emdebo

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.228
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

88 Excellent

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    NRW
  • Interests
    Airlines, Urlaub, Reise

Letzte Besucher des Profils

2.117 Profilaufrufe
  1. Gibt es schon Käufer für die 3 Boeings, die bis April 18 rausgehen?
  2. Die "Marke airberlin" und Hunderte von Internetadressen stehen jetzt vor dem Verkauf. Interessenten soll es lt. Insolvenzsachwalter Flöther bereits geben. Das berichtet die wiwo aktuell. Der Generalbevollmächtigte Kebekus sieht seinen Auftrag als erfüllt an und hat am 16.1.18 beim Amtsgericht Charlottenburg beantragt, die Eigenverwaltung aufzuheben.
  3. Belair /Schweiz verkauft. Neustart in Aussicht http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/air-berlin-pleite-sbc-uebernimmt-schweizer-fluggesellschaft-belair-a-1188063.html
  4. Konkret bedeutet das ja, bereits zum Sommer 2018 stehen mindestens 3 Boeing 737 weniger zur Verfügung. Ab Sommer 2019 fehlen gegenüber heute bereits 10 Maschinen. Wird das sukzessive mit anderen Airbus-Maschinen, unabhängig von den Neuauslieferungen ab 2020, kompensiert?
  5. Belair hat doch noch einen Käufer "an der Angel"? Jedenfalls soll bis Montag eine Entscheidung fallen: https://www.srf.ch/news/wirtschaft/tochterfirma-der-air-berlin-hoffnung-fuer-fluggesellschaft-belair KfW - Kredit "Die insovente Fluggesellschaft Air Berlin hat bislang rund 40 Prozent ihres Überbrückungskredits an den Bund zurückgezahlt. Bis zum 9. Januar 2018 seien Rückzahlungen von rund 61 Millionen Euro erfolgt, heißt es in einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion." https://www.rbb24.de/wirtschaft/beitrag/2018/01/air-berlin-kredit-bislang-61-millionen-an-bund-zurueckgezahlt.html
  6. Aktuelles zu Ryanair

    Nur die ersten 90 Rollkoffer finden garantiert ihren Platz über den Sitzen. Schreibt Ryanair. In Verbindung mit Buchung eines Premium-Sitzplatzes sollte man zu den ersten gehören, die einsteigen dürfen und die Kriterien mit den ersten 90 Rollkoffern auch erfüllen. Sollte ...
  7. Aktuelles zu Ryanair

    Persönliche Vorlieben werden bei Ryanair mit Zusatzkosten abgegolten. Priority Boarding heißen die Zauberwörter.
  8. Aktuelles zu Ryanair

    Bringen schon, eine Bringschuld sozusagen. Abholung am Flugzeug ist nicht vorgesehen. Sondern am Gepäckband.
  9. Wer erbt die Reste von Niki?

    Oliver Lackmann verlässt Niki zum 28.2.2018. Lt. austrianaviation ist ein Wechsel zu TUIfly möglich. Wenn auch noch unbestätigt, wurde dies aus dem Hause TUI nicht dementiert.
  10. Wer erbt die Reste von Niki?

    IAG will möglichst am Deal festhalten und erwartet entsprechende Lösungen http://www.tt.com/wirtschaft/unternehmen/13865740-91/juristisches-tauziehen-um-niki-iag-will-an-kauf-festhalten.csp
  11. Aktuelles zu Easyjet

    Exakt. Und zusätzlich in der Buchungsbestätigung bzw. per Änderungsmitteilung, soweit die Airline erst später übernimmt. Eine andere Umsetzung der EU-Verordnung ist nicht ableitbar und entspricht eher nur persönlichen Vorstellungen.
  12. Wenn man z.B. mit Paypal einen Rahmenvertrag geschlossen hat, der u.U. unter Kreditkartengebühren liegt, warum nicht.
  13. Da ab dem 13. Januar 2018 innerhalb der EU und bei € - Zahlungen kein Aufschlag mehr bei Zahlungen z.B. für gängige Kreditkarten erhoben werden darf, liegt die Vermutung der Umlage auf andere Einnahmemöglichkeiten nahe. Lufthansa stellt bereits zum 10.01.18 um. Der Thread hier würde also unter "Zusatzeinnahmen statt Kofferpreis" das Thema besser abdecken
  14. Was man nicht alles macht, um in den Flug-Suchmaschinen einen Platz weit oben durch möglichst niedrigen Basispreis zu ergattern. Ist zwar gut zu finden, man mu8 das nicht gut finden. Manche Suchmaschinen weisen wahlweise auch Preise inkl. Reisegepäck aus oder geben diese zur Information direkt separat mit an.
  15. Aktuelles zu Easyjet

    Die wichtige Information benennt allerdings nicht explizit den eingesetzten Flugpartner des ausgewählten Fluges. Der ist namentlich zu benennen. Es geht nicht um Flug-Roulette. Denke, da ist jetzt eigentlich alles Wesentliche zu gesagt und ausgetauscht. easyjet wird entsprechend reagieren - oder nicht.