EDDS

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    595
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

228 Excellent

Profile Information

  • Location
    EDDS

Letzte Besucher des Profils

1.925 Profilaufrufe
  1. Zwischenfälle 2018

    Toller Artikel. Eine Seite die sich mit folgendem Slogan beschreibt: schafft es, in einen Satz gleich zwei Fehler einzubauen: Dass eine ATR 72-600 keine 24 Jahre alt sein kann, könnte man schon wissen. Dass eine MSN keine Registrierung ist, sollte man eigentlich schon wissen, wenn man sich mal etwas mit der Luftfahrt beschäftigt hat.
  2. Aktuelles zu Eurowings

    18:45 STR-TXL macht heute TUIfly
  3. Aktuelles zu Eurowings

    Die STR-TXL Kapazitäten bündeln sich jetzt eben auf eine Airline. Früher gabs LH, 4U, AB, heute gibts eben nur noch EW. Sieht dann komisch aus, der Bedarf scheint aber vorhanden zu sein. Denn sonst würde ein fast Monopolist auf der Strecke nicht in solch kurzen Abständen fliegen.
  4. Das mit dem Helikopter wurde aber von Poschta Rossii dementiert.
  5. Wer erbt die Reste von Niki?

    Wie heißt es so schön: "pay peanuts - get monkeys". Das hat man auch bei TUI/TUIfly schon oft erfahren dürfen. Ja, der eigene Flugbetrieb ist teurer als irgendwelche Charterairlines aus Süd- und Osteuropa. Trotzdem kommt man in Hannover immer wieder zu der Erkenntnis, dass es ohne eigene Airline nicht mit dieser Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit funktioniert. Zudem hat die Marke TUI einen gewissen Premiumanspruch am Reisemarkt.
  6. Wer erbt die Reste von Niki?

    Davon gehe ich nicht aus. Das wäre ein unkluger Schachzug, wenn man die Flieger unter TC opb. Laudamotion in den Markt bringen würde. TC ist operativer Partner von Lauda. Niki Lauda hat ja gesagt, dass man sowohl mit TC als auch mit anderen Veranstaltern schon Vorgespräche oder gar Vorvorträge geschlossen hat. Wenn die Flieger mit TC Lackierung fliegen würden, würde TUI mit Sicherheit keine Kapazitäten dort einkaufen. Deswegen gehe ich sehr wohl von einem Veranstalter neutralen Markenauftritt aus.
  7. (13.01.2018) Pegasus mit Overrun in Trabzon

    Wird bei airfleets schon als written off geführt. Alles andere wäre auch überraschend. Da wird die Struktur einiges abbekommen haben. Die Triebwerke werden im ganzen auch nicht mehr brauchbar sein.
  8. Wer erbt die Reste von Niki?

    Ich denke mit der Übertragung des gesamten Insolvenzverfahrens nach AT, kann man aus Sicht von IAG nicht mehr wirklich von einem planmäßigen Deal sprechen.
  9. Wer erbt die Reste von Niki?

    Warum sollte Easy eine unbekannte Tochter übernommen haben? Es wurden nur 25 geleaste Maschinen sowie Slots übernommen.
  10. Aktuelles zu Eurowings

    HAJ Forum, aha. Ist das eine seriöse Quelle? Gibts da einen Link? Ich verstehe nicht genau was Du aussagen willst. X3 fliegt doch auch bereits für EW.
  11. Zwischenfälle 2017

    Das wünsche ich mir auch für 2018. Das ist sehr positiv für die Luftfahrt. Man muss sich aber auch vor Augen halten, dass häufig auch etwas Glück mit dazu gehört. Ich denke da nur an den AF A380 über Grönland. Sowas kann ganz schnell ganz anders enden. So, jetzt wünsche ich mir einen möglichst leeren Thread 2018.
  12. LTyou

    Meines Wissens hat er sich damals nur dort angemeldet, weil es in besagtem Forum einen ziemlichen Shitstorm gegen ihn gegeben hat, als er die dba an AB verkauft hat. @LTyou Ok lassen wir es gut sein, bevor es komplett lächerlich wird. Zudem heiße ich nicht "EDDL".