FlyingBlue

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    742
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Neutral

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  1. Aktuelle Routennews

    Möchte ich gar nicht im Abrede stellen, wie werden sehen wozu sich EW in TXL noch im Stande sieht.
  2. Aktuelle Routennews

    Das mag alles stimmen, ist in einer einkommensstarken Region wie FMO aber nicht so relevant wie woanders. Ein triple-daily wie AB vor der Einstellung der Route ist sicher ein Overkill, aber selbst einmal täglich ohne doppelten Tagesrand oder 12/7 wie FKB sollte möglich sein. PS: Mal die A2 an einem Freitagnachmittag erlebt? In der Zeit in der du von der Avus und A10 auf der A2 bist rollst du in TXL schon zur Startbahn.
  3. Das sind doch nur Marketingausgaben im weitesten Sinne. Wenn Ryanair 10€ verlangt, dann weil sie es als "Marketing-Subvention" sehen und/oder zu dem Zeitpunkt (z.B. -5 Monate) nicht 100€ realisieren koennen.
  4. So sieht es aus, Stimme zu 100% zu. Low cost als Sammelbegriff ist irreführend. Wie du sagst, wenn sich ein höherer Preis am Markt realisieren lässt, warum sollte man weniger verlangen.
  5. Wer erbt die Reste von Niki?

    Das stimmt absolut, leider ist die Mentalität von "pay peanuts - get monkeys" weit verbreitet.
  6. Nachdem was ich gesehen habe kann ich mit ziemlich 100%iger Sicherheit sagen, dass sich das Dunkelblau bis auf den Rumpf zieht und die aerobuzz Fotos der Wahrheit sehr nahe kommen.
  7. Wer erbt die Reste von Niki?

    Es geht ja gar nicht um die Bemalung, die kann auch einfach weiß sein mit, da kräht doch heute in Leisuremarkt kein Hahn mehr nach. Die Passagiere buchen bei TC und fliegen mit SmartLynx, Avion oder was weiß ich (ja, manchmal mit TC Sticker). Und die TUI nutzt schon seit Jahren viele nicht Tuifly Kapazitäten von anderen Airlines, auch Condor, weil Tuifly einfach zu teuer produziert.
  8. Wer erbt die Reste von Niki?

    Stimme 100% zu, das wird schwer in VIE, da sich in den entscheidenden letzten Wochen mehrere Airlines dort Zugang oder Erweiterungen zugesichert haben. Andererseits kann TC auch einfach 2 Flugzeuge dort stationieren und den Rest in Europa verteilt einsetzen, wo es gerade Bedarf und/oder Engpässe gibt.
  9. Aktuelle Routennews

    So sollte es sein, sorry in diesem Thread zu antworten. Es macht doch Sinn das Top Produkt QSuite und auch A359 nach Heathrow einzusetzen, wo Frequenz King ist.
  10. Aktuelle Routennews

    Der Grund ist doch im Kern der gleiche, ich registriere Flugzeuge dort, wo es aus generellen kommerziellen Gründen Sinn für mein Unternehmen macht: Steuergründe (AZ) oder Streckenrechte (U2). Aber möchte das hier auch nicht zum Palaverthread verkommen lassen
  11. Aktuelle Routennews

    @EDCJ: Abschließend dazu, das ist gängige Praxis, Alitalia und Norwegian sind nur weitere Beispiele, manchmal nur für einen Teil der Flotte, manchmal alle. Ist oft auch Lessor-getrieben, die oftmals auch in Irland sitzen.
  12. EW checkt da sehr wohl und ob man sich jedes Mal durchmogelt oder entspannt weiß, dass das Handgepäck auch 30kg wiegen kann macht einen großen Unterschied. Die Gegenfrage wurde schon von meinem Vorredner blendend beantwortet. Nur weil sie ein Billigflieger sind werden sie nicht aus Großzügigkeit immer 20€ billigere Tickets anbieten, der Markt regelt den Preis und nicht die "angebliche" Marktpositionierung.
  13. Absolute Zustimmung, warum sollte Easyjet automatisch günstiger sein? Und wenn sich rumgesprochen hat, dass das Handgepäck bei Easyjet wiegen kann was es will, bezahlen die Geschäftsleute in Zukunft sogar 10€ mehr als bei Eurowings, um keinen Zirkus zu haben. Wenn sich aktuell 100€ realisieren lassen, werden sie bei Easyjet die letzten sein, die ungezwungen z.B. 60€ Tickets unters Volk werfen...
  14. Aktuelle Routennews

    Mal angeschaut wohin Scoot sonst noch so in Asien fliegt? Nicht gerade wenig, ausserdem wurde Tigerair dieses Jahr final in Scoot integriert. Der Markt Berlin kann SIA anscheinend (derzeit) nicht wie DUS unterstuetzen, da kommt doch eine Scoot mit passendem Fluggeraet (B787-8) in einem BIlligcarrier-erprobten Markt gerade richtig, upgraden zur SIA kannst du immer noch.