redguy

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    94
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral
  1. Aktuelles zum Flughafen BER

    Hurra! BER öffnet doch schon Sonntag! Heute in meiner Mailbox kam zumindest folgende Info von Transavia:... =)
  2. Ich kann Dir die Hintergründe nicht erläutern, aber das Vorgehen war in meinem Fall gleich: Hatte über LAN einen BA-Flug innereuropäisch für 2 Personen gebucht. Ich musste dann einen Namensänderung für die 2. Person durchführen. LAN hat mich an BA verwiesen, die müssten das "ok" geben zum umschreiben. BA sagte "ok". Dann wieder in Chile bei LAN angerufen, die haben das im System vermerkt. Dann musste ich eine Einwilligung des ursprünglich gebuchten Menschen für die Namensänderung an LAN in Frankfurt faxen. Dann gabs ne neue Ticketnummer für Person 2, der AMA-Code der Buchung gesamt blieb gleich. Aufwendig, aber war deutlich billiger, als eine Neubuchung ;-) PS: Frage mich, was wäre, wenn ich das "ok" erfunden hätte; die LAN-Hotline verlässt sich dabei voll auf meine mündliche Auskunft... (?)
  3. Lustige Ansagen ...

    Auf einem HG-Flug PMI-VIE letztes Jahr ein deutscher Captain, höchst überschwenglich beim Taxiing zur Startbahn: "Wir begrüssen sie aufs das allerherzlichste an Bord unseres nagelneuen Airbus um sie schnell und sicher nach Hause zu bringen. Wir hoffen Sie hatten einen wunderschönen Urlaub mit viiiel Sonne und ebenso viel Erholung und dass Sie viel Kraft für den Alltag tanken konnten. Wir, von der jungen und dynamischen Niki haben die Aufgabe Ihnen dieses Urlaubsgefühl noch ein paar Stunden länger näherzubringen und daher bitte ich Sie sich von unserer leistungsfähigen, freundlichen und frischen Crew verwöhnen zu lassen. Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und freuen Sie sich auf eine gute Zeit bei uns an Bord,............" (Das ging immer so weiter, er wiederholte sich dann auch inhaltlich schon, obwohl er sehr langsam und bedächtig gesprochen hat) Irgendwann bogen wir auf die Runway, die Triebwerke wurden bereits gestartet, die Bremsen waren gelöst, wir haben voll beschleunigt. Der Captain unterbricht seine Ansprache: "Mein Co-Pilot teilt mir gerade mit, dass es schon los geht."
  4. Meine beiden 25,- Gutschriften waren für 29,- Flüge.
  5. Die geringste Verschiebezeit mit Gutschrift waren bei mir 2:45h, die höchste ohne 1:30h. Besonders absurd: 2 Buchungen für August 07 VIE-TXL wurden mir wegen Streichung des 4. Flugpaares vormittags mit 25 Euro Gutschrift bedacht; eine Woche später waren dann das gleiche 4. und noch ein 5. Flugpaar (wieder) buchbar.
  6. 20.07.06 AB 8375 VIE-NUE A320-200 (OE-LEO op. by Niki) ET: 0620-0720 RT: 0625-0715 Auslastung: 36/180 (20%!!!) 20.07.06 AB 8254 NUE-VIE B737-800 (D-ABAN) ET: 1840-1940 RT: 1919-2016 (Fluglotsen in .at krank) Auslastung: 60-65/186 (ca. 33%)
  7. 12.05.06 AB 8269 VIE-TXL B737-800 (D-ABBM) Auslastung: >97% 14.05.06 DE 7580 SXF-LPA A320-200 (D-AICD) Auslastung: 90-95% ("Condor wünscht Ihnen einen schönen Urlaub") (11h später: "Wir hoffen Sie hatten einen schönen Urlaub" - Ja, hatte ich. Etwas zu lang vielleicht...) 14.05.06 (+1) DE 7871 LPA-LEJ A320-200 (D-AICN) Auslastung: ca. 70% 15.05.06 AB 8762 TXL-VIE A320-200 (D-ABDE) Auslastung: >95%