HLX73G

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.513
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

362 Excellent

Profile Information

  • Gender
    Male

Letzte Besucher des Profils

921 Profilaufrufe
  1. Ich hätte da ein ganz frisches Steingrau im Angebot.
  2. Keinen Tag zu früh. Wobei man korrekterweise sagen muss: bis zu 36. 20 fest und 16 Optionen. Trotzdem Riesensache.
  3. Ist es nicht so, dass Boeing die Tanker offiziell als 767-2C "ausliefert" und die erst danach zur KC-46 umgebaut werden? Natürlich alles bei Boeing direkt. Einen zivilen, bestellbaren Frachter 767-2C gibt es definitiv nicht.
  4. Ich würde viel Geld auf letzteres wetten. An der Qualität liegt es ganz sicher nicht. Letzte Woche TXL-FCO mit denen geflogen. Auf einem Flug von Deutschland nach Italien kein einziger Flugbegleiter, der/die auch nur ansatzweise des Deutschen oder Italienischen mächtig war. Und selbst das Englisch war mies. Und dann der Höhepunkt: mitten im Flug gehen sie mit dem Klingelbeutel rum und bitten um Spenden für Ebola-Opfer in Afrika. Kurz im EZY-Bordmagazin geschaut, ob sich da ein Hinweis auf diese Aktion findet: natürlich nicht. Hoffen wir, dass das (vereinzelt) gespendete Geld nicht am Abend an der Bar des Crewhotels seine Abnehmer fand...
  5. Zwischenfälle 2018

    Mal wieder muss man ja leider sagen. Afriqiyah ist ja wirklich gebeutelt. Ob die noch jemanden finden, der ihnen ihre Flugzeuge versichert?
  6. Aktuelles zu Easyjet

    Hör auf hier Lufthansa Bashing zu betreiben. Die waren damals locker halbvoll!
  7. Aktuelles zu Norwegian

    Norwegian lässt nun an allen 21 bereits gelieferten 787 die Triebwerke wechseln. Die problembehafteten RR-Triebwerke werden durch die neue Version (Trent TEN) ersetzt. Rechnung geht an RR. Originalquelle: https://www.nrk.no/norge/ma-bytte-motorer-pa-alle-dreamliner-flyene-1.13859142 (freundlich übersetzt/zusammengefasst von a.net Mitglied "Mortyman": http://www.airliners.net/forum/viewtopic.php?f=3&t=1383311&sid=d58e07a301b7cf8894771fa10bc5d5fe)
  8. Neubestellungen Airbus 2017

    Wohl - zunächst - alles Schmalrumpfluftfahrzeuge: https://uk.reuters.com/article/us-china-france/airbus-china-contract-for-184-a320-jets-to-be-finalized-soon-frances-macron-idUKKBN1EZ0BZ
  9. Neubestellungen Boeing 2017

    And here are the results for 2017: 745 x B737 (529 Auslieferungen) -2 x B747 (14 Auslieferungen) 15 x B767 (10 Auslieferungen) 60 x B777 (74 Auslieferungen) 94 x B787 (136 Auslieferungen) Total: 912 Bestellungen / 763 Auslieferungen (alle Bestellungen netto) http://www.aero.de/news-28340/Boeing-schafft-2017-mehr-Bestellungen-als-Auslieferungen.html
  10. Zwischenfälle 2017

    Man liest auch Spekulationen(!), dass der Druck in der Kabine höher als außerhalb war und die Wucht der nach unten fallenden Tür dadurch noch verstärkt wurde. Angeblich wurden Teile in bis zu 10 Metern Entfernung vom Flugzeug gefunden.
  11. Neubestellungen Boeing 2017

    Noch im Dez. '17: Turkish 3 x B77F http://boeing.mediaroom.com/2018-01-08-Boeing-Turkish-Airlines-Announce-Order-for-Three-777-Freighters
  12. Dokumentation zum Verbleib der airberlin-Flotte

    Ohne in Frage stellen zu wollen, dass die beiden an Edelweiss gehen - aktuell stehen sie einträchtig nebeneinander am BER. Inzwischen übrigens als die letzten verbliebenen. Beide noch in vollen AB-Farben.
  13. LH406 (TXL-JFK, D-AIKH) ist über der Schottischen Westküste umgekehrt und fliegt gerade auf FL100 über Niedersachsen Richtung Osten. Weiß jemand mehr?
  14. Uuuh das wird Boeing jetzt treffen. Mutmaßlich mehr als der eigentliche Verlust. Willst du dein Urteil hinsichtlich dieser Schärfe nicht noch einmal überdenken?
  15. Nennen wir es Vermarktung. Der Flugbetrieb wird anfangs nahezu ausschließlich per Wet Leases abgedeckt.