Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

via_SIN

@ STR-Beobachter

Recommended Posts

In letzter Zeit war das zwar nicht mehr so in der Diskussion, aber mich würde mal interessieren, welche Option für eine 2. S/L-Bahn in STR favorisiert wird, viel Platz steht ja nicht zur Verfügung.

 

Ich glaube, es gäbe 3 (mehr oder weniger realisierbare) Varianten, jeweils nur für kleineres Gerät geeignet:

 

1) Startbahn West in N-S-Richtung, entlang der B27, ~1500m, "Frankfurter Modell"

 

2) Startbahn Nord, von der Autobahn-AS Nord Richtung W bis zur Straße nach Plieningen, mit Taxi-Brücke über die A8, ~1500m, Vorteil: auf Stuttgarter Gemarkung

 

3) S/L-Bahn Süd, parallel zur alten, östlich des Towers, nur für Starts nach und Landungen von O, ~2000m, evtl. steht der Tower im Weg...

 

Weiß vielleicht irgendjemand mehr darüber?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Punkt 1 scheidet aus wegen Ab-/Anflug über Wohnbebauung,

Punkt 2 wegen Platzproblemen (Messe/ICE-Bahnhof),

bleibt nur Punkt 3, der ja auch laut von der Flughafendirektion angedacht wurde (kein Parallelbetrieb möglich, da die beiden Bahnen zu eng aneinander gebaut werden müssten). Hier ist nur der unmittelbare Start auf der neuen Bahn nach Landung einer Maschine auf der alten Bahn möglich. Das bringt zwar etwas mehr Kapazität, aber eben auch nicht in prickelnder Grössenordnung.

Ansonsten wird wohl nach all den Erfahrungen noch viel Wasser den Neckar (oder den Fleinsbach) hinunterfliessen, bis sich da was tut. Die Filderbewohner werden nach Ausbau der alten Bahn und der Enteignung zugunsten der Messe solch ein Projekt nicht mehr tolerieren. Man sieht ja, wie die Politik aus Angst das Thema abwürgt.

 

[ Diese Nachricht wurde geändert von: huschi am 2003-05-31 12:48 ]

Share this post


Link to post
Share on other sites

regelmäßig taucht diese diskussion über eine 2te startbahn für str auf. genauso regelmäßig wird das dann wieder zu grabe getragen.

zwar bin ich wirklich großer str-fan, aber zur 2ten runway stehe ich ablehnend gegenüber, wohlwissend, dass sie eh nicht kommen wird.

und mal ehrlich: ist diese 2te wirklich das, was wir gerade brauchen? platz ist eh keiner da (messe) und so groß ist str wirklich noch nicht, dass es da auf absehbare zeit probleme mit den slots geben wird.

andere projekte sind wichtiger und versprechen, eher in die realität umgesetzt zu werden.

 

str!!

 

gunnar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um für Airlines attraktiv zu sein, scheint es nicht hinreichend, noch ein paar freie Slots zu haben. Denn zur Optimierung ihres Flugplans wollen die Carrier ihre Slots möglichst frei wählen können. Das trifft in besonderem Maß auf die LoCos zu.

 

Meines Erachtens haben die Stuttgarter eine große Chance vertan, als vor ca. 10 Jahren die Start-und Landebahn verlängert und "verschoben" wurde (unter Einstellung des Flugbetriebs für mehrere Monate)und das Terminal 1 errichtet wurde.

 

Damals hätte man den Aiport an anderer Stelle mit besserer Erweiterungsmöglichkeit neu bauen sollen. Ideal wäre z.B. das "Lange Feld" zwischen Stuttgart-Stammheim und Ludwigsburg/Möglingen: Ebenes landwirtschaftlich genutztes Gelände, Autobahn und DB-Schnellbahntrasse sind dort bereits vorhanden.

 

 

[ Diese Nachricht wurde geändert von: jumbo am 2003-06-03 09:40 ]

Share this post


Link to post
Share on other sites

da hast du natürlich recht. der heutige standort ist denkbar ungünstig, und doch bringt es natürlich nicht viel, jetzt darüber den kopf zu zerbrechen, was für chancen str mit viel platz gehabt hätte.

definitiv hat str für die weitere zukunft schlechte karten, da es einfach keinen platz für expansion gibt.

gunnar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei aller Liebe muss man sich andererseits auch fragen, ob ein neuer Großflughafen wirklich nötig gewesen wäre. Eingezwängt zwischen FRA, MUC und ZRH, hätte sich STR ohnehin auch mit Parallelbahnsystem etc. nicht weiterentwickelt. Eine solche Mörderinvestition á la BBI oder LEJ verschlingt nur Unsummen von Geld, ohne dass so ein großer Flughafen wirklich gebraucht wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites