bueno vista

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    3.798
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

508 Excellent

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Vordertaunus

Letzte Besucher des Profils

1.449 Profilaufrufe
  1. Zwischenfälle 2018

    Und seit wann bestätigt "der Airport" irgendwelche Berichte über Airline Interna? Bild halt: von Blöden für Blöde.
  2. Airbus A330neo

    Hier gipfelt dieses Vorgehen jedoch in einer speziellen strategischen Ausrichtung, Schlüsselkunden eines schwächelnden Programms zu torpedieren. Mir ist kein Beispiel bekannt, wo Airbus solch ein Coup gelungen wäre. Man könnte die A318 und am Ende auch die A380 dazu zählen. Ist halt immer eine Frage wie schnell sich die Marktlage von den eigenen Vorhersagen abkoppelt.
  3. Schnelle Langstreckenflieger

    Ich antworte mal statt zu verlinken: Die Strömungsgeschwindigkeit um das Flugzeug ist lokal sehr unterschiedlich. In manchen Bereichen der auf Effizienz ausgelegten Tragflächen kann die Strömung rasch kritisch (zu) schnell werden. Überschreitet man dort ein bestimmtes Limit, treten a) heftige Schwingungen auf, die der Struktur gefährlich werden können und b) wird die Aerodynamik zerstört und der Auftrieb massiv reduziert. Daher gilt für jedes Flugzeug eine kritische Machzahl, die nicht überschritten werden darf. Man darf auch nicht vergessen, dass die Schallgeschwindigkeit in diesen Höhen wegen der Temperatur 10% geringer als am Boden ist. Daher ist der Spielraum nach oben nur sehr klein.
  4. Airbus A330neo

    Viel brisanter finde ich die Meldung über Air Asia direkt darunter. Boeing versucht das A330neo Programm zu schwächen, in dem man Schlüsselkunden wegfischt.
  5. Zur Gelben Abschiedsschoki: Gibt´s da eine Regel wann sie ausgegeben wird? Eben in FRA habe alle eine beim Rausgehen bekommen, gestern in TXL nicht.
  6. Zwischenfälle 2018

    Traurig, das Jahr fängt in dieser Beziehung nicht gut an. Aktueller Stand von 12:10: https://www.aerotelegraph.com/flugzeug-im-iran-abgestuerzt
  7. Trotzdem kennen wir die Situation doch alle. Ich guck schon immer beim Warten am Gate wieviele Kids da mit an Bord geschleift werden. Ich weiß dann nie mit wem ich mehr Mitleid haben soll, mit den Kleinen, den Eltern oder den Sitznachbarn. Kann die Nerven auf Langstrecke wirklich strapazieren, hilft aber alles nichts, muss man halt tolerieren. Es gab ja den emotionalen "Kids in C" Thread, glaube der genügt zum Thema. Back to topic - LH Cargo verdient wieder: http://www.aero.de/news-28599/Lufthansa-verdient-wieder-Geld-mit-Luftfracht.html
  8. Sie wird sicher nichts dagegen haben. Solch anspruchsvolle Gäste wie dich an Bord zu haben, wäre herausfordernder als das Schreikind.
  9. [11.02.2018] Saratov Airlines An-148 abgestürzt

    Masse statt Klasse? Mich ärgert wenn man die einfachsten Hausaufgaben nicht macht und im gleichen Bericht das Video von der Ü-Cam zeigt, auf der vor lauter Dunst kaum etwas zu erkennen ist. Aber ich Depp habe mich ja auch wieder dazu hinreißen lassen zu schlussfolgern: Großes Trümmerfeld = Maschine nicht in einem Stück. Wie es aussieht kann man das Trümmerfeld auch mit einem sehr flachen Aufschlagwinkel erklären. Dank an dieser Stelle mal wieder an AV-Simon, der wie immer mustergültig objektiv bleibt.
  10. Parken Frankfurt

    Fahr links runter in die Tiefgarage, im vorderen Drittel ist Terminal A, in der Mitte Terminal B.
  11. [11.02.2018] Saratov Airlines An-148 abgestürzt

    Unsere Qualitätsmedien plappern halt eher nach, statt mal kurz selbst zu recherchieren und bspw. aufs Wetter zu achten. Wie "mautaler" schon schrieb, war es viel zu trüb. Zeugen meinen wohl den Aufschlag den eine Überwachungscam einfing. https://www.youtube.com/watch?v=fQktxb4eEG8
  12. [11.02.2018] Saratov Airlines An-148 abgestürzt

    Ed wurde nur dementiert dass es ein Hubschrauber der Post sei. Die gefundenen Briefe hatte wohl die AN an Bord.
  13. [11.02.2018] Saratov Airlines An-148 abgestürzt

    Ich weiß dass man nicht spekulieren sollte. Aber das Trümmerfeld zeigt, dass sich die Maschine(n) bereits in der Luft separierte(n). Ein Zusammenstoß wäre nicht unwahrscheinlich. Lt. Datenaufzeichnung bei FR24 stürzte die Antonov mit 22.000 ft/min zu Boden, das ist freier Fall statt Sturzflug.
  14. Es gibt schon wieder Ärger mit dem PW1100 am Neo: https://www.flugrevue.de/zivilluftfahrt/flugzeuge/neuer-aerger-mit-pw1100g-jm-triebwerken-in-der-a320neo/748530
  15. Ach Gottchen, nur weil ich die Aktion ökologisch fragwürdig halte? Ganz logisch: da kommt der blaue Elefant rauf.