8stein

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    562
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

163 Excellent

Letzte Besucher des Profils

769 Profilaufrufe
  1. Aktuelles zum Flughafen BER

    Wirklich? Ich glaube der ein oder andere (nicht nur @klotzi, das "zu groß" war nicht dir zugeordnet, aber in früheren Phasen des BER-Projekts sehr beliebt) ist eher durch seine eigenen politischen Einstellungen gelenkt... (1): Wieso nicht WLAN auf den öffentlichen Toilettenhäuschen (und drumrum) zumal wenn es jemand anderes hinstellt. Genderneutral kommt nicht mal vor im Artikel... (2): Wo ist da jetzt der Millionenschaden für den Steuerzahler? In einer Demokratie muss man auch mit Protest leben können... (3): Der Artikel ist aus 2010, die Probleme weitgehend gelöst ich wollte jetzt nicht extra bei der KFZ-Zulassungsstelle anrufen und einen Termin machen aber zum Beispiel einen Reisepass könnte ich heute sofort, den ganzen Rest der Woche, die gesamte nächste Woche bis auf Dienstag usw. einen Termin bekommen... Zumal ja in anderen deutschen Städten auch nicht alles Gold ist was glänzt. Ich sag nur U-Bahn killt Bibliothek, Elbphilharmonie, Stuttgart 21 und Transrapid zum Flughafen (10 Minuten!), der wiederum auch nicht in drei Wochen erbaut wurde. Komischerweise wird da auch nicht auf die Städte als solche zurückgeschlossen. Was mir dann immer noch nicht klar ist, um auch mal wieder den Bogen zurück zum Thema zu schlagen, was das alles mit dem BER zu tun hat. Die FBB ist ein eigenständiges (privatrechtlich organisiertes) Unternehmen... Klar, Berlin sitzt im Aufsichtsrat aber das tuen Brandenburg (die haben sogar den Vorsitz, müssten also viel mehr Schuld sein als Berlin, zumal der Flughafen auf Brandenburger Gebiet liegt...) und der Bund (und da ist schon sehr lange ein Bayer (!) für Verkehr zuständig) auch. Komisch das immer an Berlin liegt - da schließt sich dann der Kreis zu meinem ersten Satz...
  2. Aktuelles zum Flughafen BER

    Schon lustig, einerseits ist der BER zu teuer, zu groß, eh unwirtschaftlich, dauert viel zu lange und die Bauwirtschaft stopft sich daran die Taschen voll. Anderseits als Lösung dann bitte abreißen und architektonisch anspruchsvoll (klingt nach Rauchabzug nach unten weil keine Schornsteine aufs Dach sollen, falls sich noch wer erinnert...) und größer neu bauen. Weil kostet ja nix und ist in drei Wochen gemacht...
  3. Weil Swiss (T4) ein anderes Terminal in JFK nutzt als LH und OS (T1) und man in JFK eben nicht "mal eben" an ein anders Terminal kann? LH und OS drehen also um weil am T1 absehbar nix geht, während Swiss in ihrem anderen Terminal evt. noch unterkommt und deshalb fliegt.
  4. Aktuelles zu Eurowings

    Statt wenn würde ich mal ein stark hinterfragendes "falls" setzen. Und was passiert wenn das Gegenteil der Fall ist? Es hieß ja nur "eine größere Gruppe", was wohl bewusst vage formuliert ist - von Mehrheit hingegen ist nirgendwo die Rede. Edit: Zumal der aktuelle TV mit der VC doch bis 2019 läuft, oder? Da wird es jetzt ja richtig interessant in Sachen Tarifeinheitsgesetz...
  5. Aktuelles zu Ryanair

    Weil einem sonst die Praktikanten ausgehen? Ob man es jetzt auf zu viele Abgänge oder zu wenig neugefundene Leute schiebt, es bleibt ein Defizit und es wäre klug an beiden Enden der Gleichung zu arbeiten...
  6. Vermutlich weil man einen Wert in dem Test sieht. Kann man drüber streiten aber LH wird schon wissen warum sie sich selbst lieber das Leben schwer macht als darauf zu verzichten...
  7. Aktuelles zu Austrian Airlines

    Wobei bis zu schon ein recht entscheidender Modifikatior ist...
  8. Aktuelles zu Ryanair

    Ist das eine Verlagerung oder ein zusätzliches Angebot? Zufällig hat Ryanair gerade genau 9 Flieger in Schönefeld stationiert...
  9. Vorsicht, solche Sätze lassen dich wie einen Vertreter der VC klingen...
  10. Aktuelles zu Eurowings

    Ahh, da ist es wieder, mein Lieblingsargument. Wohl und Wehe einer Airline hängen einzig und allein am Gehalt der Piloten...
  11. Aktuelles zu Eurowings

    Kein Rosinenpicken unter den Angestellten, die Leute müssen sich nicht neu bewerben. Ich habs schonmal angesprochen, hier wird gerne nur auf die veröffentlichten Bruttozahlen geguckt (die an sich schon nicht vergleichbar sind) und dann verglichen. Das greift einfach viel zu kurz.
  12. Berliner Flughäfen ( Tegel & Schönefeld)

    Trotzdem wird sich gerade Easyjet jetzt auf den Tag freuen, an dem sie ihre Operation am einzigen Berliner Flughafen bündeln kann...
  13. Aktuelles zu Eurowings

    Bei Boeing rennst du da offene Türen ein, MOM ist das Stichwort.
  14. Es gibt eben manchmal Gründe Dinge zu tun die nicht unbedingt wirtschaftlich/am wirtschaftlichsten sind. Die CLH-340-OPS war nie billiger als die der Mainlinie (wie du richtig gesagt hast, Skaleneffekte, etc.) aber eben ein gutes Druckmittel bzw. eine Machtdemonstration. In DUS und TXL (mit der LH-330-Verbindung) geht es jetzt erstmal darum Märkte zu sichern, welche Piloten da jetzt zu welchem Tarif fliegen ist erstmal sekundär. Das kann man dann im Laufe des nächsten Jahres ordnen...