dem empfehle ich diesen Film hier: Eine Dokumentation über die Entstehung des Lufthansa Designs, das seit 1962 Bestand hat. Unter der Leitung von Otl Aicher entsteht das neue Erscheinungsbild der Lufthansa. Der Grafikdesigner Rolf Querengässer erläutert die Hintergründe der Entstehung des neuen Designkonzepts. Die Entstehung des Lufthansa-Designs Viel Spaß!
  6. Aktuelles zu Condor

    https://biztravel.fvw.de/insolvenz-thomas-cook-kauft-air-berlin-aviation/393/182085/19268 Hier kann man es noch mal nachlesen, wie es sich verhält.
  7. Aktuelles zu Condor

    http://www.austrianaviation.net/detail/condor-berlin-vor-dem-comeback/ https://www.noerr.com/de/newsroom/PressReleases/noerr-berät-condor-bei-übernahme-der-air-berlin-aviation-gmbh.aspx
  8. Aktuelles zu Condor

    Sind die wirklich für Condor und nicht für die neue "Thomas Cook Germany"?
  9. Azur Air (und Ableger)

    Die Maschinen werden mit Y215 ausgestattet. Die D-AZUG soll bereits ihr Frabenkleid tragen.
  10. Azur Air (und Ableger)

    Azur Air flottet 2 B737-900ER (D-AZUF und D-AZUG) ein. Die Maschinen werden ab Sommerflugplan 2018 zum Einsatz kommen. Sehe gerade Lufticus war schneller.
  11. Zwischenfälle 2018

    @ Faro: Mensch, das war doch nur ein netter Hinweis vom Moderator. Du bist gerade dabei einen Elefanten daraus zu machen. Nimms einfach locker. Aber vielen Dank für den Link und die Info zum CLH CRJ900, hab es gerne gelesen.
  12. Olympus Airways auf dem deutschen Markt

    Handelt es sich dabei um eine geplante Operation oder sind die Flüge dem Wegfall von Kapazitäten durch AB / HG geschuldet?
  13. Zwischenfälle 2018

    Handgreiflichkeit im Cockpit B777 Jet Airways LHR-Mumbai: https://www.stern.de/reise/fernreisen/pruegelei-im-cockpit--kopilot-schlaegt-auf-pilotin-ein-7809284.html
  14. LTyou

    BITTE SCHLIESSEN!
  15. TFC Käufer A320

    So, ich habe mich auch hierzu noch einmal umgehört und folgende Infos. TFC Käufer will wohl mit dem A320 in das Ad-hoc-Geschäft einsteigen. Das scheint aktuell wohl ein lohnendes Geschäft. DieTFC Käufer hat auch die Namensrechte an LTU. Die Dove-Operations sollen wohl nächstes Jahr erstmal nicht fortgeführt werden. Die Dove wird wohl temporär eingemottet werden. Meines Erachtens müsste TFC für die Airbus-Flüge allerdings sein AOC erweitern, falls das nicht schon geschehen ist. Für mich ist das auch kein Widerspruch mit den vielen Cycles. Man wird die Maschine wohl zu günstigen Konditionen bekommen haben (Lease oder Kauf) und kann jetzt erst einmal in aller Ruhe prüfen wie das Geschäft anläuft und dann weitergucken.